Herausforderungen der Pflege anpacken: Beim Deutschen Pflegetag in Berlin stehen drängende Themen auf dem Programm

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stellen sich auf dem Podium der allgemeinen Diskussion.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stellen sich auf dem Podium der allgemeinen Diskussion.
© djd/Deutscher Pflegetag

(djd). In der Öffentlichkeit ist das Thema Pflege seit Jahren sehr präsent. Dabei stehen vor allem der Fachkräftemangel und die schwierigen Arbeitsbedingungen im Zentrum. Der CARE Klima-Index ermittelt seit drei Jahren die Stimmung in der Pflegebranche. Die aktuellen Ergebnisse zeigen: Die Bedeutung der Pflege ist in der Politik angestiegen, aber der Arbeitsalltag verbessert sich (noch) nicht. Wie können die Herausforderungen nun konstruktiv angegangen werden?

Pflegebranche diskutiert mit Politik

Der Ansatz des 7. Deutschen Pflegetags ist es, durch einen Schulterschluss von Pflege, Politik und Gesellschaft gemeinsam die Herausforderungen der Pflege anzugehen. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. März 2020 in der Station Berlin statt und dient als Treffpunkt für einen konstruktiven Austausch zwischen der Pflegebranche und politischen Akteuren. Irene Maier, Vizepräsidentin des Deutschen Pflegerats, der Mitveranstalter des Kongresses ist, kündigt an: "Das diesjährige Programm hält etliche Neuerungen bereit. Es ist durch sechs strukturierte Programmsäulen noch umfassender und bietet mehr interaktive Formate." Durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werde der nationale Kongress lebendig und spannend, heißt es weiter. Man wünsche sich einen aktiven Austausch zu "den Themen unserer Zeit". "Dazu gehören aktuelle Entwicklungen wie die neue Pflegepersonalbemessung, digitale Pflege, Klimaschutz und das Zukunftsthema ‚Was ist uns Pflege wert?‘", führt Maier aus. Entwickelt wurde das Programm von einer Gruppe unabhängiger Pflegeexperten. Alle Besucher können sich über die Kongress-App aktiv einbringen, indem sie auf digitalem Weg Fragen ans Podium stellen und per Abstimmungstool ihre Meinung kundtun.

Vielfältige Programmhighlights

Eröffnet wird das Hauptprogramm durch den Schirmherrn, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Zu den weiteren Highlights gehören eine Podiumsdiskussion mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und ein Vortrag zum Thema "Health for Future - gemeinsam für ein gesundes Klima" von Dr. Eckhart von Hirschhausen. Auf www.deutscher-pflegetag.de finden sich weitere Informationen auch zu Programmpunkten der Sparkassen Finanzgruppe, der AOK, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), der Paul Hartmann AG, von Vivantes und Charité sowie der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Auch das Engagement derer, die sich für die Pflege einsetzen, wird ausgezeichnet: Am Vorabend des Deutschen Pflegetages wird der Deutsche Pflegepreis 2020 auf einer festlichen Gala verliehen.


Das könnte Sie auch interessieren

Alles hat ein Ende, auch die ARD Kultserie "Um Himmels Willen". Nach 20 Staffeln läuft heute die 260. und damit letzte Folge der Familienserie. 20 Jahre lang lieferten sich Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna (bzw. anfangs Jutta Speidel als Schwester Lotte) dienstags Auseinandersetzungen rund um das Kloster im fiktiven Ort... weiterlesen

Auch während der Fußball-EM müssen Quizfreunde nicht auf "Wer weiß denn sowas?" verzichten. Heute (15.06.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm eine Wiederholung der "Wer weiß denn sowas?"-Ausgabe mit Stefan Waggershausen und Sasha als Studiogäste. Mit dabei natürlich auch wieder Quizmaster Kai Pflaume und die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard... weiterlesen

(djd). Licht macht mehr aus dem Zuhause. Das gilt nicht nur für den Innenbereich, sondern erst recht für Garten und Terrasse. Hier sorgt eine gut geplante Beleuchtung zunächst einmal für mehr Sicherheit, indem sie Stufen und Wege bei Dunkelheit trittsicher ausleuchtet. Vor allem aber bringen moderne Lichtsysteme mit energiesparender LED-Technik mehr Atmosphäre und... weiterlesen

(djd). Den Körper anspannen, den Blick aufs Ziel richten – und einputten: Wer beim Minigolf als Sieger vom Platz geht, darf schon ein bisschen stolz sein. Die fantasievoll angelegten Bahnen mit verschiedensten Hindernissen sind ein beliebter Freizeitspaß für Familien oder im Freundeskreis. Wer wiederum den Spaß beim Minigolf mit dem sportlichen Anreiz des... weiterlesen

(djd). In dem rauen Klima und der endlosen Weite der Taiga wächst die Sibirische Zirbelkiefer, besser bekannt unter dem Namen Sibirische Zeder. Der "Lebensbaum", wie er in der russischen Bevölkerung auch genannt wird, bringt eine ganz besondere "Frucht" hervor: die Zedernuss. Drei bis vier Jahre lange brauchen die Samen, um in den großen Zapfen am Baum zu reifen, bevor sie... weiterlesen

(djd). Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Schon gar nicht, wenn es um den persönlichen Einrichtungsstil und die Möblierung des eigenen Zuhauses geht. In einem Punkt allerdings sind sich fast alle einig: Weiß bleibt unangefochten der beliebteste Farbton in Deutschland. Das dürfte gleich mehrere Gründe haben: Der helle Ton lässt jeden... weiterlesen

Pierce Brosnan als James Bond in "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie".
© TVNOW / © 1997 Danjaq, LLC and Eighteen Leasing Corporation. All Rights Reserved

RTL Kinosommer am 13.06.2021: "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan als James Bond

Heute (13.06.2021) läuft im Rahmen des RTL Kinosommers zu später Stunde noch ein "James Bond"-Film. Ab 21:55 Uhr zeigt RTL den mit "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" den 18. Film aus der James-Bond-Reihe. Die Rolle des James Bond wird in diesem Film von Pierce Brosnan verkörpert. Als sein Gegenspieler Elliot Carver ist  Jonathan Pryce zu sehen. Michelle Yeoh und... weiterlesen