Kuschelige Boots mit verspielten Details: Der Trendschuh begleitet uns in neuen Styles durch die kalte Jahreszeit

  • Zu den aktuellen Trendschuhen gehören bequeme Boots, die sich als wahre Stylingkünstler entpuppen und mit vielen Details auffallen.
    Zu den aktuellen Trendschuhen gehören bequeme Boots, die sich als wahre Stylingkünstler entpuppen und mit vielen Details auffallen.
    © djd/Skechers USA Deutschland GmbH
  • (djd). Kalt und grau - klar sehnen wir uns da nach etwas Farbe und warmen Stoffen. Das gilt auch für die Schuhmode, die sich in diesem Herbst und Winter besonders kuschelig zeigt. Zu den Trendschuhen gehören bequeme Boots, die sich als wahre Stylingkünstler entpuppen und mit vielen Details auffallen.

    Bequeme Hingucker mit Schmucksteinen, Rüschen und Fake Fur

    Ob der Klassiker Chelsea-Boots in Lack-Optik, Westernboots mit runden Leisten und schrägem Absatz, Schnürboots mit derber, rutschfester Profilsohle oder Sock-Boots mit hohem Schaft: Die Trendschuhe sind bei Frauen beliebt, da sie nahezu zu jedem Outfit getragen werden können. Verspielt und feminin zeigen sich beispielsweise die Skechers Go Walk Boots, die es in vielen Varianten gibt. Details wie Schmucksteine, Perlen, Rüschen sowie Fake-Fur-Elemente machen den Reinschlupf-Stiefel dabei zum Hingucker. Eine stabile gepolsterte Sohle und wasserabweisendes Material sorgen für Laufkomfort und trockene Füße bei Schmuddelwetter. Zusätzlichen Halt bietet eine speziell gedämpfte, stoffbezogene Innensohle, während das weiche Schaftfutter aus Kunstpelz die Füße schön wärmt. Wer top aktuell sein will, trägt die Boots aus softem Velourleder in diesem Herbst und Winter mit auffallendem Animal-Print oder Camouflage-Muster. Im Trend liegen zudem gedeckte, warme Töne, Marineblau und die Farbe Burgund, die sich besonders gut zu Weiß, Creme, Schwarz oder Altrosa macht. Unter www.skechers.de finden Frauen für jeden Geschmack das passende Modell.

    Trendiger Stylingkünstler

    Harmonisch wirkt der Look, wenn sich Farbe oder Muster der Schuhe in der Oberbekleidung wiederholen. Boots können nahezu zu jedem Outfit kombiniert werden. Skinny Jeans sehen dazu am besten aus, wenn sie in die Schuhe gesteckt werden oder am Knöchel umgekrempelt sind. Auch zu engen Röcken oder einem romantischen Hängerkleidchen, das mit einer dicken Jacke herbst- und wintertauglich wird, machen sie eine gute Figur. Übrigens: Da in dieser Saison Mustermixe angesagt sind, lassen sich Boots im Camouflagestil auch durchaus mit Karojacken oder Pullis im Norwegermuster kombinieren.

    (djd). Kalt und grau - klar sehnen wir uns da nach etwas Farbe und warmen Stoffen. Das gilt auch für die Schuhmode, die sich in diesem Herbst und Winter besonders kuschelig zeigt. Zu den Trendschuhen gehören bequeme Boots, die wahre Stylingkünstler sind und mit vielen Details auffallen. Verspielt und feminin zeigen sich beispielsweise die Skechers Go Walk Boots. Schmucksteine, Perlen, Rüschen sowie Fake-Fur-Elemente machen den Stiefel dabei zum Hingucker. Eine stabile, gepolsterte Sohle und wasserabweisendes Material sorgen für Laufkomfort und trockene Füße bei Schmuddelwetter. Wer top aktuell sein will, trägt die Boots in dieser Saison mit auffallendem Animal-Print oder Camouflage-Muster. Bestellmöglichkeiten gibt es unter www.skechers.de.


    Diesen Artikel teilen