Mission Wohlfühlgewicht: Gut aussehen und sich gut fühlen

  • Die "28 Tage Body Mission" erstreckt sich über 28 Tage und unterstützt Abnehmwillige durch eine schmackhafte und ausgewogene Ernährung, Fitnessübungen und Motivation.
    Die "28 Tage Body Mission" erstreckt sich über 28 Tage und unterstützt Abnehmwillige durch eine schmackhafte und ausgewogene Ernährung, Fitnessübungen und Motivation.
    © djd/LR Health und Beauty
  • (djd). Die Frühlingsmonate werden traditionell für einen Neustart genutzt. Milde Temperaturen machen Lust auf Bewegung im Freien und die Aussicht auf die nahende Badesaison spornt zusätzlich an, etwas für den Körper zu tun. Studien zeigen, dass die unliebsamen Pfunde in diesem Zeitraum leichter purzeln. Doch welche Methode führt dauerhaft zum Erfolg und hilft dabei, das Gewicht zu managen? Crash-Diäten sind ungesund und schwer durchzuhalten. Die Alternative kann ein ganzheitliches Konzept nach einem abgerundeten ernährungswissenschaftlichen Programm sein, das den Weg zum Wunschgewicht ebnet.

    Für eine ausgewogene Rundumversorgung

    Die "28 Tage Body Mission" von LR Health & Beauty beispielsweise ist genau auf vier Wochen ausgelegt. Das motiviert die Teilnehmer, denn so haben sie immer ein Ziel vor Augen. In diesem Zeitraum werden zwei Mahlzeiten täglich durch "Figuactiv"-Produkte ersetzt - beispielsweise durch schmackhafte Shakes mit wertvollen Inhaltsstoffen in den Geschmacksrichtungen Erdbeer-Banane, Latte Macchiato oder Vanille. Es gibt herzhafte Figuactiv Suppen, wie die Kartoffelsuppe, und für unterwegs praktische süße und würzige Riegel - die dritte Mahlzeit kann ganz nach Belieben gewählt werden. Damit die Motivation nicht nachlässt, stellt ein "Abnehm-Coach" unter www.body-mission.com leckere Rezeptideen zur Verfügung. Man kann Videos mit effektiven Sportübungen entdecken, die Teilnehmer können sich über ihre Erfolge austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Für effektives Training wird das individuell zusammenstellbare 28-Tage-Paket zusammen mit einem persönlichen Zugangscode für das Onlineportal nach Hause geliefert.

    Schritt für Schritt zum Wohlfühlgewicht

    Gewichtsreduktion betrifft immer Körper und Geist, meint auch der Berliner Ernährungsmediziner Dr. Sven Werchan: "Deshalb bietet dieses Programm Unterstützung für Körper und Seele. Es ist wichtig, die eigene Motivation hoch zu halten. Dafür braucht man ein klares Ziel und tägliche Erinnerungen." Auch die Gemeinschaft mit anderen und praktische Alltagstipps sind nach Meinung des Experten wertvoll für den langfristigen Erfolg. Um "Abnehmpannen" vorzubeugen, sollte man lernen, zwischen Appetit und richtigem Hunger zu unterscheiden. Viele Menschen essen aus Langeweile, Frust oder weil sie Trost brauchen. Ein Ernährungstagebuch, in das man einträgt, welches Essen und wie viel man in welcher Situation zu sich genommen hat, kann helfen, Fehlverhalten aufzudecken.

    Tipps für erfolgreiches Gewichtsmanagement

    (djd). So klappt es mit dem Wohlfühlgewicht:

    • Der Schlüssel zum Gewichtsverlust ist: Mehr Energie verbrennen, als dem Körper mit der Nahrung zugeführt wird.
    • Ein bewegter Alltag verbraucht Kalorien: Treppe statt Fahrstuhl, mit dem Rad zur Arbeit, ein sportliches Hobby suchen.
    • Langsames Essen macht früher satt, denn der Körper braucht etwa eine halbe Stunde, um ein Sättigungssignal zu senden.
    • Ein Glas Wasser oder ein Teller Brühe vor den Mahlzeiten füllt den Magen.
    • Heißhungerattacken kann man beispielsweise mit Zähneputzen begegnen. Im Bedarfsfall zu Obst oder zu Gemüsesticks greifen.

     

    Mehr Informationen zum richtigen Gewichtsmanagement gibt es beispielsweise unter shop.lrworld.com.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen