• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Sehnsuchtsorte zwischen Main und Jura: Aktivurlaub im Herzen Oberfrankens

Sehnsuchtsorte zwischen Main und Jura: Aktivurlaub im Herzen Oberfrankens

Unterwegs auf einem der acht Keltenwege: Rast mit Blick auf den Staffelberg.
Unterwegs auf einem der acht Keltenwege: Rast mit Blick auf den Staffelberg.
© djd/Tourismusregion Obermain•Jura/Jana Margarete Schuler

(djd). Wenn im Herbst der Laubwald in strahlenden Farben leuchtet und die Herbstsonne die Landschaft in goldenes Licht taucht, ist die beste Zeit für einen aktiven Kurzurlaub. Der felsige Jura und das liebliche Maintal im Herzen Oberfrankens können beim Radeln, beim Klettern am Fels oder beim Paddeln auf dem Main erkundet werden. Über 1.000 beschilderte Wanderkilometer machen Lust auf gemütliche Spaziergänge oder mehrtägige Wanderungen. Schmale Pfade führen durch tief eingeschnittene Täler und hoch aufragende Felsformationen, über blühende Wacholderhänge und anspruchsvolle Höhenzüge.

Orte zum Durchstreifen und Verweilen

Unterwegs trifft man auf fränkische Fachwerk-Orte, alte Mühlen und die beeindruckenden Barockbauten Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen. Zusammen mit dem Staffelberg, dem "Berg der Franken", bilden sie die Wahrzeichen der Region. Wer Staffelberg, Ansberg - im Volksmund auch Veitsberg genannt - oder Kordigast erklommen hat, wird nach einem anstrengenden Aufstieg mit einem spektakulären Panoramablick über Maintal und Jura belohnt. Ein Wanderhighlight sind die Touren auf den Spuren der Kelten. Bereits vor über 2.000 Jahren war die Region am Obermain ihre Heimat und ihr Siedlungsgebiet. Auf den Keltenwegen rund um Bad Staffelstein kann man sich heute auf die Reise durch Natur und Historie begeben. Bei acht Wegen und mehr als 50 Infotafeln über Geologie, Archäologie und Geschichte der Region ist für jeden etwas dabei. Infos zu allen Wanderrouten in der Aktivregion gibt es unter www.obermain-jura.de. Ein anderer Tipp für Wanderfans ist die zertifizierte, 68 Kilometer lange "Gottesgartenrunde Süd".

Kulinarische Highlights und Entspannung in der Therme

Nach einem langen Tag an der frischen Luft kann man sich bei frisch gezapftem Bier und einer deftigen Brotzeit stärken. Biergärten, Brauereien und urige Gastwirtschaften laden bei Bratwurst mit Kraut, Weißem Käs´ mit einem Stück Frankenlaib oder vielen weiteren Leckereien dazu ein, die fränkische Lebensart zu genießen. Als Teil der Genussregion Oberfranken präsentiert der Gottesgarten am Obermain eine Fülle sinnfreudiger Besonderheiten. Auf Apfelmärkten oder Dorffesten, bei kulinarischen Wanderungen oder direkt beim Erzeuger lassen sich die regionalen Spezialitäten probieren und Genusstradition erleben. Für Entspannung neben all den Aktivitäten sorgt die wohltuende Wärme der Obermain Therme in Bad Staffelstein mit Bayerns wärmster und stärkster Thermalsole sowie einem zertifizierten Saunaland.


Das könnte Sie auch interessieren

Bei ARD und ZDF gibt es heute (23.09.2021) zur Primetime eine Programmänderung wegen der bevorstehenden Bundestagswahl 2021. Beide Sender übertragen ab 20:15 Uhr die "Schlussrunde der Spitzenkandidaten". Damit entfallen in der ARD der Donnerstagskrimi aus der Krimireihe "Nord bei Nordwest" und im ZDF der Start der Serie "Mein Freund, das Ekel" mit Dieter Hallervorden. Neuer... weiterlesen

Thomas nimmt Euch mit auf eine Reise voller Wunder und Abenteuer. Seid dabei, wenn er auf der ganzen Welt neue Länder und Kulturen entdeckt! Auf seinen Reisen lernt Thomas viele neue Freunde kennen, wie z.B. die heroische Lok Yong Bao in China, den Regenwaldzug Tamika in Australien oder die kleine Lok Rajiv in Indien. Mit ihnen erlebt Thomas so manches Abenteuer und lernt... weiterlesen

GZSZ-Fans müssen tapfer sein, denn sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag fällt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus. Aber zumindest auf Nihat Güney (Timur Ülker) muss niemand verzichten. Auf dem GZSZ-Sendeplatz startet heute (22.09.2021) ab 19:40 Uhr das Spin-Off "Nihat - Alles auf Anfang". Im Rahmen der Free-TV-Premiere auf RTL werden gleich fünf Folgen am... weiterlesen

Im ZDF läuft heute (22.09.2021) ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der großen "Terra X"-Show mit Johannes B. Kerner als Gastgeber. Heute geht es um das Thema "Kräfte der Natur", über die man nur staunen kann. Johannes B. Kerner versucht mit den "Terra X"-Experten Harald Lesch und Dirk Steffens  den Naturgewalten auf den Grund zu gehen, die unsere Erde geformt haben und... weiterlesen

Edel Kids bringt die bekanntesten und beliebtesten Märchen unter dem Titel "Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt" zurück!
© Edel Music & Entertainment GmbH / Gestaltung: Fabienne Houdret, Illustration und Grafik design, houdret.de

"Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt" ab 24.09.2021 auf CD erhältlich

Edel Kids bringt die bekanntesten und beliebtesten Märchen unter dem Titel "Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt" für Audioliebhaber zurück. Als Erzähler ist mit Oliver Rohrbeck eine der renommiertesten Hörspielstimmen Deutschlands in allen Geschichten an Bord. Rohrbeck ist u.a. für die Rolle des Detektivs Justus Jonas in... weiterlesen

Im Rahmen des "FilmMittwoch im Ersten" startet heute (22.09.2021) die Miniserie "Tina mobil". In sechs Folgen von je 45 Minuten erzählt "Tina mobil" mal komisch, mal traurig die Geschichte einer Frau, die partout nicht aufgeben will, in einem Milieu, das nicht allzu oft gezeigt wird. In der Hauptrolle der Tina Sanftleben ist die aus Bautzen stammende Schauspielerin Gabriela Maria... weiterlesen