Nach dem Winterschlaf benötigen Teak, Holz und Kunststoff die richtige Pflege

Samstag, 20.02.2016 |
Hartnäckige Verschmutzungen entfernt man am besten zunächst mit sehr feinem Schmirgelpapier von Hand.
Hartnäckige Verschmutzungen entfernt man am besten zunächst mit sehr feinem Schmirgelpapier von Hand.
© djd/mellerud.de

(djd). Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf die Terrasse fallen, wird es Zeit, Stühle und Gartenliege aus dem Winterschlaf zu holen. Egal ob Teak, Kunststoff oder Textil: Gartenmöbel benötigen jetzt die richtige Pflege. 

 

Damit das Holz natürlich frisch erstrahlt

Holzmöbeln etwa sollte man auf keinen Fall mit dem Hochdruckreiniger zu Leibe rücken. Denn eine aufgeraute Oberfläche verwittert schneller und ist anfälliger für Schmutz. Hartnäckige Verschmutzungen kann man mit sehr feinem Schmirgelpapier - in einer 400er-Körnung - von Hand entfernen, mit der Maschine sollte man die Oberfläche auf keinen Fall schleifen. Sinnvoll können zudem Spezialreiniger wie der "Teak Reiniger" von Mellerud sein, der je nach Konzentration die typische Patina entweder erhält oder entfernt. Wenn das Holz wieder natürlich frisch erstrahlen soll, empfiehlt sich eine Pflegeemulsion wie der neue "Holz Zauber Pflege und Schutz" vom selben Hersteller. Die Emulsion frischt ausgebleichtes und vergrautes Holz auf und betont die ursprüngliche Holzstruktur. Gleichzeitig wirkt sie als Langzeitschutz, macht das Holz widerstandsfähiger und beugt erneutem Vergrauen vor. Praktische Anwendungs- und Pflegetipps rund um Terrasse und Garten gibt es unter www.sauber-in-den-fruehling.de und im Ratgeberforum auf www.mellerud.de.

Kunststoffe vertragen nicht jede Behandlung

Auch Kunststoff und moderne Materialkombinationen vertragen nicht jede Behandlung. Herkömmliche Reinigungsmittel wirken entfettend, die Oberfläche kann dadurch spröde werden und leichter vergrauen. Auch klassische Kunststoffreiniger sind für empfindliche Oberflächen manchmal zu alkalisch. Sicherheit bieten Spezialprodukte, die auf die hochwertigen Oberflächen moderner Gartenmöbel abgestimmt sind, wie etwa der "Gartenmöbel Reiniger" von Mellerud. Er eignet sich für Kunststoff, Glas, Materialien wie Polyrattan oder Textilgewebe, aber auch für lackierte Oberflächen aus Holz und Metall. Der Reiniger löst hartnäckige Verschmutzungen, bei Kunststoffoberflächen beugt er witterungsbedingtem Vergrauen und Vergilben vor.

Öl muss für die Holzart geeignet sein

(djd). Wer für die Holzpflege Hartholz-Öle einsetzt, sollte die Oberfläche vorher gründlich reinigen, weil sonst auch Schmutz und Staub konserviert werden. Zudem sollte das Öl für die jeweilige Holzart geeignet sein. Denn die Aufnahmefähigkeit der Hölzer ist unterschiedlich, Pflegeöl-Rückstände auf der Oberfläche sind ein Nährboden für Pilze. Deswegen sollte man beim Kauf genau auf die Anwendungsempfehlung achten. Anwendungs- und Pflegetipps rund um Terrasse und Garten gibt es unter www.sauber-in-den-fruehling.de und im Ratgeberforum auf www.mellerud.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Vor Kurzem wurde das neue Google Pixel 8a vorgestellt, die kompakte Variante des Pixel 8. Dieses Mittelklasse-Smartphone von Google bietet zahlreiche Premium-Features wie KI-Funktionen, Circle-to-Search und eine beeindruckende 64-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern liegt auch angenehm in der Hand. Der leistungsstarke Tensor-G3-Prozessor in... weiterlesen

Planst du einen gemütlichen Nachmittag mit deinen Freundinnen? Lade sie doch zu einem Kaffee und Kuchen ein und gewinne mit deiner Anmeldung zum Newsletter von Tante Fanny alles, was du für den perfekten Kaffeeklatsch brauchst. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 5 Überraschungspaketen von Tante Fanny zu... weiterlesen

Tatort-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Heute (26.05.2024) strahlt die ARD um 20:15 Uhr keinen neuen Tatort aus, weil wieder einmal der "Polizeiruf 110" an der Reihe ist. Aber auch in den nächsten Wochen wird es keine neuen Sonntagskrimis mehr geben. Der Grund ist denkbar einfach: "Tatort" und "Polizeiruf 110" machen Sommerpause. Wie gewohnt wird es in diesem Zeitraum... weiterlesen

Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist ein idyllischer Rückzugsort für Gourmets, Genießer und Familien, eingebettet in die malerischen Nockberge. Hier, auf einem Hochplateau in 1763 Metern Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark, findest du die perfekte Umgebung für Erholung und Urlaubsstimmung. Ob du im stilvollen Zimmer Lady Chatterly... weiterlesen

HÄPPY CHIPS von LEICHT&CROSS sind der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Diese luftigen und knusprigen Chips gibt es in verschiedenen köstlichen Geschmacksrichtungen wie Linse Paprika und Erbse Sourcreme Style. Ob für die Pause, den gemütlichen Filmabend oder deine nächste Party - HÄPPY CHIPS passen immer. Und jetzt gibt es einen... weiterlesen

Niedersachsen ist immer eine Reise wert! Deshalb gibt es beim Reiseland Niedersachsen jeden Monat ein spannendes Gewinnspiel. Diesmal geht es um die Destination Lodge Landsitz. Zwischen hohen Apfelbäumen und einem glitzernden Teich bieten die stilvoll gestalteten Cabins eine erholsame Auszeit. Jede Cabin verfügt über einen offenen Wohnbereich, eine voll... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin traction beschäftigt sich mit Agrartechnik. Das Magazin richtet sich an fachlich interessierte Leser aus den Bereichen Landwirtschaft, Lohnunternehmen und Transport. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, wirst du nicht nur von den informativen Inhalten profitieren, sondern hast derzeit auch die Chance, an einem kostenlosen... weiterlesen