Schaukeln als Demenztherapie: Die positiven Wirkungen des sanften Wiegens nützen Patienten und Betreuern

Der Einsatz etwa von Schaukelliegen in Pflegeeinrichtungen und privaten Haushalten kann demnach den Betreuungsaufwand für die Patienten senken und deren Lebensqualität erhöhen.
Der Einsatz etwa von Schaukelliegen in Pflegeeinrichtungen und privaten Haushalten kann demnach den Betreuungsaufwand für die Patienten senken und deren Lebensqualität erhöhen.
© djd/Allgäuer Massagetechnik/Studio One Shot/Sebastian Vogel

(djd). Eltern wissen es: Sanftes Wiegen sorgt bei Babys für Wohlgefühl, Beruhigung und Entspannung. Im Alter kann Schaukeln dann erneut eine wichtige Funktion einnehmen. Wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass es die Symptome einer Demenzerkrankung spürbar lindern kann. Über eine amerikanische Studie berichtet beispielsweise das Institut für Innovationen im Gesundheitswesen und angewandte Pflegeforschung (IGAP) auf der Seite www.igap.de.

Weniger Ängste, weniger Medikamente - und eine verbesserte Balance

Mit ansteigender Schaukelzeit waren demnach Depressionen und Angstzustände bei den betroffenen Patienten rückläufig, die Medikationen gegen diese Symptome konnten spürbar reduziert werden. Die Personen, die gerne schaukelten und es von sich aus anstrebten, zeigten nicht nur mehr Ausgeglichenheit, sondern auch spürbare Verbesserungen in ihrer Balance, das Sturzrisiko sank signifikant. Fazit des IGAP: Die Studie demonstriere eindeutig, dass Pflegeheime guten Gewissens Schaukelstühle einsetzen können. Der Einsatz sei sicher, praktisch und biete Betroffenen Erholung sowie psychische und physische Unterstützung.

Entlastung auch für die Betreuer: Schaukeln ohne jeden Kraftaufwand

Der Einsatz etwa von Schaukelliegen in Pflegeeinrichtungen und privaten Haushalten kann demnach den Betreuungsaufwand für die Patienten senken und deren Lebensqualität erhöhen. Die motorisierte Schaukelliege Volare der Allgäuer Massagetechnik beispielsweise ermöglicht ein vollautomatisches Schaukeln ohne jeglichen Kraftaufwand. Die Liege schaukelt sie sanft weiter, auch wenn der Demenzkranke eingeschlafen sein sollte. Optional ist sie mit Armlehnen erhältlich, auf diese Weise haben die Patienten einen noch sichereren Halt. Unter www.der-manufakturstore.de gibt es alle weiteren Informationen. Im Sinne der Nachhaltigkeit können bei einer viel genutzten Schaukelliege der Motor ausgetauscht und die Bezüge gewechselt werden. Somit ist bei Abnutzungserscheinungen nicht sofort eine neue Liege fällig.

Nicht die Katze im Sack kaufen

Nicht nur der Etat von Privathaushalten ist limitiert - auch Senioren-, Pflege- und Behindertenheime, Demenzstationen und psychosomatische Kliniken müssen streng auf ihre Kosten achten. Bevor die Schaukelliege gekauft wird, lässt sie sich deshalb zwei Wochen lang kostenlos probeliegen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Physical Dogshow "Top Dog Germany" geht heute (30.07.2021) bereits in die dritte Runde. Die Hundeshow wird ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Die nächsten 15 Hunde treten heute an, um weitere drei Teilnehmer für die Finalshow am 20.08.2021 zu ermitteln. Dazu absolvieren die Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Die komplette... weiterlesen

RTL hat das Rad neu erfunden. Am letzten Wochenende startete die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit den ersten beiden Folgen. Heute (30.07.2021) strahlt RTL ab 22:15 Uhr bereits die dritte Folge aus. Moderiert wird "The Wheel - Promis drehen am Rad" von Chris Tall. Er begrüßt heute nicht nur drei neue Kandidaten, sondern auch wieder andere Promi-Berater. Ob die... weiterlesen

Heute (30.07.2021) läuft auf dem Sendeplatz des ZDF Freitagskrimis eine Wiederholung aus der beliebten Krimireihe "Der Alte". Ab 20:15 Uhr wird noch einmal die Episode "Fürs Kind allein" ausgestrahlt. Zum Einsatz kommt die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig... weiterlesen

Woher komme ich und wer bin ich? Essentielle Fragen, die sich jeder von uns stellt. Benoby kennt es selbst. Als Kind polnischer Einwanderer, aufgewachsen im tiefsten Bayern. Irgendwo gelandet zwischen Pirogen und dem FC Bayern München. Mit seiner neuen Single "Zwei Herzen - Dwa Serca" vereint Benoby typisch polnische Elemente mit seinem Talent... weiterlesen

(djd). Das alte Wohnzimmer braucht einen neuen Look? Einrichtungsdesigner setzen derzeit auf den naturbetonten skandinavischen Stil. Dieser ist geprägt von minimalistischen Formen, natürlichen Materialien und hellen erdigen Farben. Wenn man diesen drei Grundlinien treu bleibt, gelingt ein gemütliches, nordisches Interieur ganz einfach. 1. Schlichtes... weiterlesen

(djd). Rechtzeitig an die Wartung denken, so lässt sich am besten sicherstellen, dass die Heizung in den kalten Monaten des Jahres zuverlässig ihren Dienst tut. Dabei kommt ein Fachhandwerker ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. "Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, erklärt Christian Halper vom Institut für... weiterlesen