Schichtsalat fürs Sommerfest: Salat-Klassiker lassen sich ganz einfach zubereiten

Donnerstag, 31.03.2016 |
Sommerlich-leicht und ganz einfach zuzubereiten: Der Schichtsalat ist ein Klassiker, der zu Grill- und Gartenfesten einfach dazugehört.
Sommerlich-leicht und ganz einfach zuzubereiten: Der Schichtsalat ist ein Klassiker, der zu Grill- und Gartenfesten einfach dazugehört.
© djd/Knorr

(djd). Als Beilage beim Grillen, leckerer Proviant für das Picknick oder auf dem Buffet des Gartenfestes - in der warmen Jahreszeit hat Salat Hochsaison. Wenn an heißen Tagen oder lauen Abenden das gemeinsame Essen am liebsten draußen stattfindet, sind vor allem Klassiker der leichten und leckeren Küche gefragt. So gibt es Evergreens wie zum Beispiel den Schichtsalat, der zu einer gelungenen Grillparty, einem Sommer- oder Geburtstagsfest oftmals einfach dazugehört.

Salatklassiker neu entdeckt

Viele kennen die Salatklassiker noch aus ihrem Elternhaus. Auch heute ist der Schichtsalat, frisch und schnell zubereitet, ein echter Hit für jede Gartenparty. Das Besondere daran: Schicht für Schicht wandern einfach alle Lieblingszutaten in die Schüssel. Wie wäre es zum Beispiel mit knackigem Eisbergsalat, Ei, Avocado, Tomaten und Schinken? Dazu zunächst drei Eier in kochendem Wasser je nach gewünschter Konsistenz fünf bis zehn Minuten wachsweich oder fest kochen, danach vierteln oder achteln. 100 Gramm Eisbergsalat waschen, putzen und in Streifen schneiden. 250 Gramm Cocktailtomaten waschen und halbieren oder vierteln. Eine halbe Avocado in Würfel schneiden, 50 Gramm Schafskäse und 90 Gramm Kochschinken würfeln. Dazu die "Knorr Salatkrönung Salat der Saison für Schichtsalat" mit einem Esslöffel warmem Wasser anrühren und mit 75 Gramm Joghurt glatt rühren.

Schichtweise frischer Genuss

Jetzt geht es ans Anrichten: Zunächst den Eisbergsalat als Boden und eine der Schichten auslegen, darauf schichtweise Schafskäse, Schinken, Ei, Tomaten und Avocado verteilen. Das Dressing für Schichtsalat sorgt dafür, dass sich die einzelnen Zutaten geschmacklich perfekt miteinander verbinden. In einer Glasschüssel angerichtet, kommt der Schichtsalat besonders appetitlich zur Geltung. Mehr Rezeptideen gibt es unter www.knorr.de, die sommerlichen Dressing-Varianten für Schichtsalat, Couscous-Salat und Nudelsalat sind bis Ende August 2016 im Einzelhandel erhältlich.

Ein Herz für Sommersalate

(djd). Neben dem Schichtsalat gibt es weitere Klassiker, die zum Sommer dazugehören. Etwa ein frischer, bunter Nudelsalat. Hobbyköche können ihre Kreation mit getrockneten Tomaten, Mozzarella, Pinienkernen und Basilikum nach Lust und Laune zubereiten. Das "Knorr Salatkrönung Dressing für Nudelsalat" bringt das Aroma der Zutaten zur Geltung. Ein Couscous-Salat ist der Shooting Star auf dem Sommerbuffet. Und weil Sommerzeit auch Erdbeerzeit ist, sind hier die süßen Früchtchen mit von der Salatpartie. Das spezielle Dressing für Couscous-Salat rundet diese Komposition ab.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Wer die Uckermark kennt, denkt an unberührte Natur, einzigartige Landschaftsräume, üppige Wälder, Seen und Flussläufe. Manchen erscheinen aber auch große gepflegte Gärten vor dem inneren Auge. Von diesen gibt es tatsächlich eine ganze Menge hier auf dem flachen Land. Das ist der Anlass für die Gartenschau Offene Gärten Uckermark, die... weiterlesen

Seit 25 Jahren läuft die Action-Serie "Alarm für Cobra 11". Zum Jubiläum sendet RTL heute (06.05.2021) ab 20:15 Uhr noch einmal die spektakulärsten Episoden rund um die Autobahnpolizei. Für Erdogan Atalay in der Rolle des Semir Gerkhan heißt das wieder Sonderschicht auf der Autobahn, denn es laufen gleich 4 Folgen "Alarm für Cobra 11" nacheinander. Heute... weiterlesen

In der ARD läuft heute (06.05.2021) ab 20:15 Uhr ein neuer DonnerstagsKrimi. Ausgestrahlt wird die Episode "Bretonische Spezialitäten" aus der Krimireihe "Kommissar Dupin". Sein neunter Fall führt Pasquale Aleardi alias Kommissar Dupin in die bretonische Korsaren-Stadt Saint-Malo. Hinter den steinernen Festungsmauern der malerischen Hafenstadt muss er den Mord an einer... weiterlesen

Im ARD-Vorabendprogramm läuft heute (06.05.2021) eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Gastgeber Kai Pflaume überrascht seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder mit kniffligen Fragen. Hilfe bekommen die beiden von den prominenten Stuidogästen. Heute raten die beiden Schauspielschwestern Sina und Sarah Tkotsch mit. ... weiterlesen

(djd). In einen attraktiven Garten gehören nicht nur Pflanzen. Ein Gartenhaus, ein hübscher Zaun, vielleicht ein Pavillon und weitere Outdoor-Elemente sind ebenfalls wichtige Komponenten der Gartengestaltung. Obendrein bringen sie sowohl Stauraum als auch Struktur in das grüne Wohnzimmer. Als Baumaterial eignet sich Holz, denn es ist als nachwachsender Rohstoff ökologisch... weiterlesen

(djd). Schwitzen ist wichtig. Es regelt die Körpertemperatur und verhindert, dass wir überhitzen. Doch hat es bekannterweise auch unangenehme Seiten: Gerade Schweißgeruch kommt in fremden Nasen gar nicht gut an. Deodorants sind eine bewährte Lösung für das Problem. Umwelt- und gesundheitsbewusste Verbraucher greifen hier gern auf zertifizierte Naturkosmetik... weiterlesen

Heute Abend (05.05.2021 ab 20:15 Uhr) läuft im ZDF eine neue Ausgabe der großen "Terra X"-Show mit Johannes B. Kerner als Gastgeber. Diesmal dreht sich alles um die "Mythen der Welt". Faszinierende und geheimnisvolle Orte sind die Quelle zahlreicher Mythen. In der großen "Terra X"-Show wird zu fremden Kulturen, in eisige Höhen und in die Tiefe des Meeres gereist, um... weiterlesen

Kein Tag ohne Tatort-Wiederholung, denn ohne Tatort "geht die Mimi nie ins Bett". Deshalb strahlt der MDR heute (05.05.2021) ab 22:10 Uhr den Leipzig-Tatort "Verhängnisvolle Begierde" aus. Es ermittelt das Team mit Hauptkommissar Bruno Ehrlicher (Peter Sodann) und Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade). Insgesamt waren die beiden Tatort-Kommissare über 15 Jahre für den MDR... weiterlesen