Lifehacks für Menschen mit Multipler Sklerose: Mit kleinen Tricks kommt man trotz Einschränkungen gut durch den Alltag

An warmen Tagen sollte man Arbeiten im Freien lieber meiden - oder in die kühleren Randzeiten legen.
An warmen Tagen sollte man Arbeiten im Freien lieber meiden - oder in die kühleren Randzeiten legen.
© djd/Sanofi-Aventis Deutschland/Steffen Jaenicke

(djd). Die Finger gehorchen nicht richtig, der Gang ist unsicher und bei sommerlichen Temperaturen wird die Fatigue überwältigend? Viele Menschen mit Multipler Sklerose (MS) haben im Alltag mit Einschränkungen zu kämpfen. Um trotzdem die eigene Selbstständigkeit zu wahren und seine Aufgaben zu bewältigen, können kleine Tricks und die richtigen Hilfsmittel nützlich sein. Auf der MS-Plattform www.ms-begleiter.de finden sich dazu viele nützliche Tipps.

Kühlen und nappen

So macht gerade im Frühling und Sommer vielen Betroffenen ihre erhöhte Wärmeempfindlichkeit zu schaffen. Wer Tätigkeiten im Freien auf die kühleren Morgen- und Abendstunden verlegt, kann der größten Hitze oft ausweichen. Ein Kühlpack oder ein nasses Handtuch auf Stirn oder Nacken sorgen bei Bedarf unkompliziert für schnelle Abkühlung. Herrlich kann der frische Luftzug eines Ventilators am Büroschreibtisch sein und für unterwegs gibt es praktische Handgeräte, die in fast jede Tasche passen. Wärme verstärkt oft auch die von MS-Erkrankten vielfach beklagte Müdigkeit und Erschöpfung (Fatigue). Hier hat sich das Führen eines Fatigue-Tagebuchs häufig als nützlich gezeigt, denn damit lassen sich Auslöser und hilfreiche Gegenmaßnahmen schneller erkennen. Einen kostenlosen Vordruck kann man unter service@ms-begleiter.de bestellen. Um sich für Herausforderungen und wichtige Termine zu stärken, empfiehlt sich außerdem vorher ein kleiner Powernap, also ein kurzes Schläfchen. Wichtig dabei: nicht zu lange schlummern, sondern etwa eine halbe Stunde. Sonst kommt man nur schwer wieder in Gang und auch der Nachtschlaf kann leiden. 

Praktische Helferlein

Für viele kleine Erledigungen im Alltag gibt es außerdem praktische Hilfsmittel, die online oder in Fachgeschäften gekauft werden können. So erleichtern rutschfeste Matten in der Wanne, spezielle Zehentrockner und Eincremehilfen die Körperpflege, Sockenanzieher und elastische Schnürsenkel das Anziehen. In der Küche helfen Utensilien mit großen, gepolsterten Griffen und Aufschraubaufsätze für Flaschen und Gläser bei der Arbeit. Tipp: Auch mit einem Gummihandschuh lassen sich Dinge oft besser greifen. Wer Schwierigkeiten mit längerem Sitzen oder Stehen hat, kann einen Bürostuhl mit Rollen verwenden, um zwischen Herd, Arbeitsplatte und Kühlschrank hin- und herzusausen. Und umständliches Gemüseputzen lässt sich oft mit hochwertigen, zubereitungsfertigen Tiefkühlprodukten vermeiden. Die schmecken gut und stehen auch bezüglich der Vitamine frischen Produkten meist in nichts nach.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Campen gibt es in sehr unterschiedlichen Ausprägungen. Der eine packt sein Zelt in den Kofferraum und fährt drauflos ins Grüne. Ein anderer ist im luxuriösen Wohnmobil mit allen Extras unterwegs. In jedem Fall hatten noch nie zuvor so viele Menschen Lust aufs Campen. Die Corona-Pandemie hat den Trend zusätzlich verstärkt. Man brauchte eine heimische... weiterlesen

(djd). Ein sorgsam angelegter Teich ist ein anziehender Blickpunkt in jedem Garten und eine Wohlfühloase für die Besitzer. Mit einer Sitzecke in Teichnähe kann man beim sanften Plätschern eines Wasserspiels herrlich entspannen. Gleichzeitig gibt das Feuchtbiotop zahlreichen Tieren wie Insekten, Fröschen oder Fischen Lebensraum. So richtig genießen lässt... weiterlesen

Nazan Eckes übernimmt ab dem heutigen Montag (12.04. ab 22.30 Uhr) wieder die Moderation von RTL EXTRA. Die 44-Jährige hatte vor vier Monaten eine Auszeit genommen, um sich der Pflege ihres Vaters und der Unterstützung ihrer Mutter widmen zu können. Aufgrund einer fortschreitenden Alzheimer-Erkrankung ihres Vaters, hatte sich die Moderatorin zu diesem persönlichen... weiterlesen

Im ARD-Vorabendprogramm läuft heute (12.04.2021) eine neue Ausgabe der erfolgreichen Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Moderator Kai Pflaume hält wieder wieder knifflige Fragen für seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton bereit. Unterstützt werden diese von den prominenten Studiogästen. Am Montag sind das Art Garfunkel junior und... weiterlesen

SAT.1 geht heute (12.04.2021) mit der neuen Staffel "Promis unter Palmen - Für Geld mache ich alles!" an den Start. Mit 15 Minuten Verspätung startet ab 20:30 Uhr die erste Folge. In der Realityshow "Promis unter Palmen" ziehen 12 extrovertierte TV-Promis gemeinsam in die prachtvolle Villa am Palmenstrand von Thailand und werden mit den Höhen und Tiefen des WG-Lebens... weiterlesen

(djd). Selten war die weite Welt so unerreichbar wie im vergangenen Jahr. Doch diesen Sommer soll sie uns wieder ein wenig näherkommen: in Bremerhaven. Dort werden – wenn alles gut geht – zur Lütte Sail 2021 vom 11. bis 15. August zahlreiche Schiffe aus nah und fern zu einem maritimen Fest erwartet. Nachdem die große Sail Bremerhaven 2020 ausfallen musste, laden... weiterlesen

In der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX ist heute Abend (12.04.2021 ab 20:15 Uhr) Justus Lauten (31 Jahre) aus Köln zu Gast. Er stellt seine KI-App "Werksta.tt" zur Vermeidung von Überproduktion in der Bäckereibranche. Mit seiner Software will er einen Beitrag leisten, um unnötige Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. ... weiterlesen