Gutes Licht, bessere Sicht: Spezielle Leuchten für Sehbehinderte erleichtern das Lesen und Arbeiten

Eine homogene, flimmerfreie Ausleuchtung eines Textes kann das Lesen deutlich erleichtern und angestrengte Augen entlasten.
Eine homogene, flimmerfreie Ausleuchtung eines Textes kann das Lesen deutlich erleichtern und angestrengte Augen entlasten.
© djd/A. Schweizer

(djd). Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen haben im Grunde alle den einen Zweck: Die verbliebene Sehfähigkeit so gut wir nur irgend möglich zu nutzen. Genauso wichtig wie eine entsprechende Vergrößerung ist hierbei die richtige Beleuchtung. Denn viele Augenerkrankungen führen nicht nur zu nachlassender Sehschärfe, sondern auch zu einem erhöhten Lichtbedarf - etwa durch Eintrübungen der Linse beim Grauen Star oder das Absterben von Netzhautzellen bei der Altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Gleichzeitig kann durch verstärkte Streuung auch die Blendempfindlichkeit erhöht sein, sodass besonders Licht mit hohem Blauanteil als unangenehm empfunden wird.

Normales Licht reicht oft nicht aus

Größere Helligkeit, eine homogene, flackerfreie Ausleuchtung des Sichtfeldes und die "richtige" Lichtfarbe können deshalb die Sehleistung verbessern und dadurch etwa schnelleres und leichteres Lesen ermöglichen. Für diese Anforderungen reicht eine "normale" Lampe oft nicht aus. Deshalb gibt es spezielle, sogenannte LowVision-Leuchten - beispielsweise aus der "Multilight LED"-Serie von Schweizer Optik. Die Stand-, Tisch- oder Taschenleuchten sind exakt auf die besonderen Bedürfnisse von Sehbehinderten zugeschnitten. Ihre LEDs sorgen für Helligkeit ohne störendes Flackern und sind so angeordnet, dass sie das Buch oder die Arbeitsfläche optimal ausleuchten. Um die passende Lichtfarbe für unterschiedliche Bedürfnisse bieten zu können, gibt es drei Varianten: Kaltweiß, Neutralweiß und Warmweiß. 

Vor dem Kauf am besten testen

Welche Lichtfarbe für den einzelnen Betroffenen optimal ist, hängt vom subjektiven Gefühl und der Art der Erkrankung ab. Die Gesundheitsexperten beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de empfehlen daher, die Leuchten vor dem Kauf im Fachgeschäft zu testen. Eine Suchfunktion für zertifizierte LowVision-Optiker findet sich etwa unter www.sehbehindertenspezialist.de. Sorgfalt bei der Wahl lohnt sich, denn das richtige Licht trägt erheblich zu besserem Sehen bei und kann gerade für kranke und überanstrengte Augen eine wahre Wohltat sein.

Mehr als eine Million Betroffene

(djd). Blinde und Sehbehinderte werden in Deutschland statistisch nicht erfasst. Aus europäischen Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO lässt sich aber berechnen, dass es hierzulande deutlich über eine Million Betroffene geben dürfte. All diese Menschen sind im Alltag auf spezielle Sehhilfen beziehungsweise Unterstützung angewiesen. Als Hilfsmittel zur Nutzung der Restsehkraft sind unter anderem spezielle Leuchten, Lupen und Brillen sowie digitale Lesegeräte verfügbar, unter www.sehbehindertenspezialist.de gibt es weitere Informationen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Marken HUDORA und Kuchenmeister haben sich zu einem spannenden Produktkauf-Gewinnspiel zusammengetan. Im Mittelpunkt stehen die leckeren KuchenMeister Koala Kakao Kekse, die in niedlicher Bärchenform und mit süßen Koala-Aufdrucken daherkommen. Diese knusprigen Kekse sind mit zarter Kakaocreme gefüllt und ein Genuss... weiterlesen

Naturgut von PENNY sorgt für deine Lieblingssnacks vor der heimischen Leinwand: Ob Hafercookies mit Vollmilch- oder Zartbitterschokolade, Dattelriegel in verschiedenen Sorten oder salzige Knabbereien wie Laugengebäck und Maissnacks – hier findest du alles, was das Herz begehrt. Insgesamt umfasst das Dauersortiment der Eigenmarke rund 300 Produkte, die preiswert und in... weiterlesen

(DJD). Wer will an warmen, sonnigen Tagen schon an den nächsten frostigen Winter denken? Tatsächlich kann es sich für Altbaueigentümer auszahlen, vorausschauend zu handeln und das Frühjahr oder den Sommer für eine Heizungsmodernisierung zu nutzen. Vom Umstieg beispielsweise auf eine Wärmepumpe profitieren sie bereits in der kommenden Heizperiode – und... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

LAND & FORST unterstützt die neue deutschlandweite Kampagne AGRILL mit dem Motto "Gemeinsam genießen". Passend dazu gibt es ein spannendes Gewinnspiel, bei dem du eines von 15 Grillpaketen von Bünting gewinnen kannst. Die Pakete sind gefüllt mit nützlichem Grillzubehör wie Steakmesser, Spieße und... weiterlesen

Der OptiGrill von Tefal ist ein innovativer Kontaktgrill, der deine Grillergebnisse auf ein neues Niveau hebt. Dank seiner intelligenten Technologie misst der Grill die Dicke des Grillguts und passt die Garzeit automatisch an. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse - alles wird perfekt zubereitet, genau nach deinem Geschmack. Und das Beste daran: Du hast jetzt die Chance, einen... weiterlesen

Bunte Sommervibes voraus! Die Schokoladentafeln von Alpia heben dein Naschvergnügen auf ein neues Level - mit sommerlichen, nussigen, fruchtigen und salzigen Aromen. Und das Beste: Auf dem Instagram-Kanal von Alpia läuft gerade ein spannendes Gewinnspiel, bei dem du die Chance hast, köstliche Schokoladenpakete zu gewinnen. Beim kostenlosen Gewinnspiel... weiterlesen