Schlüsselfertiges Bauen ist komfortabel und lässt dabei alle Möglichkeiten offen

Bauherrenwünsche können auch bei der vorgefertigten und schlüsselfertigen Bauweise maßgenau realisiert werden.
Bauherrenwünsche können auch bei der vorgefertigten und schlüsselfertigen Bauweise maßgenau realisiert werden.
© djd/WeberHaus.de 

(djd). Keine Miete mehr zahlen und genügend Wohnraum für die ganze Familie haben: Mit dem Bau des eigenen Zuhauses erfüllt sich für viele ein Lebenstraum. Auf dem Weg dorthin müssen jedoch viele Dinge organisiert und koordiniert werden. Unangenehme finanzielle Überraschungen und Handwerker-Ärger wegen nicht eingehaltener Termine gehören häufig zur Bauphase dazu. Wer sich für eine sogenannte schlüsselfertige Bauweise entscheidet, kann sich diesen Stress in der Regel ersparen.

Alles aus einer Hand - und eine individuelle Architektur

Ein großer Vorteil beim schlüsselfertigen Bauen, wie es etwa der Fertighausspezialist WeberHaus anbietet, ist, dass man nur mit einem Vertrags-und Ansprechpartner zu tun hat, der für die fach- und termingerechte Ausführung sämtlicher Arbeiten verantwortlich ist. Der Bauherr wird damit entlastet. Er muss sich nicht selbst um die Abstimmung mit dem Architekten und um die Koordination der verschiedenen Handwerksbetriebe kümmern. Zudem kann er sicher sein, dass auch der Preis, der vor Baubeginn vertraglich festgelegt wurde, eingehalten wird. Die Zeit vom Vertragsschluss bis zum Einzug ist zudem deutlich kürzer als beim konventionellen Bauen.

Schlüsselfertiges Bauen bedeutet dennoch keineswegs ein Haus von der Stange. Beim badischen Fertighausspezialisten WeberHaus etwa kann man Bauweise und Design des Traumhauses individuell bestimmen. Ob Swimmingpool im Garten, opulente Dachterrasse, bodentiefe Fenster, schwellenlose Übergänge, besondere Dachformen oder Anbauteile: Mit einem frei geplanten Architektenhaus in ökologischer Holzfertigbauweise können Bauherren architektonische Akzente setzen. Informationen und Inspirationen gibt es unter www.weberhaus.de.

Viele Optionen bei der Haustechnik

Der Architekt kann dabei frei gewählt werden. Zudem kann man bereits vorhandene Pläne einbringen oder die Planung direkt einem Experten vom Fertigbauspezialisten überlassen. Auch bei der Haustechnik gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten - von der Frischluft-Wärme-Technik über die Luft-Wasser-Wärmepumpe, eine Photovoltaik-Anlage bis hin zur Pelletheizung. Ist das Traumhaus einmal geplant und wurde jedes Detail vertraglich festgesetzt, muss sich der Bauherr um nichts mehr kümmern - und kann am zugesicherten Termin den Schlüssel übernehmen.

Tipps für Bauherren

(djd). Der Begriff "schlüsselfertig" ist rechtlich nicht geschützt. Daher sollte man die Baufirma, mit der man sein Traumhaus bauen möchte, sorgfältig auswählen:

  • Damit keine unvorhergesehenen Mehrkosten entstehen, sollten alle vertraglichen Leistungen detailliert in einer Bau- und Leistungsbeschreibung aufgelistet sein.
  • Seriöse Unternehmen können Referenzbeispiele vorweisen, die zeigen, welche schlüsselfertigen Bauvorhaben bereits erfolgreich realisiert wurden.
  • Wer auf Nummer sicher gehen will, kann für die Baubegleitung einen unabhängigen Gutachter zu Rate ziehen.

 

Weitere Informationen gibt es etwa unter www.weberhaus.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Zur Weihnachtszeit veranstalten viele Firmen, Hersteller von Markenartikeln, Onlineshops und Versandhäuser, Sparkassen und Banken Adventskalender Gewinnspiele. Dabei werden in der Regel täglich, vom 1. bis zum 24. Dezember, Sachpreise unter den Teilnehmern dieser Gewinnspiele verlost. Für viele Unternehmen stellen diese Adventskalender Gewinnspiele... weiterlesen

Im Dezember 1985 erschütterte ein grausamer Doppelmord die walisische Grafschaft Pembrokeshire: Die Geschwister Helen und Richard Thomas wurden in ihrem Haus in Milford Haven erschossen und anschließend verbrannt. Der Täter blieb seinerzeit unauffindbar. Fast vier Jahre später waren es Gwenda und Peter Dixon, deren Leben auf brutale Weise beendet wurde. Das Ehepaar aus... weiterlesen

(djd). Viel frische Luft und wenig Gedränge: Auch bei Kulturveranstaltungen gehören diese beiden Faktoren inzwischen zu wichtigen Wohlfühlfaktoren. Hochkarätige Inszenierungen vor historischer Freilichtkulisse können Theaterliebhaber beispielsweise im fränkischen Feuchtwangen erleben. Die Fachwerkstadt liegt an der „Romantischen Straße“... weiterlesen

In der Heimat Estland bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, begeisterte "Weihnachten im Zaubereulenwald" auch die Zuschauer des 24. Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel in Chemnitz: Insgesamt drei Auszeichnungen erhielt das warmherzige Familienabenteuer, darunter den Europäischen Kinderfilmpreis der sächsischen... weiterlesen

(djd). Das Thema Nachhaltigkeit ist vielen Menschen sehr wichtig - auch an Nikolaus und zu Weihnachten. Sie denken bei der Geschenkauswahl nicht nur an ihre Liebsten, sondern ebenso an die Umwelt. Spielzeug aus nachhaltigen Materialien, fair gehandelte Waren oder DIY-Präsente sind daher beliebt. Ein sinnvolles Geschenk ist auch eine wiederbefüllbare Trinkflasche aus Glas. ... weiterlesen

Putz oder Klinker: Welches Material die wärmegedämmte Fassade des Zuhauses ziert, ist allein eine Frage des persönlichen Geschmacks.
© djd/Saint-Gobain Weber/Behrendt und Rausch

Chic herausgeputzt: Gedämmte Fassaden stilvoll gestalten

(djd). Kleider machen Leute - und Fassaden ein attraktives Zuhause. Die optische Visitenkarte des Eigenheims prägt entscheidend den ersten Eindruck. Putzfassaden sind ein immerwährender Klassiker, denn durch unterschiedliche Putzstrukturen lassen sie sich individualisieren. Neben Putz sorgen in Deutschland hauptsächlich Klinker und ihre schlanke Variante, das Klinkerriemchen,... weiterlesen

Die Komplette Serie "Anne with an E" mit den Staffeln 1-3 ist ab 03.12.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Komplette Serie "Anne with an E" ab 03.12.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Die Comig of Age-Serie "Anne with an E" basiert auf dem Roman "Anne of Green Gables" von Lucy Maud Montgomery aus dem Jahr 1908. Dabei wird die Geschichte der titelgebenden Außenseiterin, die trotz zahlreicher Herausforderungen um ihren Platz in der Welt kämpft, erzählt. Serienschöpferin ist Emmy-Gewinnerin Moia Walley-Beckett ("Breaking Bad"). Die... weiterlesen