Sanfte Haut für harte Kerle: Der neue Wilkinson Hydro 5 Sensitive

Tags: Gewinnspiel
Mit dem Hydro 5 Sensitive brauchen Männer mit empfindlicher Haut nicht mehr zwischen Bartstoppeln und Hautirritationen wählen. Der Rasierer verfügt nicht, wie andere Rasierer, über Gleitstreifen, sondern über ein innovatives Gel-Reservoir. Es wird durch Wasser aktiviert und legt sich während der Rasur wie ein Schutzfilm über die Haut.
Mit dem Hydro 5 Sensitive brauchen Männer mit empfindlicher Haut nicht mehr zwischen Bartstoppeln und Hautirritationen wählen. Der Rasierer verfügt nicht, wie andere Rasierer, über Gleitstreifen, sondern über ein innovatives Gel-Reservoir. Es wird durch Wasser aktiviert und legt sich während der Rasur wie ein Schutzfilm über die Haut.
© Wilkinson / Ratgeberbox

Es ist ein Dilemma: Bei sensibler Haut wird die morgendliche Rasur-Routine schnell zur lästigen Prozedur, denn sie reagiert oftmals mit Rötungen und Irritationen. Die Folge: Fast die Hälfte aller deutschen Männer mit sensibler Haut rasiert sich seltener, um Hautirritationen zu vermeiden, obwohl ein großer Teil den glattrasierten Look bevorzugt. Für alle, die trotz sensibler Haut ohne Stoppeln im Gesicht in den Tag starten wollen, bietet der neue Hydro 5 Sensitive von Wilkinson Sword die perfekte Lösung.

Mit sensibler Haut ist man nicht allein, denn knapp die Hälfte aller deutschen Männer leidet häufig unter Hautirritationen. Bei normaler Haut schützt die oberste Hautschicht, die Epidermis, die Haut vor dem Austrocknen und vor Umwelteinflüssen. Bei Menschen mit sensibler Haut ist diese Schutzbarriere jedoch aus dem Gleichgewicht geraten. Die Haut reagiert schnell auf Umwelteinflüsse wie Stress, Kälte oder trockene Raumluft. Die richtige Pflege ist in diesem Fall entscheidend. Klingen-Experte Wilkinson Sword hat sich die Lösung für eine sanfte Rasur empfindlicher Männerhaut auf die Fahne geschrieben und entwickelte den neuen Hydro 5 Sensitive.

Hydro 5 Sensitive - Designed um zu schützen

Mit dem Hydro 5 Sensitive brauchen Männer mit empfindlicher Haut nicht mehr zwischen Bartstoppeln und Hautirritationen wählen. Der Rasierer verfügt nicht, wie andere Rasierer, über Gleitstreifen, sondern über ein innovatives Gel-Reservoir. Es wird durch Wasser aktiviert und legt sich während der Rasur wie ein Schutzfilm über die Haut. Das sorgt für 40 Prozent weniger Reibung (Im Durchschnitt vs. Quattro Titanium Gleitstreifen.) auf der Haut als ein Gleitstreifen, besonders bei wiederholten Rasierzügen können so Irritationen und Rötungen vermindert werden. Die dermatologisch getestete Formel mit Aloe Vera ist ideal für empfindliche Haut und erhält den Feuchtigkeitsgehalt der Haut während der Rasur.

Hydro Reloaded

Pünktlich zur Markteinführung des Hydro 5 Sensitive hat Wilkinson Sword auch alle anderen Produkte der Hydro-Linie überarbeitet. Das einzigartige Gel-Reservoir, mit dem alle Hydro-Produkte ausgestattet sind, verfügt nun über eine 80 Prozent größere Geloberfläche und sorgt so für eine gleichmäßige Verteilung des Gels auf der Haut. 5 UltraGlide® Klingen mit Skin Guards verringern unangenehme Reibung – für weniger Hautirritationen und mehr Komfort während der Rasur. Zusätzlich wurden die Klingenabstände im Vergleich zur letzten Hydro-Generation nochmals optimiert und die Griffe erhielten ein Redesign in neuen, hochwertigen Farben.

Der neue Hydro 5 Sensitive und die Hydro-Serie sind ab Juni 2016 mit folgenden Produkten im Handel erhältlich:

  • Hydro 3
  • Hydro 5
  • Hydro 5 Sensitive
  • Hydro 5 Power Select
  • Hydro 5 Groomer

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Gewinnformular ausfüllen und absenden, verlosen wir mit freundlicher Unterstützung von Wilkinson Sword 3 Hydro 5 Sensitive Rasierer.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 24.07.2016 um 23:59 Uhr


Das könnte Sie auch interessieren

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen