Mit Komplettsets können auch Näh-Laien individuelle Leder-Accessoires zaubern

  • Do-it-yourself: Mit den Komplettsets können auch Näh-Laien hochwertige Geldbeutel und Taschen anfertigen.
    Do-it-yourself: Mit den Komplettsets können auch Näh-Laien hochwertige Geldbeutel und Taschen anfertigen.
    © djd/sueco/Noir Noir
  • (djd). Ob Möbel, Schmuck, Accessoires oder Kleidung: Do it yourself liegt im Trend. Es wird genäht, gestrickt, gebastelt und gewerkelt. Der Reiz des Selbermachens liegt für viele vor allem darin, etwas Eigenes zu erschaffen. Zudem macht der kreative Schaffensprozess Spaß und entspannt. Doch ohne Grundausrüstung und gewisse Vorkenntnisse ist es oft schwierig, am Ende ein wirklich schönes Produkt in den Händen zu halten. Und auch die zeitraubende Materialsuche schreckt den einen oder anderen ab, für sich selber, Freunde oder die Familie etwas Individuelles zu zaubern - beispielsweise einen schicken Leder-Geldbeutel.

    Leder-Accessoires nähen ohne Vorkenntnisse

    Ganz einfach gelingt das hingegen mit einem Komplettset wie von sueco, das bereits alles Notwendige enthält, was für die Anfertigung von Geldbeuteln, Handtaschen und anderen Accessoires benötigt wird: das zugeschnittene Leder, Garn, Nadeln, Verschlüsse oder Kleber. Eine Nähmaschine ist überflüssig, da die Schnittteile einfach von Hand vernäht werden. Die DIY-Kits sind so konzipiert, dass keinerlei Vorkenntnisse nötig sind. Die gelaserten Schnittlöcher und die einfache Anleitung, in der jeder Schritt detailliert beschrieben ist, sorgen dafür, dass die Leder-Accessoires problemlos angefertigt werden können. Ihren neuen Geldbeutel können die Hobby-Handwerker so bereits nach einer knappen Stunde in den Händen halten, für eine Tasche benötigt man etwa vier Stunden. Im Onlineshop unter www.sueco.de können die Komplettsets zum Selbermachen individuell zusammengestellt werden.

    Taschen und Geldbeutel personalisieren

    Ganz nach persönlicher Vorliebe kann man zwischen unterschiedlichen Leder- und Garnfarben wählen. Auch eine eigene Gravur oder eine Illustration auf den Lederteilen ist möglich. Nach dem Bestellen dauert es in der Regel zwei bis drei Werktage, bis das Set mit allen liebevoll verpackten Einzelteilen versendet wird. Das hochwertige Leder für die Handtaschen, Geldbeutel, Visitenkartenetuis und Co. stammt im Übrigen aus einer kleinen Gerberei in Baden-Württemberg, die seit über 125 Jahren natürlich und vegetabil gerbt.

    Beim Selbermachen auf Qualität achten

    (djd). Handarbeit garantiert Individualität - und ist deshalb wieder so gefragt. Während Selbstgemachtes früher oft eine Notlösung war, weil man sich finanziell nichts anderes leisten konnte, zeigt es heute, dass man dem Beschenkten eine besondere Freude machen möchte. Damit diese lange währt, sollte man beim Präsent allerdings auf hochwertige Materialien achten. Das gilt bei Wolle für selbstgemachte Pullover ebenso wie etwa bei handgenähten Lederaccessoires. Die Taschen, Etuis und Geldbeutel von sueco etwa sind aus hochwertigem pflanzlich gegerbtem Premium-Leder gearbeitet. Komplettsets zum Selbermachen in verschiedenen Farben - etwa Geldbeutel ab 32 Euro - können unter www.sueco.de bestellt werden.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Mit seinen Hit-Singles "Take A Pill" und "The Other Side" hat sich Mike Vallas in Rekordzeit zu einem der erfolgreichsten und reichweitenstärksten europäischen Musikacts auf TikTok entwickelt. Nach millionenfachen Streamings seiner Songs legt der 24-jährige Oberösterreicher nun mit "Train" einen eindringlich-melancholischen und zugleich tanzbaren Ohrwurm für einen... weiterlesen

    (djd). Wohnen unterm Dach ist für viele Menschen der Traum von Gemütlichkeit. Ob Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Homeoffice: Damit der Dachraum zum Lebensraum mit Wohlfühlcharakter wird, sind Luft und Licht notwendig. Dafür sorgen Dachfenster. Wenn diese in die Jahre gekommen sind, bieten sie oft keinen ausreichenden Hitze- und Kälteschutz mehr, sind undicht und... weiterlesen

    Der Kinofilm  "Die Stimme Des Regenwaldes" zeigt ab dem 22.10.2020 die wahre Geschichte von Bruno Manser. Im Jahr 1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als... weiterlesen

    (djd). Ein gut geplanter und gepflegter Garten spricht alle Sinne an. Er lädt dazu ein, barfuß das feuchte Gras zu erspüren, verwöhnt die Augen mit üppiger Farbenpracht und betört den Geruchssinn mit zarten und kräftigen Blütenaromen. Blühende Duftinseln lassen sich auch in kleinen Gärten verwirklichen. Auf wenigen Quadratmetern kann zum... weiterlesen

    Jannis Birth und Alexander Wies machen aus Getreidesprossen Cracker. In Südafrika ist Jannis zufällig auf ein 2.000 Jahre altes Sprossenbrot-Rezept gestoßen - so kam ihm die Idee zu "AHO BIO". Für sie sind die Cracker aus dem Urgetreide das neue Superfood. Für 75.000 Euro kann ein Löwe mit 15% der Anteile einsteigen. Bekommen die Gründer ein Angebot? Lesen... weiterlesen

    (djd). Um eine Brille zu haben, die den ganzen Tag auf der Nase bleiben kann, kommen viele Menschen irgendwann nicht mehr um eine Gleitsichtbrille herum. Sie ermöglicht eine stufenlose Sicht im Nah-, Mittel- und Fernbereich. Eine Gleitsichtbrille wird aber nur dann zur echten Unterstützung im Alltag, wenn sie individuell angepasst ist. "Tatsächlich aber nutzen 98 Prozent der... weiterlesen

    Die beste verrückteste Show der Welt: Bei "The Masked Singer" treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in überdimensionalen, aufwendigen Kostümen an, die sie völlig unerkennbar machen. Über die Identität der prominenten Undercover-Sänger kann nur spekuliert werden... Die Zuschauer stimmen für ihre Favoriten ab. Bei dem maskierten Promi mit den... weiterlesen

    Als Howard Carpendale, der leidenschaftliche Entertainer mit dieser sagenhaften Karriere, im vergangenen Jahr mit der "Symphonie meines Lebens" das neue Kapitel Carpendale aufschlug, ahnte man bereits, dass es ein Meilenstein werden würde. Fast ein Jahr in den Album-Charts bestätigte es eindrucksvoll: Das Ergebnis der spannenden Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Produzenten-Duo... weiterlesen