Keine Angst vor Farbe: Der Schuhsommer wird bunt und abwechslungsreich

  • Die Schuhmode zeigt sich im Frühling und Sommer von ihrer schönsten Seite.
    Die Schuhmode zeigt sich im Frühling und Sommer von ihrer schönsten Seite.
    © Deichmann
  • (dtd). Keine Angst vor Farbe heißt es im Schuhsommer 2018. Abwechslung ist Trumpf und sorgt dafür, dass luftige Sandalen, feminine Slides, sportliche Sneakers und Ballerinas in neuem Look Einzug in unseren Schuhschrank halten. Schließlich verhält es sich mit Schuhen wie mit Handtaschen: frau kann nie genug davon haben.

    Weiß bleibt angesagt

    Die Experten des Deutschen Schuhinstituts sehen vor allem zarte Pastell- und vielseitig kombinierbare Neutraltönen sowie kräftige Farben wie Rot und Pink, aber auch sommerliches Grün, Blau und Gelb als Trendfarben der Saison. Weiß bleibt angesagt. Bei den Materialien spielen softes Nubuk und Veloursleder ebenso wie cleane Nappaleder und Lack die Hauptrolle. Canvas und Leinen dürfen im Sommer nicht fehlen. Viele Modelle präsentieren sich mit Glitzer, Schimmer, bunten Kristallen oder in Hologramm-Optik. Kombiniert zu schlichten Kleidern oder Hosen verpassen sie damit jedem Look sofort das gewisse Etwas. Blumenprints gefallen bei allen Formen.

    Ultraleichte Sneakers und bunte Sabots

    Ultraleichte Sneakers bleiben auch in diesem Jahr ein Renner - ganz nach Wunsch sportlich-schlicht oder mit aufwändigen Verzierungen, etwa applizierten Blüten, Perlen und Schleifen. Schöne Hingucker sind Satin- und Lurexsenkel, die den Glam-Faktor noch erhöhen. Eine stylische Alternative zu den bequemen Sneakers sind bunt verzierte Sabots, die sich zu fast jedem Kleidungsstück kombinieren lassen. Pantoletten heißen in diesem Jahr Slides - und auch sie bekommen mit Schleifen, Glitzer, Fell, Federn oder Perlen ein sommerliches Upgrade. Mit von der Partie sind Ballerinas - sportliche Modelle mit flexiblen Sohlen und soften Tönen findet man dabei ebenso wie runde Formen in knalligen Farben und mit aufwendigen Schleifen und Spangen verziert. Sandalen zeigen sich nun gerne mit Blockabsätzen und Plateauabsätzen. Ebenso im Trend: Sandaletten und Pumps mit vielen Riemen, leichte Sommerstiefel mit floralen Prints, Espadrilles in schimmerndem Glanz und Statement-Schuhe mit bunten Patches.


    Diesen Artikel teilen