• Ratgeberbox
  • Essen & Trinken
  • Scharfe Drinks für kalte Tage: Trend-Cocktails verwöhnen jetzt mit herbstlichen Früchten und pikanter Note

Scharfe Drinks für kalte Tage: Trend-Cocktails verwöhnen jetzt mit herbstlichen Früchten und pikanter Note

  • Speziell für Herbst und Winter gibt es raffinierte Mixgetränke, die nicht nur bei der Silvesterparty für Feierlaune sorgen.
    Speziell für Herbst und Winter gibt es raffinierte Mixgetränke, die nicht nur bei der Silvesterparty für Feierlaune sorgen.
    © djd/Tabasco/Monin
  • (djd). Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist das kein Grund, auf leckere Cocktails zu verzichten. Allerdings wechseln die Geschmäcker und Vorlieben mit den Jahreszeiten. Speziell für Herbst und Winter gibt es raffinierte Mixgetränke, die nicht nur bei der Silvesterparty für Feierlaune sorgen. Während im Sommer vor allem leichte, frische Drinks mit Beeren, Sekt und Sommerfrüchten im Vordergrund stehen, dürfen es jetzt herbstliche Zutaten sein: Birnen, Äpfel oder Nüsse in allen Variationen bilden die ideale Basis für leckere Kreationen. Mit den passenden Tipps lassen sich die Trend-Drinks für die kalte Jahreszeit ganz einfach selbst zubereiten - so kann der Gastgeber für einen echten Überraschungseffekt sorgen, zum Beispiel auf der nächsten Party oder wenn Freunde zu Besuch sind.

    Mixgetränke mit Extra-Kick

    Die Basis für herbstliche Cocktails ist ganz einfach: Dazu Püree, Saft oder Sirup von saisonalen Früchten - zum Beispiel von Monin - einfach mit passenden Spirituosen wie Wodka oder Nusslikör mischen, mit Eis auffüllen - und ganz nach Geschmack genießen. Wer sich lieber alkoholfreie Drinks schmecken lässt, verzichtet auf den Alkohol, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Voll im Trend liegen Mischungen mit einem würzigen Extra-Kick. Waren Pfeffer & Co. bis vor kurzem noch Cocktail-Klassikern wie der Bloody Mary vorbehalten, darf es jetzt auch in anderen Drinks etwas schärfer sein - egal ob in Limonade, White Russian oder Gin Tonic.

    Wärmt von innen

    Für die spezielle Note sorgen facettenreiche, winterliche Gewürze wie Zimt und Ingwer oder etwa die Tabasco Pepper Sauce. Die feurige Zutat verleiht den Cocktails im Handumdrehen einen besonderen Pep und garantiert im wahrsten Sinne des Wortes eine heiße Stimmung. Denn das in den Chilis enthaltene Capsaicin bringt den Kreislauf in Schwung und wärmt förmlich von innen. Das Original wird seit 1868 aus lediglich drei Zutaten - Chili, Salz und Branntweinessig - hergestellt, ganz ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Die Kultsauce ist damit ein absolut reines Naturprodukt und auch für Veganer geeignet.

    Ganz einfach nachmixen: Wodka-Birne mit feuriger Note

    (djd). Schnell gemixt und dennoch raffiniert: Der Cocktail Wodka-Birne ist ein Geheimtipp nicht nur für kalte Tage. Dazu einige Eiswürfel in ein Glas geben, 30 Milliliter Monin Sirup Birne und 40 Milliliter Wodka hinzugeben, gut umrühren. Die Mischung mit Birnensaft auffüllen, nach Geschmack mit etwa drei bis fünf Spritzern Tabasco Pepper Sauce verfeinern und noch einmal gut umrühren. Noch ein Tipp: Den Schärfegrad kann man nachträglich mit weiteren Spritzern der Kultsauce ganz nach Wunsch anpassen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Thomas Reilly hat alles, was man sich wünscht: Er hat Riesenerfolg als Nachwuchsbanker, eine bezaubernde Verlobte und eine vielversprechende Zukunft - doch vergisst er immer mehr, worauf es im Leben wirklich ankommt. Damit ruft er vier Schutzengel auf den Plan, die ihm schon in seiner Kindheit zur Seite standen. Und während Thomas - zunächst widerwillig - seinen... weiterlesen

    (djd). Photovoltaikanlagen (PV) auf den Dächern von Eigenheimen gehören zum vertrauten Bild in Wohnsiedlungen. Und das aus gutem Grund: Die Solar-Systeme senken dauerhaft die Stromkosten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und helfen beim Klimaschutz. Die Faustformel für eine finanziell besonders lohnende Investition lautet dabei, dass möglichst viel des... weiterlesen

    Wiebke (45) lebt zusammen mit ihrer Adoptivtochter Nikolina (9) auf einem idyllischen Reiterhof. Nach vielen Jahren des Wartens, bekommt sie nun die Chance ein weiteres Mädchen, Raya (5), aus Bulgarien zu adoptieren. Nikolina freut sich sehr über das lang-ersehnte Geschwisterchen. Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und... weiterlesen

    (djd). Die Urlaubszeit 2020 werden die meisten Deutschen im eigenen Land verbringen, Reisen ins Ausland dürften nur wenige unternehmen. Das lädt dazu ein, die schönen Regionen der Heimat und die Natur vor Ort zu erkunden - sei es beim Wandern, bei einer Radtour oder bei anderen Aktivitäten. Nach der Bewegung an der frischen Luft ist vor allem an warmen Tagen eine... weiterlesen

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen