Mission Wohlfühlgewicht: Gut aussehen und sich gut fühlen

  • Die "28 Tage Body Mission" erstreckt sich über 28 Tage und unterstützt Abnehmwillige durch eine schmackhafte und ausgewogene Ernährung, Fitnessübungen und Motivation.
    Die "28 Tage Body Mission" erstreckt sich über 28 Tage und unterstützt Abnehmwillige durch eine schmackhafte und ausgewogene Ernährung, Fitnessübungen und Motivation.
    © djd/LR Health und Beauty
  • (djd). Die Frühlingsmonate werden traditionell für einen Neustart genutzt. Milde Temperaturen machen Lust auf Bewegung im Freien und die Aussicht auf die nahende Badesaison spornt zusätzlich an, etwas für den Körper zu tun. Studien zeigen, dass die unliebsamen Pfunde in diesem Zeitraum leichter purzeln. Doch welche Methode führt dauerhaft zum Erfolg und hilft dabei, das Gewicht zu managen? Crash-Diäten sind ungesund und schwer durchzuhalten. Die Alternative kann ein ganzheitliches Konzept nach einem abgerundeten ernährungswissenschaftlichen Programm sein, das den Weg zum Wunschgewicht ebnet.

    Für eine ausgewogene Rundumversorgung

    Die "28 Tage Body Mission" von LR Health & Beauty beispielsweise ist genau auf vier Wochen ausgelegt. Das motiviert die Teilnehmer, denn so haben sie immer ein Ziel vor Augen. In diesem Zeitraum werden zwei Mahlzeiten täglich durch "Figuactiv"-Produkte ersetzt - beispielsweise durch schmackhafte Shakes mit wertvollen Inhaltsstoffen in den Geschmacksrichtungen Erdbeer-Banane, Latte Macchiato oder Vanille. Es gibt herzhafte Figuactiv Suppen, wie die Kartoffelsuppe, und für unterwegs praktische süße und würzige Riegel - die dritte Mahlzeit kann ganz nach Belieben gewählt werden. Damit die Motivation nicht nachlässt, stellt ein "Abnehm-Coach" unter www.body-mission.com leckere Rezeptideen zur Verfügung. Man kann Videos mit effektiven Sportübungen entdecken, die Teilnehmer können sich über ihre Erfolge austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Für effektives Training wird das individuell zusammenstellbare 28-Tage-Paket zusammen mit einem persönlichen Zugangscode für das Onlineportal nach Hause geliefert.

    Schritt für Schritt zum Wohlfühlgewicht

    Gewichtsreduktion betrifft immer Körper und Geist, meint auch der Berliner Ernährungsmediziner Dr. Sven Werchan: "Deshalb bietet dieses Programm Unterstützung für Körper und Seele. Es ist wichtig, die eigene Motivation hoch zu halten. Dafür braucht man ein klares Ziel und tägliche Erinnerungen." Auch die Gemeinschaft mit anderen und praktische Alltagstipps sind nach Meinung des Experten wertvoll für den langfristigen Erfolg. Um "Abnehmpannen" vorzubeugen, sollte man lernen, zwischen Appetit und richtigem Hunger zu unterscheiden. Viele Menschen essen aus Langeweile, Frust oder weil sie Trost brauchen. Ein Ernährungstagebuch, in das man einträgt, welches Essen und wie viel man in welcher Situation zu sich genommen hat, kann helfen, Fehlverhalten aufzudecken.

    Tipps für erfolgreiches Gewichtsmanagement

    (djd). So klappt es mit dem Wohlfühlgewicht:

    • Der Schlüssel zum Gewichtsverlust ist: Mehr Energie verbrennen, als dem Körper mit der Nahrung zugeführt wird.
    • Ein bewegter Alltag verbraucht Kalorien: Treppe statt Fahrstuhl, mit dem Rad zur Arbeit, ein sportliches Hobby suchen.
    • Langsames Essen macht früher satt, denn der Körper braucht etwa eine halbe Stunde, um ein Sättigungssignal zu senden.
    • Ein Glas Wasser oder ein Teller Brühe vor den Mahlzeiten füllt den Magen.
    • Heißhungerattacken kann man beispielsweise mit Zähneputzen begegnen. Im Bedarfsfall zu Obst oder zu Gemüsesticks greifen.

     

    Mehr Informationen zum richtigen Gewichtsmanagement gibt es beispielsweise unter shop.lrworld.com.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Blogger, YouTuber und Co. spielen im Leben vieler Kinder und Teenager eine große Rolle. Ihr Einfluss ist nicht zu unterschätzen. Umso sorgfältiger sollten Eltern hinschauen, wem der Nachwuchs da täglich "folgt". Auch Kinder sollten erfahren, dass das eigene Leben noch immer die besten Geschichten schreibt und nicht das Internet mit seinen vielen Angeboten, Likes... weiterlesen

    (djd). Regionale Lebensmittel einkaufen, das Fahrrad häufiger nutzen und Strom sparen: Ein nachhaltiger Lebensstil ist heute vielen Menschen wichtig. Auch beim Kauf von Bekleidung wie Schuhen hat das Interesse an der Nachhaltigkeit von Produktion und Produkten zugenommen. Die Unternehmen reagieren darauf. So gibt es mittlerweile zahlreiche Schuhlabels, die umweltfreundlich produzieren... weiterlesen

    (djd). Von Fernreisen sehen viele Menschen derzeit ab. Eine erholsame Auszeit wünschen sie sich dennoch, denn Stress und Alltagsbelastung sind in Zeiten von Homeoffice und Maskenpflicht nicht weniger geworden. Ein Kurzurlaub ohne weite Anreise ist jetzt genau das Richtige, um ein paar Tage abzuschalten. Für die kältere Jahreszeit bietet sich ein Thermenurlaub an, der... weiterlesen

    In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines Hurrikans auch noch ein Ast... weiterlesen

    (djd). Die Vorbereitung auf Weihnachten ist stressig genug, da sollte bei der Zubereitung des festlichen Menüs keine Hektik aufkommen. Mit dem Einsatz kochfertiger, tiefgekühlter Zutaten kann man seine Nerven schonen, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen. Marga Hamacher von Eismann hat einen Rezepttipp für ein dreigängiges Weihnachtsmenü... weiterlesen

    (djd). Zwischen Termindruck und Freizeitstress bleibt wenig Zeit, um ab und zu mal tief durchzuatmen. Kein Wunder, dass viele Deutsche angeben, sich oft gestresst zu fühlen. Für weniger Hektik und mehr Gelassenheit im Alltag sorgen diese drei Tipps. Tipp Nr. 1: Einfach mal bewusst einen Punkt von der To-do-Liste streichen. Denn wer lernt, ab und an "unperfekt" zu sein, kann viel... weiterlesen