Langes Haar für langanhaltendes Glück: Mit Extensions zur unvergesslichen Traumfrisur

  • Aus langem Haar lassen sich die zauberhaftesten Brautfrisuren kreieren.
    Aus langem Haar lassen sich die zauberhaftesten Brautfrisuren kreieren.
    © djd/Great Lengths
  • (djd). Ein märchenhaftes Brautkleid, ein geschmückter Festsaal und natürlich der perfekte Mann - alles steht für den großen Moment bereit. Nur der Braut fehlt noch die passende Frisur für den schönsten Tag ihres Lebens. Ob verführerische Lockenmähne, legerer Chignon oder locker geflochten - die Brautfrisuren 2019 bieten jede Menge bezaubernde Möglichkeiten. Dabei bleibt langes Haar ein Klassiker und die erste Wahl für modebewusste Heiratswillige.

    Schlicht und ergreifend

    Lang aber nicht langweilig: Aus schier endlosem Haar lassen sich die zauberhaftesten Brautfrisuren kreieren. Dabei gilt: Offen, mit oder ohne Wellen, Side-Swept- oder Half-up-Frisuren sind das neue Hochgesteckt. Dazu ein extravagantes Headpiece mit Blüten oder ein wenig Glitzer und die Traumfrisur ist perfekt. Sollte es jedoch an der nötigen Länge fehlen, finden Heiratskandidatinnen verschiedene Möglichkeiten, die notwendige Fülle ins Haar zu zaubern. In Top-Salons gehört eine professionelle Haarverlängerung längst zum Standard. Dabei hat die Braut die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Methoden. Wer sich gerne länger bindet, sollte auf hochwertige Echthaar-Extensions zurückgreifen, die mit einer speziellen Ultraschalltechnik schonend mit dem eigenen Haar verbunden werden. Die eingesetzten Strähnen lassen sich exakt auf die eigene Haarfarbe abstimmen, auch gezielte Akzente und Highlights sind möglich. Mit einer Tragedauer von bis zu sechs Monaten, kann sich die Braut bis weit über die Flitterwochen hinaus an ihrer neuen Haarlänge erfreuen. Unter www.greatlengths.de ist der passende Salon per Postleitzahlen-Suche schnell gefunden.

    Langes Haar für den großen Tag

    Für eine Brautfrisur, die vor allem am großen Tag und bis nach der Hochzeitsreise überzeugt, bieten Tape-Extensions eine kostengünstige Alternative. Schnell und mit ein paar Handgriffen vom Friseur eingearbeitet, sind diese Echthaarsträhnen eine flexible Lösung für zaghafte erste Bande. Spätestens nach acht Wochen können beispielsweise "GL Tapes" von Great Lengths einfach vom Experten entfernt und auf Wunsch erneut hochgesetzt werden. Beide Methoden der Haarverlängerung und -verdichtung garantieren absolut sicheren Halt und eignen sich selbst für opulente Hochsteckfrisuren. Dabei wirkt die neue Haarpracht ganz natürlich und lässt sich mit Kamm, Fön oder Lockenstab wie das eigene Haar frisieren.

    Worauf es ankommt

    (djd). Extensions verwandeln selbst dünnes und feines Haar schnell in eine wallende Mähne. Allerdings sollte das Eigenhaar mindestens zehn Zentimeter lang sein, damit der Friseur die Strähnen sauber einarbeiten kann und die Verbindungsstellen nicht sichtbar sind. Der Marktführer Great Lengths verwendet zum Beispiel ausschließlich hochwertiges Echthaar aus Indien, weil die Struktur westlichem Haar sehr ähnlich ist und genauso behandelt werden kann wie das eigene Haar. Um die Verbindungsstellen zu schonen, empfiehlt es sich, das Haar vor jedem Kämmen mit den Fingern aufzulockern und spezielle Extensions-Bürsten mit weichen, weiter auseinanderstehenden Borsten zu verwenden. Regelmäßige sogenannte Reinigungsschnitte beim Friseur lassen das Haar länger gepflegt aussehen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Das Jahr 2020 dürfte für jeden ganz eigene Höhepunkte und Erlebnisse bereitgehalten haben: neu entdeckte Hobbys aus den Tagen des Lockdowns und freudige Wiedersehen mit guten Freunden, Familiennachwuchs, Umzug oder die erste gemeinsame Wohnung. Eines ist aber sicher: Diese Momente verdienen es, in Erinnerung zu bleiben. Ein Jahrbuch, das die schönsten Fotos aus... weiterlesen

    Der zehnte Band der BEEF!-Meisterstücke ist wortwörtlich tief mit dem Heimatboden verwurzelt: Regionalküchen spiegeln kulturelle Traditionen wider, die von den Kulturlandschaften einer Region und ihren Bewohnern bestimmt werden. Dieses spannende und emotionale Thema bildet den thematischen Kern des 10. Bandes der Bestseller-Reihe. Aufgeteilt nach Himmelsrichtungen (ent-)... weiterlesen

    (djd). Franken gilt als die Hochburg des Karpfens. Der überwiegend am Boden gründelnde Fisch fühlt sich in stehenden Gewässern besonders wohl. Vor allem in Mittelfranken hat die Teichwirtschaft seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert - beste Voraussetzung also für die Karpfenzucht. In Bierteig gebacken Wer den mageren,... weiterlesen

    (djd). Aus den Augen, aus dem Sinn: Wie es hinter oder neben dem Schrank im Schlafzimmer oder hinter der Kommode im Wohnraum aussieht, bleibt meist über Jahre unbeachtet. Erst bei einem gründlichen Renovieren werden die Möbel wieder zur Seite gerückt - und dann kommen oftmals unangenehme Überraschungen zum Vorschein. Denn hinter den Möbeln kann die Luft nicht... weiterlesen

    (djd). Weihnachten ist nicht nur das Fest der Familie, sondern auch der kulinarischen Verlockungen. In gemeinsamer fröhlicher Runde munden feine Speisen und Getränke noch mal so gut. Ebenso beliebt sind genussvolle Präsente. Damit lassen sich gerade Eltern, Großeltern und Freunde auf besondere Weise überraschen. Denn für jeden Geschmack gibt es etwas Passendes,... weiterlesen

    Genüsslich entspannen und die Seele baumeln lassen. Wellness-Tees von English Tea Shop enthalten Bio-Superfoods und Trendzutaten, die auf ganz natürliche Weise Erholung und Kraft schenken. Gleichzeitig sorgt Tee für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr am Tag. Was ist eigentlich das Geheimnis gesunder Ernährung? Wie schafft... weiterlesen

    In der Todeszone Nord-Mexikos begibt sich eine entschlossene Mutter auf Spurensuche. Das bildgewaltige, emotionale und gesellschaftlich relevante Drama "Was geschah mit Bus 670?" ist ein Glücksfall für das gegenwärtige Kino. Zentral-Mexiko: Zusammen mit einem Freund begibt sich der Teenager Jesús mit dem Bus 670 in Richtung der... weiterlesen

    (djd). Alle reden vom Klimawandel. Oft voller Sorge, dass die Rettung des Klimas eine zu gewaltige Aufgabe sei für einzelne Menschen. Unsere Klimaschulden werden sofort persönlich, sobald man sie als eigene CO2-Bilanz versteht. Jetzt gibt es ein kürzlich neu erschienenes Buch dazu: Erstmals wird die private CO2-Bilanz für die Errichtung und für die Nutzung vor allem... weiterlesen