Schön bunt und bequem: Die neue Schuhmode setzt auf bewusst leger und komfortabel

Im Frühling und Sommer gehts in knallig-bunten Pantoletten auf Entdeckungsreise.
Im Frühling und Sommer gehts in knallig-bunten Pantoletten auf Entdeckungsreise.
© djd/ComfortSchuh Ettlingen/www.comfortschuh.de

(djd). Sehr entspannt und locker zeigt sich die Frühlings- und Sommermode 2021. Klare fließende Schnitte, lässige Kleider, Paperbags und Culotten, kombiniert mit kastigen Shirts oder einer Hemdbluse dominieren das Bild. Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle, aber auch elastischer Jersey und fließende Viskose passen dazu. Und für die aktuellen Schuhtrends gilt laut Deutschem Schuhinstitut: "Komfort ist King. Casual ist Cool".

Freiheit für die Füße

Ballerinas feiern ihr Comeback, Trekking-Sandalen oder Pantoletten werden ganz selbstverständlich zum Maxi-Kleid getragen und Slip-on-Sneakers finden ihren Weg in den Kleiderschrank. Im Trend liegen vor allem flache und leichte Schuhe, die nicht nur gut aussehen, sondern den Füßen auch viel Komfort bieten. Die modischen Modelle von ComfortSchuh aus Ettlingen etwa haben einen breiten Zehenbereich. So finden die Zehen genügend Platz, um sich wie beim Barfußlaufen krümmen, spreizen und strecken zu können. Zum Naturkonzept des Anbieters gehört es obendrein, dass alle Schuhe sehr leicht und flexibel sind, damit der Fuß richtig abrollen kann. Spezialsohlen dämpfen jeden Stoß weich ab und natürliche Materialien wie weiches Leder sorgen für ein angenehmes Fußklima – auch an warmen Tagen.

Booties in zartem Rosa

Passend zur Saison zeigt sich das Farbspektrum hell und freundlich. Weiße Sneaker bleiben wichtig, gefallen aber auch in knalligem Pink oder auffallend-buntem Streifenmuster. Booties mit Lochmuster in zartem Rosa passen ebenso zur sommerlichen Farbenwelt wie luftige Zehentrenner in knalligem Rot oder Sandalen in türkisem Farbton. Weiche Mokassins, zum Beispiel in fröhlichem Gelb, sind eine schöne Alternative zum Allrounder Sneaker. Zu den Trendfarben im Frühling und Sommer gehört Grün in den verschiedensten Varianten – von schlammigem Khaki-Grün bis pastelliges Hellgrün. Zu einer mintfarbenen Hose und einem Shirt in Salbei etwa harmonieren Sandalen mit Blütenmuster, in denen sich die Farben wiederholen. Unter www.comfortschuh.de können die neuen Modelle direkt bestellt und zu Hause 14 Tage lang Probe gelaufen werden. Auch die neue Schuhmode für die Männerwelt zeigt sich sportlich-lässig - zum Beispiel mit Trekkingsandalen in Brauntönen, klassisch-hellen Sneakers und Mokassins in Salbei.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen