Kreuzfahrtriesen zum Greifen nah: Beim Cruise Spotting in Bremerhaven kommen Schiffsfreunde auf ihre Kosten

Beim Vierfachanlauf der Phoenix-Schiffe liegen mehr als 800 Meter Luxus-Schiffskörper hintereinander an der Kaje.
Beim Vierfachanlauf der Phoenix-Schiffe liegen mehr als 800 Meter Luxus-Schiffskörper hintereinander an der Kaje.
© djd/Erlebnis Bremerhaven/Helmut Gross

(djd). Kreuzfahrten sind "in" wie nie. Doch die großen Luxusliner sind nicht nur für die Passagiere interessant, sondern auch für alle, die ihre Freude am "Schiffe gucken" haben. Ein besonderer Anziehungspunkt für "Sehleute" ist die Columbuskaje in Bremerhaven. 112 Dreamliner werden dort in diesem Jahr unmittelbar vor der kostenlos zugänglichen Aussichtsplattform zu bestaunen sein - darunter das aktuelle und das ehemalige "Traumschiff", Expeditionsschiffe, echte Megaliner und ein Luxusliner der Extraklasse.

Besonders spektakulär: Erstanläufe

Ein besonderes Ereignis ist es immer, wenn ein Schiff zum ersten Mal in Bremerhaven anlegt. Oft können sich die Besucher dann nicht nur an tollen Fotomotiven, sondern auch über ein maritimes Rahmenprogramm mit Musik und Aktionen freuen - zum Beispiel beim Einlauf der "Costa Mediterranea" am 19. Mai. Mit der "Seaborn Ovation" liegt am 16. August eine echte Luxusyacht für 604 Passagiere an der Columbuskaje. Ihre 200 Meter Länge bestechen durch edles Design von außen und innen. Erstmals und in diesem Jahr einmalig kommt am 23. August die neue "Mein Schiff 1" mit dem markanten blauen Bug. Ihr zu Ehren wird es ein Programm für die 2.894 Gäste an Bord und die vielen Zuschauer an Land geben. Zwei kleinere, aber klassisch schöne Kreuzfahrer, die "Azamara Journey" und die "Marella Discovery", geben sich am 4. bzw. 28. September die Ehre - echte Hingucker für Fans der traditionellen Seefahrt.

Traumschiffe im Mehrfachpack

Wer mehr als ein Traumschiff erleben möchte, der sollte sich vor allem den 25. Juli im Kalender markieren, denn da gibt es Luxusliner gleich im Vierfachpack: Mit der "Artania", der "Amadea", der "Albatros" und der "Deutschland" trifft sich die gesamte Flotte von Phoenix Reisen in Bremerhaven. Dies wird mit einem Landprogramm zwischen 8 und 18 Uhr groß gefeiert. Spektakulär auch der Dreifachanlauf am 9. Juni mit "Astor", "Costa Mediterranea" und "Amadea". Insgesamt gibt es heuer an der Kaje 23 Doppel-, Dreifach- und Vierfachanläufe zu sehen - mehr Informationen finden sich unter www.bremerhaven.de und im neuen Magazin "Auf Kurs" mit vielen Bildern, Ankunftsplan und einem "Lexikon für Landratten". Es ist über die Erlebnis Bremerhaven GmbH zu beziehen.

Schiffsbesichtigungen und mehr

(djd). In Bremerhaven ist nicht nur anschauen, sondern auch an Bord gehen möglich: So bietet Phoenix-Reisen insgesamt 44 Mal die Gelegenheit für einen Schnupper-Besuch auf der Flotte. Die "Costa Mediterranea" kann während ihrer Liegezeit zwei Stunden lang erkundet werden. Auch auf der "Astor", oder der "Hamburg" kann der interessierte Fan Kreuzfahrtleben schnuppern. Anmeldungen nehmen die Reedereien entgegen. Für den 28. Juni ist eine ganz besondere Führung für User des Bilderdienstes Instagram angesetzt. Zwei Stunden lang wird die "Costa Mediterranea" bei einem sogenannten InstaWalk auf der Suche nach besonderen Fotomotiven durchforstet.


Das könnte Sie auch interessieren

Pierce Brosnan als James Bond in "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie".
© TVNOW / © 1997 Danjaq, LLC and Eighteen Leasing Corporation. All Rights Reserved

RTL Kinosommer am 13.06.2021: "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan als James Bond

Heute (13.06.2021) läuft im Rahmen des RTL Kinosommers zu später Stunde noch ein "James Bond"-Film. Ab 21:55 Uhr zeigt RTL den mit "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" den 18. Film aus der James-Bond-Reihe. Die Rolle des James Bond wird in diesem Film von Pierce Brosnan verkörpert. Als sein Gegenspieler Elliot Carver ist  Jonathan Pryce zu sehen. Michelle Yeoh und... weiterlesen

Der RTL Kinosommer geht heute (13.06.2021) in die nächste Eunde. Mit "Ich - Einfach unverbesserlich 3" steht ab 20:15 Uhr ein weiterer Animationsfilm auf dem Programm. Im dritten Teil trifft der frühere Superschurke Gru auf seinen Zwillingsburder Dru. Gemeinsam werden die Brüder Super-Bösewicht Balthazar Bratt den gestohlenen Diamanten wieder abjagen. ... weiterlesen

(djd). Endlich nicht mehr die Eltern um jedes Eis bitten, sondern selbst entscheiden, wann man sich etwas gönnen möchte. Das erste Taschengeld stellt für viele Kinder einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Erwachsenwerden dar. Auf diese Weise lernen sie zugleich, dass Freiheit stets mit Verantwortung verbunden ist. Denn finanzielle Nachschläge, wenn das Taschengeld... weiterlesen

(djd). Reisefrust? Im Gegenteil! Die innerdeutsche Reiselust wird auch 2021 überdurchschnittlich groß sein. Urlaub an der Mecklenburgischen Ostseeküste verspricht dabei Sicherheit, Ruhe, Abstand und Erholung. Mit ein paar Insidertipps wird er zudem unvergesslich. Erholen in einer ganz besonderen Landschaft Vielfalt und Ruhe abseits der... weiterlesen

Ein gewaltiger Komet droht alles Leben auszulöschen. Im Kampf gegen die Zeit wird ein russisch-amerikanisches Astronauten-Team (Darsteller nicht zu ermitteln) ins All geschickt, um ihn zu zerstören. Doch der Versuch scheitert.
© TV NOW / © 2021 By DREAMWORKS L.L.C. and PARAMOUNT PICTURES and AMBLIN ENTERTAINMENT. ALL RIGHTS RESERVED.

Katastrophenfilm "Deep Impact" heute (12.06.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX

Als Kontrastprogramm zur Fußball-EM setzt VOX heute Abend (12.06.2021 ab 20:15 Uhr) auf den Katastrophenfilm "Deep Impact". Der Film erzählt verschiedene parallel ablaufende Geschichten von Menschen auf der Erde, die von einem Kometen bedroht wird. In den Hauptrollen sind Téa Leoni, Robert Duvall und Elijah Wood zu sehen. Darum geht es... weiterlesen

Während im ZDF heute (12.06.2021) das Fußball-EM Vorrundenspiel Belgien gegen Russland zeigt, laufen im ZDF gleich zwei Fälle aus der Krimireihe "Donna Leon". Los geht es um 20:15 Uhr mit der Episode "Reiches Erbe". Ab 21:45 Uhr folgt dann der Krimi "Lasset die Kinder zu mir kommen". Wie gewohnt ermittelt Uwe Kockisch als Commissario Brunetti in Venedig. ... weiterlesen

ProSieben zeigt heute, am 12.06.2021 , um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere der amüsanten Komödie "Verrückt nach Fixi" über Liebe, Sex und wahre Freundschaft. Tom (Jascha Rust) ist einfach nur ein netter Typ, aber eben kein angesagter Macker. Die Mädchen hatten bislang kein Interesse an ihm und das sorgt für Hohn... weiterlesen