• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Reiselust zu jeder Jahreszeit: Wohnmobiltouren in Herbst und Winter liegen im Trend

Reiselust zu jeder Jahreszeit: Wohnmobiltouren in Herbst und Winter liegen im Trend

Die herbstliche Natur zu erleben, ist besonders reizvoll. Bei Touren mit dem Wohnmobil sind Urlauber flexibel - und können jeden Tag ein neues Ziel ansteuern.
Die herbstliche Natur zu erleben, ist besonders reizvoll. Bei Touren mit dem Wohnmobil sind Urlauber flexibel - und können jeden Tag ein neues Ziel ansteuern.
© djd/Webasto

(djd). Mit dem Wohnmobil unterwegs sein, auf und abseits der Straßen. Dableiben, wo es einem gefällt, und weiterfahren, wenn das nächste Ziel lockt - für passionierte Wohnmobilfans bedeutet dies grenzenlose Freiheit. Zu schade ist es, dieses Erlebnis lediglich auf die Sommermonate zu beschränken. Touren mit der Ferienwohnung auf vier Rädern liegen längst auch in Herbst und Winter im Trend. Mit passender Bereifung, starker Batterie und der Witterung angepasster Fahrweise werden Touren in den Schnee oder über die Alpen gen Süden zu einem besonderen Abenteuer. Eine nicht zu unterschätzende Voraussetzung für eine gelungene Winterreise ist außerdem die angenehme Temperierung des Fahrzeugs.

Behagliche Temperaturen hinterm Steuer

Für eine Tour in der kühlen Jahreszeit ist eine leistungsfähige Heizung gefragt, nicht nur für den Wohnbereich, sondern auch für die Fahrerkabine. Denn durch die große, wenig isolierte Windschutzscheibe kühlt es hinter dem Steuer besonders schnell aus. Eine Standheizung sorgt hier für behagliche Bedingungen, zudem sind vereiste oder von innen beschlagene Windschutzscheiben passé. Wenn die Wohnmobilheizung bei zunehmender Kälte nicht mehr genügend warme Luft für den gesamten Raum liefert, unterstützt die Standheizung. Das dieselbetriebene Modell "Thermo Top Evo" von Webasto beispielsweise ist mit 5 Kilowatt Heizleistung für Wohnmobile geeignet und wird platzsparend im Motorraum verbaut. Die vorinstallierten Wohnmobilheizungen werden häufig mit Gas betrieben, das in Flaschen bevorratet wird, die beim Heizbetrieb häufig gewechselt werden müssen. Diesel als Kraftstoff ist dagegen im Fahrzeugtank ausreichend vorhanden und ist an jeder Tankstelle weltweit verfügbar. Als zusätzliche Alternative gibt es jetzt auch elektrisch betriebene Standheizungen.

Standheizung neu auch mit elektrischem Betrieb

Elektrisch betriebene Standheizungen wie die "eThermo Top Eco" wird am Wohnmobil-Stellplatz einfach an eine übliche 230-Volt-Steckdose angeschlossen. Eine Nachrüstung im Wohnmobil ist unkompliziert und damit auch preislich attraktiv. Ein weiterer Vorteil: Während des Betriebs der elektrischen Standheizung gleicht sie durch eine integrierte Ladefunktion den aus der Fahrzeugbatterie entnommenen Strom wieder aus. Weitere Informationen zu den verschiedenen Standheizungsvarianten sowie Adressen von örtlichen Fachbetrieben gibt es unter www.standheizung.de.

Tipps für "Winter-Birdies"

(djd). Bei Caravan-Fans liegen Touren in Herbst und Winter im Trend. Hier einige Tipps für unbeschwerte Reisen:

  • Winterausrüstung inkl. Schneeschaufel und Starthilfekabel mitnehmen
  • Elektronik, Bordtechnik und Stromversorgung prüfen, Batterie vollladen
  • Fahrweise dem Wetter anpassen, vorausschauend fahren
  • Winterreifen (mind. 4-5 Millimeter Profil) benutzen, Schneeketten mitführen
  • mit einer Standheizung etwa von Webasto für angenehme Temperaturen und klare Sicht sorgen
  • Auslässe für Belüftung von Geräten stets freihalten
  • nicht unter Bäumen parken, Handbremse nicht anziehen
  • Stromeinspeisekabel nicht am Boden verlegen (Frostgefahr)
  • Heizung und Warmwasserboiler durchgehend laufen lassen
  • Ansammlung von Feuchtigkeit im Innenraum vermeiden

 


Das könnte Sie auch interessieren

Summerfeeling in Magdeburg: Nicht nur die Seebühne ist beim "Grill den Henssler Sommer-Special" aufgeheizt, auch das Erotikbarometer steigt! Wer ist Laura Wontorras heißer Show-Assistent? Aus welchem Grund kauft sich Wigald Boning High-Heels auf der Reeperbahn? Mit wem schmiedet Kim Fisher Pläne für einen Sex-Podcast? Und wer bringt den ewigen Single Filip... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Die Hochzeit" läuft am 14.08.2022 um 20.15 Uhr in SAT.1.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

SAT.1 zeigt morgen (14.08.2022) die Free-TV-Premiere "Die Hochzeit"

Eine Hochzeit mit Hindernissen liefert die Komödie "Die Hochzeit" von Til Schweiger. SAT.1 zeigt morgen, am 14.08.2022, die Free-TV-Premiere dazu: Während seine beiden Freunde Andreas (Milan Peschel) und Nils (Samuel Finzi) mit Eheproblemen zu kämpfen haben, möchte DJ Thomas (Til Schweiger) endlich seine große Liebe Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten. ... weiterlesen

(djd). Angesichts der Gefahr ausbleibender Gaslieferungen aus Russland wird in einigen deutschen Regionen bereits über die Begrenzung von warmem Wasser in privaten Haushalten nachgedacht, auch die generelle Absenkung der maximalen Raumtemperatur im Fernwärmenetz ist ein Thema. Das Problem: Rund 70 Prozent aller Heizungen hierzulande werden noch mit Erdgas oder Öl betrieben.... weiterlesen

Heute, am 12.08.2022, wird in der erfolgreichen Familienshow "LEGO Masters" bei RTL wieder um den Titel ds besten LEGO Builder gekämpft! In sechs neuen Folgen wollen acht Duos beweisen, dass sie echte Klemmbaustein-Künstler sind. 2,5 Millionen LEGO-Steine liegen bereit, um von den Teams in spannenden Challenges zu wahren Kunstwerken verbaut zu werden. ... weiterlesen

69. Conni-Hörspiel "Conni und das Hausboot-Abenteuer" ist ab 19.08.2022 erhältlich.
© Universal Music Family Entertainment / Karussell

69. Conni-Hörspiel "Conni und das Hausboot-Abenteuer" ab 19.08.2022 erhältlich

Für alle Conni-Fans gibt es jetzt ein neues Ferien-Hörspiel, das von einem ganz besonderen Abenteuer erzählt: Familie Klawitter macht mit einem Hausboot Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte. So begeben sich die Klawitters mit ihrem gemieteten Boot "Lachmöwe" aufs Wasser und erleben eine aufregende Tour über Seen und Kanäle. Sie müssen kurz nach dem... weiterlesen

Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten.
© djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen

Wild auf Wild: Naturerlebnis und nachhaltiger Genuss in Niedersachsens weiten Wäldern

(djd). Weithin dröhnt das Röhren der Hirsche im Herbst aus dem Wald. Und wer im Morgengrauen in einer versteckten Lichtung in Deckung geht, kann das beeindruckende Naturschauspiel der Hirschbrunft mit etwas Glück sogar beobachten. Nach dem nächtelangen Rufduell kommt es zwischen den Rivalen zu Kämpfen, bis sich der Platzhirsch durchgesetzt hat und die Hirschkühe... weiterlesen

"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" läuft ab 11.08.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Busch Media Group GmbH & Co KG

Ab 11.08.2022 im Kino: "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers"

Eine weite Welt wartet darauf, entdeckt zu werden! Die mitreißende Doku eines Backpacking-Abenteuers, bildgewaltig und mit atemberaubenden Drohnenaufnahmen. Nach dem Abi beschließt der neunzehnjährige Chris, auf eigene Faust durch Australien zu reisen - nur mit Rucksack und Kamera bepackt. Ihn erwarten monumentale Wüstenlandschaften,... weiterlesen

(djd). Noch schneller ins neue Eigenheim: Wenn das Fertighaus nicht wie gewohnt in Form einzelner Wände, sondern als komplett ausgestattetes Bad, eingerichtete Küche oder fertig tapeziertes Schlafzimmer auf der Baustelle einschwebt, handelt es sich um eine neue Form des Bauens. Häuser in Modulbauweise sparen durch die nahezu komplette Herstellung im Werk viel Zeit auf der... weiterlesen

(djd). Viele Frauen wissen nicht, wie wichtig die richtige, täglich schonende Intimhygiene ist. Denn Haut und Schleimhaut im Intimbereich haben eine wichtige Schutzfunktion. Ebenso unterstützt ein intakter Intimbereich dabei, im Alltag aktiv zu sein, sei es beim Radfahren oder einem entspannenden Saunabesuch. Dabei gibt es einiges, was Frauen tun können, um die Intimzone in... weiterlesen