Rom auf einer Musik- und Studienreise neu entdecken

Sonntag, 01.03.2015 | Tags: Italien
  • Sakrale Konzerträume: die päpstlichen Basiliken in Rom beim jährlichen Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra.
    Sakrale Konzerträume: die päpstlichen Basiliken in Rom beim jährlichen Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra.
    © djd/COURTIAL REISEN GmbH & Co. KG
  • (djd/pt). Italien und seine kunstreichen Städte gehören zu den beliebtesten Zielen von Studienreisenden. Rom mit seinen Monumenten aus drei Jahrtausenden zieht Geschichtsinteressierte, Kunstliebhaber und Pilger gleichermaßen in den Bann. "Die Ewige Stadt ist aber auch Schauplatz hochkarätiger Musikereignisse", weiß Beate Fuchs, Reiseexpertin vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Beim jährlich stattfindenden "Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra" etwa sind im Herbst 2015 wieder international renommierte Orchester und Chöre zu Gast. Dabei werden die vier päpstlichen Basiliken - Petersdom, San Giovanni in Laterano, Santa Maria Maggiore und St. Paul vor den Mauern - zu sakralen Konzertsälen.

    Wiener Philharmoniker in St. Paul vor den Mauern

    Eine Privatführung durch die Sixtinische Kapelle, zwei exklusive 4-Sterne-Residenzen direkt am Petersplatz und ein Galadiner über den Dächern Roms - diese und andere außergewöhnliche Erlebnisse bietet beispielsweise Courtial Reisen. Im aktuellen Programm des Musik- und Studienreiseveranstalters gibt es neben verschiedenen Rom-Studienreisen auch Reisepakete speziell zum Musikfestival (28. Oktober bis 4. November 2015). Höhepunkt wird hier der Auftritt der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Herbert Blomstedt in St. Paul vor den Mauern sein, wo das weltbekannte Orchester Beethovens 7. und 8. Sinfonie aufführt. Außerhalb der Festivalkonzerte führt der Veranstalter die Gäste zu verborgenen Schätzen des Vatikans, die dem großen Publikum vorenthalten sind. Unter www.courtial-reisen.de gibt es das komplette Programm und Informationen zu diesen und weiteren Studienreisen.

    Allein in der Sixtina

    Zum besonderen Erlebnis wird eine Rom-Reise, wenn sich verschlossene Türen öffnen. Aufgrund der langjährigen und guten Beziehungen von Geschäftsführer Dr. Hans-Albert Courtial zum Vatikan können etwa Privatkonzerte in der Sixtinischen Kapelle organisiert werden. Die Welt in kleinen Gruppen und abseits der Touristenströme kennenlernen - das ist auch das Motto der anderen Studienreisen des Rom- und Vatikanspezialisten.

    XIV. Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra

    Die Höhepunkte des Festivals vom 28. Oktober bis 4. November 2015 in Rom.

    • St. Paul vor den Mauern: Beethoven, 7. Sinfonie in A-Dur op. 92 und 8. Sinfonie in F-Dur op. 93 (Wiener Philharmoniker).
    • Petersdom: Hans Berger, Pater-Rupert-Mayer-Messe (Chor und Ensemble Hans Berger); Händel, Halleluja / Oratorium Messiah HWV 56 (IlluminArt Philharmonic Orchester und Chor, Japan).
    • Lateranbasilika: Mahler, Auferstehungssinfonie (Chor und Orchester der Philharmonie der Nationen).

    Mehr Informationen: www.courtial-reisen.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Das neue Hörspiel "Conni geht auf Schatzsuche" wird am 02.10.2020 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht.
    © Universal Music Family Entertainment/Karussell

    Hörspiel-CD und Buch "Conni geht auf Schatzsuche" erhältlich ab 02.10.2020

    Mit "Conni geht auf Schatzsuche" hat sich Julia Boehme, die Autorin der Buchreihe "Conni", wieder eine besonders schöne und spannende Geschichte für alle Conni-Fans ab 5 Jahren ausgedacht. Dabei bietet die Geschichte allen, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen, ein wenig Trost. Auch für Conni, unserer kleinen Hörspielheldin aus der Reihe "Meine Freundin Conni",... weiterlesen

    (djd). Die Einschränkungen während der Coronakrise haben so manchen Menschen in Deutschland auch ein paar überflüssige Kilos beschert. Nun geht es darum, mit bewusster Ernährung und einer Neugestaltung der Bewegungsgewohnheiten möglichst nachhaltig wieder zum Wohlfühlgewicht zurückzukehren. Und wer sich dann in seinem eigenen Körper... weiterlesen

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen

    (djd). Warm oder kalt? Mit Früchten, Schokolade oder Nüssen? Zum Löffeln oder Trinken? Frühstücksrezepte mit Hafer sind nicht nur vielseitig und köstlich, sondern versorgen den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für viele Menschen gehören Haferflocken als Hauptbestandteil des morgendlichen Müslis zu einem gesunden Start... weiterlesen

    Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen. Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana)... weiterlesen

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen