Retro-Look für die Fenster: Holzjalousien bringen Natürlichkeit und Behaglichkeit ins Zuhause

Holzjalousien sind das i-Tüpfelchen für eine natürliche und behagliche Inneneinrichtung.
Holzjalousien sind das i-Tüpfelchen für eine natürliche und behagliche Inneneinrichtung.
© djd/jaloucity.de

(djd). Natürliche Materialien verleihen dem Zuhause ein uriges und behagliches Flair. Das gilt nicht nur für Massivholzmöbel oder hochwertige Ledersofas. Natürliches Einrichten beginnt bereits mit dem passenden Fensterschmuck: Holzjalousien sorgen für den angesagten Retro-Look und bringen gleichzeitig eine Reihe praktischer Vorteile mit sich. Ihre wärmespeichernde Wirkung an frostigen Tagen zählt ebenso dazu wie der effektive Sicht- und Blendschutz. Zudem wirken Holzlamellen besonders edel und sind dabei pflegeleicht sowie langlebig.

Lamellen und Farben passend zum Fenster auswählen

Ein gängiges Material für die Jalousien ist Lindenholz aus nachhaltigem Anbau. Es lässt sich leicht verarbeiten und in unterschiedlichen Färbungen lasieren oder lackieren. Somit passt der Fensterschmuck stets zum persönlichen Einrichtungsstil, ob gemütliches Landhaus oder fröhlich-mediterraner Look. Erhältlich sind die Lamellen in verschiedenen Breiten. Die Faustformel dabei lautet: Je größer die Fenster, umso mehr bieten sich breite Lamellen für eine bessere optische Wirkung an. "Besondere Akzente lassen sich durch ein in vielen Farben erhältliches, breites Leiterband setzen. Es ist nicht nur dekorativ, sondern verdeckt auch die Stanzungen der Lamellen", erklärt der JalouCity-Technikberater Nicolas Gernat. Breite Lamellen würden außerdem dazu führen, dass sie zusammengeschoben ein besonders kompaktes Paket am oberen Ende des Fensters bilden. Für die Bedienung zählt die sogenannte Drehstabzugschnur zu den beliebtesten Lösungen. Ein Drehstab dient dazu, die Lamellen zu drehen, mit der Zugschnur lässt sich der Fensterschmuck heben oder senken.

Richtig ausmessen und anbringen

Für einen guten Sitz ist es wichtig, jedes Fenster exakt auszumessen und die Holzjalousie nach Maß zu bestellen. So ist ein zuverlässiger Sichtschutz gewährleistet. Unter www.jaloucity.de etwa gibt es viele Tipps zum Ausmessen und Anbringen der natürlichen Fensterdekoration. Neben dem Onlineshop findet man hier auch die Adressen der bundesweit 36 Filialen. Das traditionelle Material Holz wertet dabei die Wohnung nicht nur optisch auf. Praktisch für Herbst und Winter ist zudem die dämmende Wirkung der Holzjalousien. In geschlossenem Zustand verringern sie Wärmeverluste über die Fensterscheiben. Das hilft dabei, Heizkosten zu sparen, und schafft behagliche Verhältnisse.


Das könnte Sie auch interessieren

Mit "Die Märchenbraut - Die komplette Saga" präsentiert die WDR mediagroup eine weitere Perle der tschechischen Filmkunst. In der charmanten und sehr fantasievollen Serie bringen der Zauberer Rumburak und Herr Maier aus der Menschenwelt die Märchenwelt der Prinzessinnen Arabella und Xenia in Gefahr. Seit den 80er Jahren verzaubert sie ganze Generationen von Kindern. Die Serie... weiterlesen

Rund 10 Jahre lang verkörperte Peter Zwegat den Schuldnerberater im Docutainment-Format "Raus aus den Schulden" auf RTL. Die menschliche Art von Peter Zwegat war Kult! Nach zwei Jahren Pause kehrt das Format "Raus aus den Schulden" heute (25.10.2021) zunächst als Pilotsendung zurück auf den Bildschirm. Stilianos Brusenbach ist der neue Schuldnerberater bei RTL. In einer... weiterlesen

Im ZDF wird heute (25.05.2021) das Drama "Bring mich nach Hause" ausgestrahlt. Der Fernsehfilm der Woche beschäftigt sich heute mit einem besonderen Thema: Was tun, wenn keine Patientenverfügung vorliegt? Sandra (Anneke Kim Sarnau) und Ulrike (Silke Bodenbender) müssen über das Schicksal ihrer Mutter entscheiden, die plötzlich zusammenbricht und dauerhaft ins Koma... weiterlesen

Neue Woche, neue Ausgabe von "Wer weiß denn sowas?". Gleich am Montag (25.10.2021) geht es mit der nächsten Folge im ARD Vorabendprogramm weiter. Ab 18 Uhr begrüßt Gastgeber Kai Pflaume heute wieder seine beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton. Beide bekommen natürlich prominente Unterstützung. Viele Köche verderben bei "Wer weiß denn... weiterlesen

(djd). In vielen Menschen steckt mehr, als sie selbst glauben oder wissen. Manchmal stolpert man dann zufällig über solche Talente oder Leidenschaften, manchmal wird man von anderen mitgerissen. Um diese Fähigkeiten aber entdecken zu können, muss trotzdem jeder selbst etwas tun: probieren. Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich gerade zu Weihnachten mit einem... weiterlesen

Der allerletzte Pitch der Herbstaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist ziemlich außergewöhnlich. Heute (25.10.2021) sind Gissou Ataee, Lucas Nummer und Maximilian Mühlegg aus München angereist, um das Projekt "Grundriss in Lebensgröße" vorzustellen. Dafür hat das Trio eine "Grundriss-Projektionshalle" und läßt so... weiterlesen

Mit der 100. Ausgabe geht heute (25.10.2021) die Herbststaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende. Maria Möller und Laura Mohn aus Frankfurt am Main haben sich dem Thema "Inklusion" angenommen und Daumenkinos für Gebärdensprache entwickelt. Damit können Kinder mit Kommunikationseinschränkungen zielgerichtet gefördert werden.... weiterlesen