Mehr Quality time durch Familienspiele - Highlight des Tages: Augen auf und zuschnappen

Gemeinsames Spielen bedeutet Quality time für Familien.
Gemeinsames Spielen bedeutet Quality time für Familien.
© djd/Amigo Spiel + Freizeit GmbH

(djd). In vielen Familien herrscht gerade Ausnahmezustand, weil sich das Leben vermehrt in den eigenen vier Wänden abspielt. Zwar kann das „Engerzusammenrücken“ den Stresspegel erhöhen, aber auch eine Chance für gemeinsame, intensiv verbrachte Quality time sein. Diese erreicht man beispielsweise während eines täglichen Spielerituals. Besonders beliebt bei den Kleinen sind dabei actionreiche Familien- und Gesellschaftsspiele wie das neue Clack! Family. Wie bereits beim großen Bruder Clack! benötigt man bei der Kartenspielvariante des beliebten Kinderspiels ein gutes Auge, Konzentration und flinke Finger: Es wurde ein Fahrzeug und die Zahl 2 gewürfelt? Jetzt heißt es ganz schnell alle Karten schnappen, auf denen genau zwei Fahrzeuge abgebildet sind. Liegen überhaupt passende Karten aus oder muss die „Gibt´s nicht!“-Scheibe gekrallt werden?

So spielt man Clack! Family

Der Spielaufbau ist kinderleicht: Die „Gibt´s nicht!“-Scheibe wird in die Tischmitte gelegt. Anschließend werden die Spielkarten gemischt und sieben davon im Kreis um die Scheibe platziert. Der älteste Spieler beginnt und würfelt die beiden Würfel. Nun sind scharfe Augen und gute Reflexe gefragt: Alle Spieler versuchen gleichzeitig die Karten zu schnappen, welche die gewürfelten Eigenschaften zeigen. Anschließend legt man die ergatterten Karten in einem Stapel vor sich ab. Die Karten in der Tischmitte werden wieder aufgefüllt.

Mit „Gibt´s nicht!“ zum Rundensieg

Wenn keine der sieben Karten zu den gewürfelten Eigenschaften passt, tritt eine Sonderregelung in Kraft: Jetzt gilt es, als Erster die „Gibt´s nicht!“-Scheibe zu schnappen. Die bunte Scheibe verhilft zum Rundensieg, denn wer sie in den Händen hält, bekommt alle sieben Karten aus der Tischmitte. Das Spiel endet, wenn alle Karten erspielt wurden. Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt. Das turbulente Kartenspiel für Kinder und Eltern stammt aus der Ideenschmiede des "Halli Galli"-Autors Haim Shafir und ist online und im Fachhandel für 9,99 Euro (UVP) erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.amigo-spiele.de und auf dem Youtube-Kanal "AMIGOSpiele".


Das könnte Sie auch interessieren

Mehr als ein modernes Märchen - Oscar©-Preisträger George Miller webt als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent mit "Three Thousand Years of Longing" die fantastische Geschichte eines Dschinns, vom Hof der legendären Königin von Saba bis in die Neuzeit, wo er von einer Literaturwissenschaftlerin erneut aus seiner Flasche befreit wird und seine Dienste anbietet. ... weiterlesen

Herzlich willkommen zum diesjährigen Adventskalender Gewinnspiel von Advents-Shopping.de. Zum 15. Mal präsentieren wir im Dezember hinter 24. Türchen tolle Produkte und verlosen diese unter allen GewinnspielteilnehmerInnen. Weber-Stephen, Erfinder des Kugelgrills, bietet seit 1952 mit erstklassigem Know-how, einer einzigartigen Produktvielfalt und... weiterlesen

"Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt" läuft ab 01.12.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Wild Bunch Germany

Ab 01.12.2022 im Kino: "Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt"

Aimée, eine junge aufstrebende Fotografin, kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in der Vorweihnachtszeit in ihre Heimatstadt zurück. Dort trifft sie auf ihren Ex-Verlobten, einen gutaussehenden Cowboy, was ihre Pläne einer internationalen Karriere ins Wanken geraten lässt. Aimée ist eigentlich gerade dabei als Assistentin eines... weiterlesen

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen