• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Herbstglück in Skandinavien: Die Reisesaison in Finnland und Schweden geht bis in den Oktober hinein

Herbstglück in Skandinavien: Die Reisesaison in Finnland und Schweden geht bis in den Oktober hinein

Finnland beispielsweise hat eine atemberaubende Natur mit tausenden Seen und Wäldern zu bieten.
Finnland beispielsweise hat eine atemberaubende Natur mit tausenden Seen und Wäldern zu bieten.
© djd/Finnlines Passagierdienst

(djd). Auch im September und Oktober gibt es noch sehr schöne Tage in Finnland und Schweden. Die Hauptsaison in Skandinavien ist zwar vorbei, an den Seen und in den Wäldern wird es aber jetzt noch ruhiger. In den reizvollen Metropolen wie Helsinki, Stockholm oder Malmö kehrt nach den 10 Wochen langen Ferien wieder der Alltag ein. Viele Ferienhäuser kann man nun zudem deutlich günstiger mieten, daher ist jetzt die beste Zeit zum Wandern oder Angeln. Die besondere Färbung des Herbstlaubs wird im Übrigen von den Finnen "Ruska" genannt, das spektakuläre Phänomen taucht die Landschaft in kräftige, warme Töne. Tipp: In Finnland und Schweden dürfen in den Wäldern so viele Beeren und Pilze gesammelt werden, wie man für den Eigenverzehr braucht. Vor allem die finnischen Blaubeeren gelten als besonders köstlich und gesund.

Auf komfortablen Fähren nach Finnland und Schweden

Viele Wege führen nach Skandinavien - besonders reizvoll ist, die Reise in den Norden mit der Fähre anzutreten. Schließlich ist Wasser das Element, das für diese Länder prägend ist. Finnlines etwa ist nach eigenen Angaben die einzige Reederei, die mit täglichen Abfahrten Passagiere von Deutschland nach Finnland befördert. Die Überfahrt von Lübeck-Travemünde nach Helsinki dauert 29 Stunden - und der Urlaub beginnt bereits an Bord. Die Nutzung des Saunabereichs mit Whirlpool etwa ist ebenso bereits im Ticketpreis enthalten wie der Fitnessraum. In den Bars und im großzügigen Buffetrestaurant kann man einen Drink genießen oder gut essen. Geschenke und Souvenirs für die Lieben zu Hause gibt es im Shop. An Bord der Schiffe stehen diverse Kabinenkategorien zur Auswahl, zudem gibt es spezielle Kabinen für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität und für Reisende mit Haustieren. Mehr Informationen zu Routen, Abfahrtzeiten und Tarifen gibt es unter www.finnlines.de. Ebenfalls in Lübeck-Travemünde startet eine Fährverbindung ins südschwedische Malmö, bis zu dreimal täglich wird die neunstündige Überfahrt angeboten. Eingesetzt werden gemütliche, mit großzügigen und komfortablen Außen- und zweckmäßig eingerichteten Innenkabinen. Neben einem Buffetrestaurant besitzen die Schiffe eine Bar, einen Shop, Saunabereich und Kinder-Spielecken. Die Route Travemünde-Malmö ist auch ideal für die Weiterfahrt ins Ferienhaus zum Beispiel in die Provinz Småland geeignet, die nur zwei Autostunden von Malmö entfernt ist.

Mit der "Star"-Klasse über die Ostsee

(djd). Die moderne Flotte der Reederei Finnlines mit acht Passagier-Fracht-Fähren sorgt für echtes Seereisegefühl auf der Ostsee. Besonders viel Komfort bieten die neu eingerichteten Schiffe der Star-Klasse: MS Finnstar, MS Finnlady und MS Finnmaid, die von Deutschland nach Finnland fahren. Die Schwesterschiffe MS Finnswan und MS Europalink bedienen die Strecken Kapellskär-Langnäs-Naantali beziehungsweise Travemünde-Malmö. An Bord der Schiffe findet man unter anderem ein Buffetrestaurant, Bars, Cafés, Kinderspielzimmer und Fitnessraum. Keine Fahrt nach Finnland ohne Sauna: Auf der Reise nach Helsinki wird bis drei Uhr morgens angeheizt, so lange kann man das finnischste aller Vergnügen genießen. Mehr Infos gibt es unter www.finnlines.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Ein gutes Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf den Gebäudebereich. Um Bauherren und Modernisierer zu energiesparenden Maßnahmen zu animieren, hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen erlassen. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), das Ende 2020 in Kraft getreten ist, soll für mehr Klarheit... weiterlesen

(djd). Der Chiemgau im südöstlichen Oberbayern ist mit seinen warmen Badeseen eine Bilderbuchlandschaft, die gerade für Familien mit Kindern spannende Naturerlebnisse und so manche Überraschung bereithält. Rund um den Waginger und Tachinger See grasen auf satten Wiesen nicht nur Kühe und Schafe, sondern mancherorts auch Lamas. In Begleitung der gutmütigen... weiterlesen

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen