Massiv-Holz-Mauer hat positive Brandschutzeigenschaften

Samstag, 04.10.2014 | Tags: Baustoffe
Massiv und aus Holz: Aus dem Baustoff Massiv-Holz-Mauer entstehen Häuser, die sich auch in puncto Brandschutz sehen lassen können.
Massiv und aus Holz: Aus dem Baustoff Massiv-Holz-Mauer entstehen Häuser, die sich auch in puncto Brandschutz sehen lassen können.
© djd/Massiv-Holz-Mauer/Haudenschild/Saxer Holzbau

(djd/pt). In einem massiv gebauten Haus fühlen die meisten Menschen sich gut geschützt und sicher. Das gilt nicht nur für Bauten aus Stein, sondern auch für massive Holzbaustoffe, wie etwa die Massiv-Holz-Mauer. Dass dieser Werkstoff aus nachwachsenden Rohstoffen bei den Brandschutzeigenschaften sogar sehr gut abschneidet, wird manchen Bauherren positiv überraschen. Mit der europäischen Brandschutzklassifizierung REI 90 werden der Massiv-Holz-Mauer sehr gute Werte für die Sicherheit im Brandfall bestätigt. Diese Klassifizierung wirkt sich bei vielen Gebäudeversicherungen positiv aus.

Fest verbunden und sicher ohne Leime oder chemischen Holzschutz

Eine Massiv-Holz-Mauer besteht ausschließlich aus natürlichem, unbehandeltem und technisch getrocknetem Nadelholz, das mit Aluminium-Rillenstiften verbunden wird. Unter www.massivholzmauer.de gibt es mehr Informationen zur Herstellung und den Eigenschaften des natürlichen Massivbaustoffs. Bei der Produktion kommen weder chemische Holzschutzmittel noch Leime zum Einsatz. Das unterstützt ein schadstoffarmes Raumklima, da der Holzwerkstoff die Eigenschaften von natürlichem und unbehandeltem Massivholz behält. Dass unbehandeltes Holz Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen und wieder abgeben kann, wirkt sich ebenfalls positiv auf die Luftqualität im Haus aus.

Geringe Wärmeleitfähigkeit verzögert Brandausbreitung

Einen weiteren Vorteil haben die massiven Holzbauteile dank ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit. Die verbessert nicht nur die Wärmedämmeigenschaften, sondern wirkt auch der Ausbreitung eines Feuers entgegen. Die Hitze kann so von einem Raum, in dem ein Feuer ausgebrochen ist, nicht so schnell auf einen anderen übergreifen, der noch vom Feuer verschont ist. Durch die vergleichsweise langsame Brandausbreitung bleibt den Bewohnern mehr Zeit, um sich aus dem Haus in Sicherheit zu bringen.


Das könnte Sie auch interessieren

Nachdem in den letzten Wochen der Tatort am Sonntagabend öfters ausgefallen ist, kehrt nun wieder Ruhe ein. Heute (17.10.2021) zeigt die ARD ab 20:15 Uhr den neuen Dresden-Tatort "Unsichtbar". Es ist der zwölfte Fall für die Dresdner Ermittler um Kriminaloberkommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kriminaloberkommissarin Leonie Winkler (Cornelia Gröschel, erst zum... weiterlesen

Der Programmplatz am Sonntagabend ist im ZDF für die Herzkino-Filme reserviert. Heute (17.10.2021) läuft ab 20:15 Uhr eine neue Episode aus der Heimatfilmreihe "Marie fängt Feuer". Die 13. Folge trägt den Titel "Schattenhaft". Die Serie dreht sich um die alleinerziehende Mutter Marie Reiter (Christine Eixenberger). Die Geschichten drehen sich um deren Beziehung zu Stefan... weiterlesen

Auch wenn Halloween erst am 31. Oktober ist, zeigt RTL schon heute, am 17.10.2021, die Free-TV-Premiere des Horror-Thrillers "Halloween" aus dem Jahr 2018. Michael Myers (Nick Castle / James Jude Courtney), der vor 40 Jahren ein Blutbad angerichtet hat, sitzt im "Smith´s Grove Warren County Sanatorium" ein. Nun soll er in der Nacht vor Halloween in ein anderes Gefängnis verlegt... weiterlesen

(djd). Fans eines sportlichen Winterurlaubs freuen sich immer schon Wochen vor Saisonbeginn auf den ersten Schnee. In diesem Jahr dürfte die Sehnsucht nach sportlichen Aktivitäten bei strahlendem Sonnenschein besonders groß sein. Denn die meisten Skifahrer, Langläufer, Rodler und Snowboarder blicken auf eine längere Zwangspause zurück. Für Familien, Paare... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Art und Weise, wie Menschen leben und arbeiten, sondern auch deren Finanzen massiv beeinflusst. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hatten beim Einkommen keine Einbußen zu verzeichnen - konnten ihr Geld aber angesichts der Einschränkungen nicht wie gewohnt ausgeben. Im Ergebnis führte dies oftmals zu einer Erhöhung der... weiterlesen

Die fünfte Staffel der wohl verrücktesten Show der Welt startet heute (16.10.2021) ab 20:15 Uhr auf ProSieben. Auf Zuschauerwunsch wird "The Masked Singer" jetzt immer am Samstagabend (vorher Dienstagabend) ausgestrahlt. In dieser besonderen Musikshow treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in überdimensionalen, aufwendigen Kostümen an, die sie völlig unerkennbar... weiterlesen

Zur Primetime läßt das NDR Fernsehen heute (16.10.2021) noch einmal "Die größten Schlager-Kulthits der 80er" auferstehen. Zwei Stunden Schlager nonstop mit den Stars aus den 80er Jahren. Die Musikclips von damals wurden extra für diese Sendung bearbeitet und restauriert, haben dabei aber nichts von ihrem Charme verloren.  Als Roger... weiterlesen

Für Schlager-Superstar Helene Fischer läuft es gerade: Nach Tourankündigung und Baby-News kam gestern ihr brandneues Album "Rausch" heraus. Exklusiv im ZDF läuft aus diesem Anlass heute (16.10.2021) ab 21:45 Uhr der Konzertfilm "Helene Fischer - Im Rausch der Sinne". Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine... weiterlesen

Heute Abend (16.10.2021) steht im ZDF ab 20:15 Uhr ein neuer Samstagskrimi aus der Reihe "Erzgebirgskrimi" auf dem Programm. Die Episode "Der Tote im Burggraben" ist der dritte Fall für Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) im insgesamt vierten Erzgebirgskrimi. Zum Erzgebirgs-Ermittlerteam gehören außerdem Kriminalassistentin Karina Szabo (Lara Mandoki) und die... weiterlesen