• Ratgeberbox
  • Bauen, Wohnen & Garten
  • Holz wird weiterhin eine wichtige Rolle im Energiemix spielen - Gebäudeenergiegesetz: In Sachen Holzheizung sollte man sich gut beraten lassen

Holz wird weiterhin eine wichtige Rolle im Energiemix spielen - Gebäudeenergiegesetz: In Sachen Holzheizung sollte man sich gut beraten lassen

Sonntag, 05.11.2023 |
Die Alternative zu Öl und Gas ist das Heizen mit einem modernen Kachelofen, der mit anderen regenerativen Wärmequellen vernetzt wird und somit die Anforderungen des novellierten Gebäudeenergiegesetzes erfüllt.
Die Alternative zu Öl und Gas ist das Heizen mit einem modernen Kachelofen, der mit anderen regenerativen Wärmequellen vernetzt wird und somit die Anforderungen des novellierten Gebäudeenergiegesetzes erfüllt.
© DJD/AdK/www.kachelofenwelt.de/Camina&Schmid

(DJD). Moderne Holzfeuerstätten können künftig im Neubau wie auch bei der Sanierung im Bestand eingebaut werden und beim Wechsel zur regenerativen Zukunftswärme einen wichtigen Beitrag leisten. Einzelraumfeuerstätten sind nicht den Vorgaben des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) unterworfen und können darüber hinaus gut mit anderen regenerativen Heizsystemen, beispielsweise mit Wärmepumpen, kombiniert werden.

Holzfeuerstätten sind mit Wärmepumpen kombinierbar

Neue Heizungen im Neubau müssen ab 2024 zu 65 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Vielen nutzen dafür Wärmepumpen, die allerdings lange Lieferzeiten haben. Die Wärmepumpe lässt sich gut mit einer modernen Einzelraum-Holzfeuerstätte wie einem Kachelofen oder Heizkamin kombinieren. Diese Geräte fallen nicht unter das Gebäudeenergiegesetz und tragen dazu bei, im Winter auch die hohen Stromkosten der Wärmepumpe zu senken. Einzelraumfeuerstätten mit Wassertechnik lassen sich gut mit anderen Heizsystemen koppeln. So sind zum Beispiel Hybrid-Kombinationen mit Solarthermie und weiteren erneuerbaren Wärmelieferanten realisierbar.

Mit Rat vom Fachbetrieb auf der sicheren Seite

Hausbesitzer, die eine Holzheizung besitzen oder einbauen wollen, sollten auf jeden Fall den Rat vom Fachbetrieb einholen, um angesichts der gesetzlichen Regelungen auf der sicheren Seite zu sein. Adressen in der Nähe findet man unter www.kachelofenwelt.de. Wer einen modernen Kachelofen, Heizkamin, Kaminofen oder Pelletofen als Teil seines erneuerbaren und versorgungssicheren Energiemixes einplant, wird durch einen Ofen- und Luftheizungsbauer individuell beraten. Er stimmt das vernetzte System auf den Bedarf ab.


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du bereit für doppelten Schokogenuss? Dann solltest du unbedingt Ritter Sport DUO probieren! Diese einzigartige Schokolade vereint nicht nur vier köstliche Sorten, sondern auch zwei Geschmacksrichtungen in einer Tafel. Mit Crunchy DUO, Sweet’n Salty DUO, Fruity DUO und Coffee DUO erlebst du Schokoladengenuss auf einem ganz neuen Level. Und das Beste daran?... weiterlesen

In der heutigen Ausgabe (15.04.2024) von "Die Höhle der Löwen" präsentiert Anna Wirsching (38) ein innovatives Produkt, das das Leben von Eltern und Kindern auf Reisen und Ausflügen erleichtern soll. Als zweifache Mutter kennt sie die Herausforderungen, denen Eltern unterwegs gegenüberstehen, nur allzu gut: "In den ungünstigsten Momenten müssen unsere... weiterlesen

Träumst du davon, Berlin in vollen Zügen zu erleben? Jetzt hast du die Chance dazu, dank des kostenlosen Gewinnspiels von BIKINI BERLIN ! BIKINI BERLIN ist mehr als nur eine gewöhnliche Shopping Mall - es ist eine Concept Mall, die Mode, Gastronomie, Kunst und Kultur unter einem Dach vereint. Das imposante Gebäude des Bikini-Hauses an der Budapester... weiterlesen