Keine Angst vor ersten Fältchen! Mit sorgfältiger Pflege lassen sich die Zeichen der Zeit hinauszögern

  • Für die empfindliche Augenpartie sind reizfreie und milde Pflegeprodukte, die die natürliche Feuchtigkeit erhalten, besonders wichtig.
    Für die empfindliche Augenpartie sind reizfreie und milde Pflegeprodukte, die die natürliche Feuchtigkeit erhalten, besonders wichtig.
    © djd/preval Dermatica
  • (djd). Die ersten Fältchen zeigen sich fast immer um die Augen, weil die Haut hier bis zu dreimal so dünn ist wie im restlichen Gesicht. Auch wenn Falten und "Krähenfüße" ein Teil des natürlichen Alterungsprozesses sind, muss man sich längst nicht mit ihnen abfinden.

    Feuchtigkeitsverluste vermeiden

    Durch einen gesunden Lebensstil und besonders sorgfältige Pflege lassen sich die ersten Fältchen hinauszögern, bereits vorhandene Falten kann man dadurch abmildern. Gerade für die empfindliche Augenpartie sind daher Pflegeprodukte wie etwa der Lipolid Lidbalsam von Preval besonders wichtig, denn sie unterstützen den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut und stärken deren Barrierefunktion. Der reizfreie und milde Balsam, der neben reinen Lipiden und hochwertigen, natürlichen Isoparaffinen auch die für die Haut so wertvollen kaltgepressten Jojoba- und Wiesenschaumkrautöle enthält, wird mittels eines Roll-On je nach Bedarf morgens und beziehungsweise oder abends sparsam auf die Augenlider aufgetragen und sanft einmassiert oder leicht eingeklopft. Der Lidbalsam legt sich schützend auf die Haut und kann so das Abdunsten von Wasser aus der Haut stark herabsetzen. Dadurch behält die Haut ihre natürliche Feuchtigkeit und fühlt sich angenehm glatt und seidenweich an. Die in der Apotheke erhältliche Augenpflege ist frei von Emulgatoren, Konservierungs-, Duft- und Farbstoffen und somit für die empfindliche und trockene Lidpartie besonders verträglich.

    Das tut der Augenpartie gut

    "Zu viel Sonne, zu wenig Schlaf und Dauerstress hinterlassen ihre Spuren vor allem an der Augenpartie", weiß Beauty-Expertin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Denn die zarte Haut reagiere schnell auf schädigende Einflüsse von außen. Aber auch eine zu geringe Flüssigkeitszufuhr könne die Fältchen verstärken. Eine ausreichende Nachtruhe und ein gesunder Lebensstil tun daher nicht nur dem Körper, sondern auch der Augenpartie gut. Darüber hinaus sollte man das Augen-Make-up vor dem Schlafengehen stets sanft entfernen und die Augen an sonnigen Tagen im Freien möglichst immer mit einer Sonnenbrille schützen.

    Von Hautärzten empfohlen

    (djd). Die 1980 gegründete und im norddeutschen Tangstedt ansässige Preval Dermatica GmbH hat eine Reihe moderner Pflegeprodukte für die Gesunderhaltung von Haut, Haaren und Nägeln im Programm. Alle Präparate dienen speziell der Regeneration des Lipidmantels und verbessern deshalb speziell trockene Haut-, Haar-, Kopfhaut- und Nagelzustände. Ihr Wirkungsnutzen ist wissenschaftlich nachgewiesen und wird international von Dermatologen empfohlen. Weitere Informationen gibt es unter www.preval.net.

     


    Das könnte Sie auch interessieren

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen