Parkscheibe PARK LITE: elektronisch, praktisch, zulässig

Sonntag, 25.01.2015 |
Die elektronische Parkscheibe "Park Lite" zeigt automatisch die Ankunftszeit.
Die elektronische Parkscheibe "Park Lite" zeigt automatisch die Ankunftszeit.
© Reichelt/dpp-AutoReporter

Kurz aus dem Auto gesprungen, um etwas einzukaufen, und dabei vergessen, die Parkscheibe einzustellen. Auch bei kurzen Stopps droht da Knöllchengefahr. Abhilfe kann die elektronische Parkscheibe "Park Lite" schaffen. Sie zeigt automatisch bei Stillstand des Fahrzeugs die Ankunftszeit an. Einmal an der Innenseite in der rechten unteren Ecke der Windschutzscheibe angebracht und angestellt, zeigt die elektronische Parkscheibe automatisch die Ankunftszeit an, sobald das Fahrzeug länger als zwanzig Sekunden stillsteht. Geht die Fahrt weiter, zeigt sie wieder die aktuelle Uhrzeit an. Park Lite stellt automatisch von Sommer- und Winterzeit um.

Die Abmessungen betragen 10,0 x 7,7 x 1,8 Zentimeter; die mitgelieferte Batterie hält bis zu zwei Jahre. Das in Dänemark entwickelte Gerät besitzt laut dem Importeur (www.reichelt.de) die Zulassung vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unter Verweis auf Verordnung Nr. 219, Ausgestaltung von elektronischen Parkscheiben (LA22/7332.5/2007968) und die Zulassung vom Kraftfahrt-Bundesamt (ECE-Genehmigung Nr. 10 R - 047203). (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Am letzten Dienstag hat Joko Winterscheidt die dritte Ausgabe seiner Quizshow "Wer stiehlt mir die Show?" verloren. Bastian Pastewka hat damit Joko die Show gestohlen. Show-Erfinder Joko Winterscheidt wird damit heute (03.08.2021) in seiner eigenen Show zum Kandidaten. Deshalb heißt es heute Abend auf ProSieben: "Wer stiehlt Bastian Pastewka die Show?". Bastian Pastewka wird heute von... weiterlesen

(djd). Weißer Sand und glitzernde Wellen. Blauer Himmel und mildes Klima. Bunte Hafenstädte und der Duft von exotischen Gewürzen. Eine Kreuzfahrt in die Karibik ist viel mehr als nur die beste Gelegenheit, dem durchwachsenen deutschen Klima zu entfliehen. Oder wie wäre es mit einer Transatlantik-Passage nach New York? Immer wieder magisch: der beeindruckende Anblick der... weiterlesen

Montagabend lädt Günther Jauch auf RTL wieder zu "Wer wird Millionär?" ein. Heute (02.08.2021) läuft ab 20:15 Uhr eine ganz normale Ausgabe der Quizshow, also kein Special oder dergleichen. Richtig und schnell muss zunächst die Auswahlfrage bei "Wer wird Millionär?" beantwortet werden, damit ein Kandidat auf dem Ratestuhl platz nehmen kann. Dann folgt die... weiterlesen

Als "Fernsehfilm der Woche" strahlt das ZDF heute (02.08.2021) den Thriller "Ein verhängnisvoller Plan" aus. In der Hauptrolle ist Benjamin Sadler als Kriminalhauptkommissar Jan Brenner zu sehen. Als der Verheiratete Jan Brenner seine Geliebte erdrosselt im Wohnzimmer findet, beginnt ein Spiel um "Schein und Sein" mit ungewöhnlichen Wendungen. "Ein verhängnisvoller Plan" ist... weiterlesen

reisep(djd). Das Reisejahr 2021 ist geprägt von Nachrichten über sich immer wieder verändernde Bestimmungen sowie Corona-Auflagen in beliebten Urlaubsländern wie Spanien, Frankreich oder den Niederlanden. Für Nicht-Geimpfte oder Genesene führt an regelmäßigen Tests kein Weg vorbei. Dass Deutschland in Sachen Teststationen sehr gut aufgestellt ist,... weiterlesen