Massiv-Holz-Mauer hat positive Brandschutzeigenschaften

Samstag, 04.10.2014 | Tags: Baustoffe
Massiv und aus Holz: Aus dem Baustoff Massiv-Holz-Mauer entstehen Häuser, die sich auch in puncto Brandschutz sehen lassen können.
Massiv und aus Holz: Aus dem Baustoff Massiv-Holz-Mauer entstehen Häuser, die sich auch in puncto Brandschutz sehen lassen können.
© djd/Massiv-Holz-Mauer/Haudenschild/Saxer Holzbau

(djd/pt). In einem massiv gebauten Haus fühlen die meisten Menschen sich gut geschützt und sicher. Das gilt nicht nur für Bauten aus Stein, sondern auch für massive Holzbaustoffe, wie etwa die Massiv-Holz-Mauer. Dass dieser Werkstoff aus nachwachsenden Rohstoffen bei den Brandschutzeigenschaften sogar sehr gut abschneidet, wird manchen Bauherren positiv überraschen. Mit der europäischen Brandschutzklassifizierung REI 90 werden der Massiv-Holz-Mauer sehr gute Werte für die Sicherheit im Brandfall bestätigt. Diese Klassifizierung wirkt sich bei vielen Gebäudeversicherungen positiv aus.

Fest verbunden und sicher ohne Leime oder chemischen Holzschutz

Eine Massiv-Holz-Mauer besteht ausschließlich aus natürlichem, unbehandeltem und technisch getrocknetem Nadelholz, das mit Aluminium-Rillenstiften verbunden wird. Unter www.massivholzmauer.de gibt es mehr Informationen zur Herstellung und den Eigenschaften des natürlichen Massivbaustoffs. Bei der Produktion kommen weder chemische Holzschutzmittel noch Leime zum Einsatz. Das unterstützt ein schadstoffarmes Raumklima, da der Holzwerkstoff die Eigenschaften von natürlichem und unbehandeltem Massivholz behält. Dass unbehandeltes Holz Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen und wieder abgeben kann, wirkt sich ebenfalls positiv auf die Luftqualität im Haus aus.

Geringe Wärmeleitfähigkeit verzögert Brandausbreitung

Einen weiteren Vorteil haben die massiven Holzbauteile dank ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit. Die verbessert nicht nur die Wärmedämmeigenschaften, sondern wirkt auch der Ausbreitung eines Feuers entgegen. Die Hitze kann so von einem Raum, in dem ein Feuer ausgebrochen ist, nicht so schnell auf einen anderen übergreifen, der noch vom Feuer verschont ist. Durch die vergleichsweise langsame Brandausbreitung bleibt den Bewohnern mehr Zeit, um sich aus dem Haus in Sicherheit zu bringen.


Das könnte Sie auch interessieren

Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen

Die ARD strahlt heute (27.01.2022) einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Ab 20:15 Uhr läuft die Episode "Tod im roten Kleid". Es ist der 11. Einsatz für die Mordkommission Split. Zum vierten Mal ermittelt Jasmin Gerat als selbstbewusste Kommissarin Stascha Novak. Um eine dramatische Mordserie an Dalmatiens zerklüfteter Steilküste geht es im... weiterlesen

"Wer weiß denn sowas?" heißt es heute (27.01.2022) ab 18 Uhr wieder im ARD Vorabendprogramm. Moderator Kai Pflaume hält für seine beiden Rateteams kniffilige Fragen bereit. Die Olympischen Winterspiele in Peking werfen ihre Schatten voraus, denn als prominente Kandidaten sind zwei Olympiasiegerinnen sind im Quiz-Studio zu Gast. Die beiden Sportlerinnen haben aber nichts... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat Paketdienstleistern einen kräftigen Wachstumsschub beschert. Sie profitieren direkt vom Boom im Onlinehandel. Die Menschen haben 2020 und 2021 viel mehr Sendungen im Internet bestellt, entweder weil die stationären Geschäfte im Lockdown vorübergehend ganz geschlossen waren oder weil man aus Angst vor einer Infektion die Fahrt in die City... weiterlesen

Der Sänger und Songwriter Justin Jesso hat sich einen Namen gemacht, indem er für Superstars wie Kygo, Ricky Martin, Armin van Buuren, Steve Aoki und sogar die Backstreet Boys geschrieben hat. Doch irgendwann kommt im Leben eines Songwriters der Punkt, an dem er oder sie das Gefühl hat, seine Songs einfach nicht mehr hergeben zu können, damit andere sie singen. Und warum... weiterlesen

Mayday - ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Eines der erfolgreichsten elektronischen Indoor-Events feiert das unglaubliche Jubiläum von 30 Jahren! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint jetzt die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation " Mayday - 30... weiterlesen