Kulinarischer Herbstgenuss - Kärnten: In der Region Villach wartet eine ganz besondere Entdeckungstour

Auf sogenannten Genussbühnen quer durch die Region präsentieren sich die kreativsten Köche und Produzenten der Region mit ihren unterschiedlichen kulinarischen Ideen.
Auf sogenannten Genussbühnen quer durch die Region präsentieren sich die kreativsten Köche und Produzenten der Region mit ihren unterschiedlichen kulinarischen Ideen.
© djd/Region Villach Tourismus/Lukas Kirchgasser

(djd). Glitzerndes Wasser und eine faszinierende Bergwelt: Bei Urlaubern ist die Region Villach - Faaker See - Ossiacher See vor allem für ihre schöne Natur bekannt. Der Kärntner Landstrich im Süden Österreichs hat sich aber auch mit seiner leckeren Küche einen Namen gemacht. Mit dem Genussfestival Küchenkult können sich Gäste auch in diesem Herbst auf eine besondere kulinarische Entdeckungstour durchs Land begeben. Vom Faaker See über die Villacher Altstadt bis hin zum Mittelpunkt Kärntens in Arriach wird vom 26. September bis 11. Oktober unter dem Motto "Küchenkult goes Slow Food" aufgetischt, eingeschenkt und verwöhnt.

Highlight für Gourmets

Bereits seit sechs Jahren ist das Festival ein Highlight für alle Gourmets. Auf Genussbühnen quer durch die sonnige Region zwischen Bergen und Seen präsentieren sich kreative Köche und Produzenten mit ihren unterschiedlichen kulinarischen Ideen. Kärnten ist reich gesegnet an frischen Lebensmitteln und Produkten: Fisch, Fleisch, Gemüse, Kräuter und vieles mehr kommt hier direkt aus Seen, Wäldern oder Almen auf den Teller, veredelt und verfeinert mit viel kreativer Raffinesse. Das detaillierte Programm des Festivals gibt es unter www.kuechenkult.at. Spannend und sehr unterschiedlich sind auch die Locations, in denen die feine Küche stilgerecht serviert wird.

Weltweit erste "Slow Food Villages"

Vom historischen Kloster und einer alten Schmiede, vom gediegenen Landgasthaus bis hin zum Gourmetrestaurant direkt an den Ufern des Faaker Sees und der Drau ist alles dabei. Auch in den beiden weltweit ersten "Slow Food Villages" Arriach und Nötsch im Gailtal wird das Festival mit besonderen Schmankerln gefeiert. Die Dörfer sind Vorreiter in Sachen Engagement und Leidenschaft für die Kärntner Kulinarik. Garniert wird das Fest der Geschmackssinne mit Führungen und Verkostungen in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See. Im Winter geht es dann weiter mit einem Feuerwerk an kulinarischen Kostproben.


Das könnte Sie auch interessieren

Montagabend (12.04.2021) läuft wieder "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Ab 20:15 Uhr werden in der Gründer-Show auch die selbsternannten Frauenversteher Eugen Raimkulow (32) aus Bad Wünnenberg und André Ritterswürden (32) aus Olfen dabei sein. Die beiden haben sich an ein ganz intimen Thema versucht und einen Hygienehandschuh zur Tamponentsorgung... weiterlesen

"Die Höhle der Löwen" hat wieder geöffnet. Auf VOX läuft heute (12.04.2021) ab 20:15 Uhr bereits die 4. Folge der aktuellen DHDL-Staffel. Mit dabei diesmal Ines Pfisterer (29 Jahre) aus München. Sie mischt Bier und Brot zusammen. Herausgekommen ist dabei die Brotbackmischung "Bierkruste". Brotbacken wird so zum Kinderspiel: einfach aus der Backmischung und dem... weiterlesen

Heute Abend (12.04.2021) läuft auf VOX die vierte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen". Mit dabei sind heute die beiden an der Nordsee aufgewachsenen Moritz Simsch (33 Jahre) aus München und Sebastian Jung (32 Jahre) aus Lambrecht. Die beiden Gründer stellen ihre "Seifenbrause" vor. Unter dem Namen "Sause" bieten sie eine Flüssigseife aus... weiterlesen

Die Ninjas zurück bei RTL! Heute Abend (11.04.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Vorrunde der "Ninja Warrior Germany - Allstars". Die nächsten 32 bekannte Gesichter aus der Ninja-Szene treten in der heutigen Vorrunde an und ermitteln in spannenden Duell-Runden die "Ninjas" für das Finale. Das neue Ninja-Format wird moderiert von Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank... weiterlesen

Heute Abend (11.04.2021) läuft bei SAT.1 ab 20:15 Uhr der Spielfilm "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (1)". Damit ist das "Harry Potter"-Chaos perfekt, denn in den Programmzeitschriften war für heute eigentlich "Harry Potter und der Halbblutprinz" angekündigt. Nachdem die Dating-Show "Claudias House of Love" am Dienstag abgesetzt wurde, lief dieser Teil aber... weiterlesen

Sonntagabend ist Tatort-Zeit im ERSTEN. Heute (11.04.2021) läuft ein neuer Tatort aus Ludwigshafen. Die ARD zeigt heute ab 20:15 Uhr den Krimi "Der böse König". Mit Ulrike Folkerts ermittelt Lena Odenthal als dienstälteste Tatort-Kommissarin bereits zum 74. Mal. Unterstützt wird sie von Lisa Bitter als Hauptkommissarin Johanna Stern. Das Ludwigshafener Tatort-team... weiterlesen