Prävention zahlt sich aus: Krankenversicherer honorieren gesundheitsbewusstes Verhalten

Sport ist gesund, in jeder Lebenslage. Neue Tarife in der privaten Krankenversicherung honorieren sportliche Aktivitäten.
Sport ist gesund, in jeder Lebenslage. Neue Tarife in der privaten Krankenversicherung honorieren sportliche Aktivitäten.
© djd/AXA Konzern AG

(djd). Versicherungen werden von Verbrauchern häufig erst dann wahrgenommen, wenn das sprichwörtliche Kind in den Brunnen gefallen ist. Die Krankenversicherung etwa übernimmt die Kosten, wenn man krank wird und eine Behandlung durch den Arzt oder in der Klinik notwendig ist. Immer öfter honorieren die Anbieter aber auch im Vorfeld schon einen gesunden Lebensstil und unterstützen finanziell bei Vorsorgemaßnahmen. In der privaten Krankenversicherung gibt es den neuen Ansatz, Prävention und gesundheitsbewusstes Verhalten in den Vordergrund zu stellen - auch weil immer mehr Deutsche sich dies explizit wünschen.

Geld zurück bei normalem Bauchumfang und für Blutspender

Axa beispielsweise bündelt als erste private Krankenversicherung mit "ActiveMe" alle Vorteile eines innovativen Gesundheitsangebots, von Präventionskursen über viele digitale Services bis hin zu attraktiven Verhaltensbonifikationen. Dazu zählt etwa die Unterstützung von Selbstmanagementtools wie einem Online-Rückentrainer oder einer Yoga-App. Für gesundheitliches Engagement und die Erfüllung bestimmter Kriterien gibt es reizvolle Boni. So erhalten Versicherte 50 Euro pro Jahr zurück, wenn ihr Bauchumfang bezogen auf die Körpergröße im Normalbereich bleibt. Dieselbe Summe kann einstreichen, wer mindestens sechs Monate im Jahr aufs Rauchen verzichtet. Ebenfalls 50 Euro gibt es, wenn man regelmäßig eine gesunde Sportart betreibt.

Auch verantwortungsvolles Handeln wird belohnt: Wer sich bei der DKMS als Stammzellenspender registrieren lässt, wer Blut spendet oder sich impfen lässt, darf sich ebenfalls über 50 Euro freuen. Insbesondere Präventionskurse können helfen, gesundheitliche Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen. Deshalb werden jährlich die Kosten für bis zu zwei Kurse aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittelkonsum erstattet, an denen man zu mindestens 80 Prozent teilgenommen hat. Unter www.axa.de/activeme gibt es alle weiteren Informationen.

Ohne lange Wartezeit zum Online-Doktor

Gesundheitsbewusstes Verhalten kann nicht verhindern, dass man doch mal krank wird. Oftmals möchten die Patienten dann am liebsten das Haus nicht verlassen. Die Digitalisierung macht´s möglich: Hier hilft der Online-Doktor täglich rund um die Uhr. Er kann im gesetzlichen Rahmen Online-Diagnosen stellen und Online-Rezepte schreiben, Überweisungen an einen Facharzt tätigen und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen bis zu fünf Tagen ausstellen, bei einer entsprechenden Diagnose ist eine Verlängerung um weitere fünf Tage möglich.

Umfrage: Bundesbürger möchten unterstützt werden

(djd). Die Bundesbürger möchten generell bei der Vorbeugung von Krankheiten besser unterstützt werden, das verrät der Axa-Präventionsreport 2019. Durch finanzielle Boni etwa lasse sich die Motivation, länger durchzuhalten, steigern. 70 Prozent der Befragten seien zudem der Ansicht, dass Steuervorteile für sehr viele oder zumindest einige Menschen einen Anreiz bieten, sich gesundheitsbewusst zu verhalten und präventiv mehr für ihre Gesundheit zu tun.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (06.03.2021) läuft ein neuer Samstagskrimi aus der Krimireihe "Helen Dorn". Das ZDF zeigt ab 20.15 Uhr die Episode "Wer Gewalt sät". In der Hauptrolle ist wieder Anna Loos als Kriminalkommissarin Helen Dorn zu sehen. Es ist bereits der 14. Fall für Helen Dorn. Der neue Krimi spielt diesmal in Hamburg. Darum geht es im Samstagskrimi "Helen Dorn - Wer Gewalt... weiterlesen

Letzte Woche platze der Traum vom Superstar 2021 für Vivien, Giusy und Matthias. Doch neben dem tränenreichen Abschied der drei entschied Katharina, freiwillig bei DSDS auszusteigen. Meinte sie es ernst oder war alles nur gut geschauspielert? Kann ein klärendes Gespräch, erst mit Mike, dann mit Maite, sie umstimmen? Wir erahrenes heute Abend (6. März 2021) ab 20.15... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" läuft am 07.03.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" am 07.03.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 07.03.2021 die Free-TV-Premiere des Thrillers "Widows - Tödliche Witwen". Darim erzählt der Oscar-gekrönte Regisseur Steve McQueen auf gewohnt fesselnde Art die Geschichte dreier Witwen, die in die kriminellen Aktivitäten ihrer verstorbenen Ehemänner hineingeraten. Veronicas (Viola Davis) bis dato sorgenfreies Leben... weiterlesen

(djd). Nicht überlaufen, viel Platz zum Spielen und Toben, tolle Angebote für erholsame Auszeiten: Familienziele, die damit punkten können, stehen in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Erst recht, wenn sie bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind. So auch das Salzburger Land in Österreich. Dort sind gerade die kleineren Ferienregionen wie Werfenweng gefragt.... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat andere wichtige Themen in den Hintergrund gedrängt, insbesondere den Klimaschutz. Während der Pandemie waren und sind die Menschen sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit mehr zu Hause als gewöhnlich. Dabei verbrauchen sie auch mehr Energie. "Mit ein paar einfach umsetzbaren Maßnahmen können private Haushalte gegensteuern und damit... weiterlesen

Die erste Staffel von Invincible, der neuen Animationsserie für Erwachsene von Robert Kirkman (The Walking Dead), startet am 26. März 2021 exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit. Die Ankündigung fand im Rahmen eines Livestreams zur Feier des Jahrestags der ersten Ausgabe der Invincible-Comic-Reihe statt. Während des Events wartete... weiterlesen

(djd). Gärtnern ohne krummen Rücken in bequemer Arbeitshöhe: Das dürfte einer der Gründe dafür sein, warum Hochbeete immer beliebter werden. Doch daneben bieten sie noch viele weitere Vorteile. Die Holzkonstruktionen ermöglichen den Anbau von frischem Salat, Kräutern oder Gemüse selbst auf wenig Grundfläche. Zudem verlegen sie den Start in... weiterlesen