Nach dem Winterschlaf benötigen Teak, Holz und Kunststoff die richtige Pflege

Samstag, 20.02.2016 |
Hartnäckige Verschmutzungen entfernt man am besten zunächst mit sehr feinem Schmirgelpapier von Hand.
Hartnäckige Verschmutzungen entfernt man am besten zunächst mit sehr feinem Schmirgelpapier von Hand.
© djd/mellerud.de

(djd). Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf die Terrasse fallen, wird es Zeit, Stühle und Gartenliege aus dem Winterschlaf zu holen. Egal ob Teak, Kunststoff oder Textil: Gartenmöbel benötigen jetzt die richtige Pflege. 

 

Damit das Holz natürlich frisch erstrahlt

Holzmöbeln etwa sollte man auf keinen Fall mit dem Hochdruckreiniger zu Leibe rücken. Denn eine aufgeraute Oberfläche verwittert schneller und ist anfälliger für Schmutz. Hartnäckige Verschmutzungen kann man mit sehr feinem Schmirgelpapier - in einer 400er-Körnung - von Hand entfernen, mit der Maschine sollte man die Oberfläche auf keinen Fall schleifen. Sinnvoll können zudem Spezialreiniger wie der "Teak Reiniger" von Mellerud sein, der je nach Konzentration die typische Patina entweder erhält oder entfernt. Wenn das Holz wieder natürlich frisch erstrahlen soll, empfiehlt sich eine Pflegeemulsion wie der neue "Holz Zauber Pflege und Schutz" vom selben Hersteller. Die Emulsion frischt ausgebleichtes und vergrautes Holz auf und betont die ursprüngliche Holzstruktur. Gleichzeitig wirkt sie als Langzeitschutz, macht das Holz widerstandsfähiger und beugt erneutem Vergrauen vor. Praktische Anwendungs- und Pflegetipps rund um Terrasse und Garten gibt es unter www.sauber-in-den-fruehling.de und im Ratgeberforum auf www.mellerud.de.

Kunststoffe vertragen nicht jede Behandlung

Auch Kunststoff und moderne Materialkombinationen vertragen nicht jede Behandlung. Herkömmliche Reinigungsmittel wirken entfettend, die Oberfläche kann dadurch spröde werden und leichter vergrauen. Auch klassische Kunststoffreiniger sind für empfindliche Oberflächen manchmal zu alkalisch. Sicherheit bieten Spezialprodukte, die auf die hochwertigen Oberflächen moderner Gartenmöbel abgestimmt sind, wie etwa der "Gartenmöbel Reiniger" von Mellerud. Er eignet sich für Kunststoff, Glas, Materialien wie Polyrattan oder Textilgewebe, aber auch für lackierte Oberflächen aus Holz und Metall. Der Reiniger löst hartnäckige Verschmutzungen, bei Kunststoffoberflächen beugt er witterungsbedingtem Vergrauen und Vergilben vor.

Öl muss für die Holzart geeignet sein

(djd). Wer für die Holzpflege Hartholz-Öle einsetzt, sollte die Oberfläche vorher gründlich reinigen, weil sonst auch Schmutz und Staub konserviert werden. Zudem sollte das Öl für die jeweilige Holzart geeignet sein. Denn die Aufnahmefähigkeit der Hölzer ist unterschiedlich, Pflegeöl-Rückstände auf der Oberfläche sind ein Nährboden für Pilze. Deswegen sollte man beim Kauf genau auf die Anwendungsempfehlung achten. Anwendungs- und Pflegetipps rund um Terrasse und Garten gibt es unter www.sauber-in-den-fruehling.de und im Ratgeberforum auf www.mellerud.de.


Das könnte Sie auch interessieren

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen