Neues Welde Jahrgangsbier Neuseeland mit Green-Bullet-Hopfen

Freitag, 23.01.2015 | Tags: Getränke, Bier
Genuss vom anderen Ende der Welt: Die sechste Edition des Welde Jahrgangsbieres ist mit neuseeländischem Aromahopfen veredelt.
Genuss vom anderen Ende der Welt: Die sechste Edition des Welde Jahrgangsbieres ist mit neuseeländischem Aromahopfen veredelt.
© obs/Weldebräu GmbH & Co KG

(ots) Die badische Braumanufaktur Welde stellt ihr neuestes Meisterstück vor: das Welde Jahrgangsbier 6. Edition Neuseeland. Drei-Sterne-Braumeister Stephan Dück hat das neue Slow-Bier mit dem neuseeländischen Green-Bullet-Hopfen eingebraut. Charakteristisch für diesen Aromahopfen ist ein frischer Pinien- und Limonen-Geschmack.

"Man schmeckt das milde Klima und die grüne Landschaft Neuseelands in diesem Bier", schwärmt Welde-Chef Hans Spielmann. Auf die Idee, den neuseeländischen Green-Bullet-Hopfen zu verwenden, kam er während einer Bierprobe in Auckland. "Als die Nachmittagssonne durch die Fenster ins Bier schien, hatte das genau die herrliche Farbe, in der unser neues Jahrgangsbier glänzt", erklärt Spielmann.

In Neuseeland hat sich in den vergangenen Jahren eine prosperierende Craft- und Slowbier-Szene entwickelt. Auf der Südinsel liegt die Region Nelson-Tasman. Dort wachsen dank des milden Klimas mit viel Sonne besonders hochwertige Hopfensorten wie der Green Bullet. Sein hoher Alphasäuregehalt verleiht ihm eine angenehm bittere Note. Aus dem edlen Hopfen hat der Welde-Braumeister und Biersommelier Stephan Dück eine exklusive Slowbier-Kreation mit bronze-goldener Färbung geschaffen. Dück hat auch dem neuen Jahrgangsbier acht Wochen Zeit für die Kältereifung gelassen.

Das neue Welde Jahrgangsbier 6. Edition Neuseeland zeichnet sich durch blumig-fruchtigen Duft und fein-malziges Aroma aus. In einem Sommelier- oder Rotweinglas mit 12°C Trinktemperatur serviert, entfaltet das untergärige Lager Bock seinen süffigen Charakter. Das Gourmet-Slowbier passt beispielsweise perfekt zu zartem gegrillten Lammfleisch oder als Digestif zu Schokolade mit hohem Kakaoanteil.

Das Welde Jahrgangsbier 6. Edition Neuseeland mit dem Green Bullet Hopfen ist in der 0,75l Champagnerflasche und in der 1,5l Magnumflasche im hochwertigen Geschenkkarton im Handel und im Welde-Onlineshop auf shop.welde.de erhältlich.

Über Welde: Welde ist eine in achter Generation familiengeführte Braumanufaktur, die seit 1752 in der Metropolregion Rhein-Neckar für innovative, traditionelle und handwerkliche Braukunst steht. Die Welde-Biere werden mit nachhaltig erzeugten Rohstoffen aus der Region und nach Slow Beer Richtlinien eingebraut. Die Welde-Biervielfalt umfasst Welde No. 1 Premium Pils (Öko-Test "Sehr gut"), Welde Naturstoff (Bio-Bier), Welde Kurpfalz Premium Export, diverse Weizenbiere und Sportweizen (alkoholfrei), zweierlei Fassbrause auf Limonadenbasis sowie die Mixgetränke Welde Naturradler und Welde WeizenGrape (Hefeweizen Pampelmuse). Dazu komponiert Welde jährlich ein hopfenbetontes Jahrgangsbier mit edlem Aromahopfen aus aller Welt. Die WeldeBiere werden in der charakteristischen Flasche mit dem geschwungenen Hals angeboten, der ersten Mehrweg-Individualflasche Deutschlands.


Das könnte Sie auch interessieren

In der neuen Conni-Folge "Conni und die Jungs in geheimer Mission" heißt es Jungs gegen Mädchen und umgekehrt! Mit dem 70. Conni-Hörspiel hat sich die Autorin Julia Boehme (Carlsen Verlag) wieder eine spannende Geschichte für ihre Conni-Fans ausgedacht. Fernab der geschlechterspezifischen Rollenklischees, beschreibt diese Geschichte eine... weiterlesen

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen