Massiv-Holz-Mauer hat positive Brandschutzeigenschaften

Samstag, 04.10.2014 | Tags: Baustoffe
Massiv und aus Holz: Aus dem Baustoff Massiv-Holz-Mauer entstehen Häuser, die sich auch in puncto Brandschutz sehen lassen können.
Massiv und aus Holz: Aus dem Baustoff Massiv-Holz-Mauer entstehen Häuser, die sich auch in puncto Brandschutz sehen lassen können.
© djd/Massiv-Holz-Mauer/Haudenschild/Saxer Holzbau

(djd/pt). In einem massiv gebauten Haus fühlen die meisten Menschen sich gut geschützt und sicher. Das gilt nicht nur für Bauten aus Stein, sondern auch für massive Holzbaustoffe, wie etwa die Massiv-Holz-Mauer. Dass dieser Werkstoff aus nachwachsenden Rohstoffen bei den Brandschutzeigenschaften sogar sehr gut abschneidet, wird manchen Bauherren positiv überraschen. Mit der europäischen Brandschutzklassifizierung REI 90 werden der Massiv-Holz-Mauer sehr gute Werte für die Sicherheit im Brandfall bestätigt. Diese Klassifizierung wirkt sich bei vielen Gebäudeversicherungen positiv aus.

Fest verbunden und sicher ohne Leime oder chemischen Holzschutz

Eine Massiv-Holz-Mauer besteht ausschließlich aus natürlichem, unbehandeltem und technisch getrocknetem Nadelholz, das mit Aluminium-Rillenstiften verbunden wird. Unter www.massivholzmauer.de gibt es mehr Informationen zur Herstellung und den Eigenschaften des natürlichen Massivbaustoffs. Bei der Produktion kommen weder chemische Holzschutzmittel noch Leime zum Einsatz. Das unterstützt ein schadstoffarmes Raumklima, da der Holzwerkstoff die Eigenschaften von natürlichem und unbehandeltem Massivholz behält. Dass unbehandeltes Holz Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen und wieder abgeben kann, wirkt sich ebenfalls positiv auf die Luftqualität im Haus aus.

Geringe Wärmeleitfähigkeit verzögert Brandausbreitung

Einen weiteren Vorteil haben die massiven Holzbauteile dank ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit. Die verbessert nicht nur die Wärmedämmeigenschaften, sondern wirkt auch der Ausbreitung eines Feuers entgegen. Die Hitze kann so von einem Raum, in dem ein Feuer ausgebrochen ist, nicht so schnell auf einen anderen übergreifen, der noch vom Feuer verschont ist. Durch die vergleichsweise langsame Brandausbreitung bleibt den Bewohnern mehr Zeit, um sich aus dem Haus in Sicherheit zu bringen.


Das könnte Sie auch interessieren

7 spektakuläre Wetten, 3 prominente Gäste, die um Geld zocken und ein Moderator, der durch die Sendung in bester Lagerfeuer-Manier führt. Das sind die Zutaten der neuen Show "Ich setz auf Dich", moderiert von Guido Cantz! Wie viel Geld wird Sonja Zietlow auf Tobias Anthöfer wetten, der, im Rollstuhl sitzend, behauptet, einen 22 Tonnen schweren Paradetruck des CSD -... weiterlesen

(djd). Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß: Das passende Raumklima ist ganz entscheidend für das Wohlgefühl zu Hause und im Büro. Wer bei Sommerhitze in Wohnzimmer und Co. nicht schwitzen und bei Winterfrost nicht frieren möchte, muss deshalb nicht auf energiehungrige Klimaanlagen zurückgreifen oder seine Heizkosten in die Höhe treiben. Laut einer... weiterlesen

Sechs Jahre lang hat Karsten Walter zusammen mit Feuerherz deutsche Schlagergeschichte geschrieben - mit über 30 Millionen Streams, 28 Millionen YouTube-Klicks, drei Top-Ten-Alben in Folge sowie ausverkauften Konzerten gehörte Feuerherz zu den ganz Großen ihres Genres. Nun macht sich der charismatische Sänger Karsten Walter auf, die Herzen... weiterlesen

(djd). Ein möglichst nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und ein entsprechend umweltbewusster Lebensstil sind immer mehr Menschen in Deutschland wichtig. Viele Erwachsene und Jugendliche setzen sich aktiv dafür ein, dass die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft bewahrt bleiben. Wenn im Spätsommer und Herbst wieder Hunderttausende eingeschult werden, können Eltern... weiterlesen

Das Drama "Abenteuer eines Mathematikers" läuft ab 30.06.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Filmwelt Verleihagentur GmbH

Ab 30.06.2022 im Kino: "Abenteuer eines Mathematikers"

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam (Philippe Tlokinski), ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen. ... weiterlesen

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen