Graue Naturtöne liegen bei der Wandgestaltung im Trend

Graue Naturtöne liegen im Trend für die individuelle Wandgestaltung. Die helle Farbe mit warmbeiger Note wirkt elegant und wertig.
Graue Naturtöne liegen im Trend für die individuelle Wandgestaltung. Die helle Farbe mit warmbeiger Note wirkt elegant und wertig.
© djd/Schöner Wohnen-Farbe

(djd). Grau ist alle Theorie, so hieß es früher. Heute ist es das Leben, das man sich entspannt und etwas weniger hektisch wünscht - gerne also mit grauem Anstrich. Die Renaissance dieser Farbe in all ihren Schattierungen zählt zu den dauerhaftesten Trends beim Einrichten. Grau ist leicht und vielfältig zu kombinieren, es ist ruhig und unterstreicht zugleich den angesagten Loft-Look. Gerade als Wandfarbe bietet Grau jede Menge Möglichkeiten für individuelle Einrichtungsideen.

 

Lässig und elegant

Eine lässige New-York-Stimmung und eine Zurückhaltung, wie man sie vom einstigen Landhauswohnen kennt, vermittelt beispielsweise die Farbe "Moon" aus der aktuellen Trendfarben Limited Collection von Schöner Wohnen-Farbe. Das helle Grau mit warmbeiger Note wirkt elegant und wertig. Buchstäblich das Beste aus zwei Welten geht in diesen frischen Farbton ein: Grau ist emotional ausgeglichen, die Spur Beige steuert zugleich eine besonders warme und natürliche Ausstrahlung bei. Zugleich wirkt die Trendfarbe ausgleichend und lässt sich beliebig mit allen anderen Wohnfarben kombinieren - ähnlich wie der Alleskönner Weiß und vielleicht sogar noch harmonischer, da beim Grau-Beige die Kontraste nicht so stark hervortreten.

Naturnahes Einrichten

Wer hingegen bei Grau eine eher maue Stimmung vermutet, irrt eindeutig. Kaum eine Farbe sieht so klar aus wie der Trendton, der als matte Wandfarbe fix und fertig gemischt in vielen Bau- und Fachmärkten erhältlich ist. Unter www.schoener-wohnen-farbe.com gibt es alle Details und viele Trendideen zum Einrichten.

Anti-Aging für die Wände

(djd). Viele Renovierer kennen die ärgerliche Situation: Kaum ist die Farbe an der Wand getrocknet, gibt es schon die erste Schramme. Um dies zu verhindern, verfügen moderne Materialien über einen speziellen Oberflächenschutz. Bei den matten Trendfarben von Schöner Wohnen-Farbe etwa werden ärgerliche Gebrauchsspuren mit dem eingebauten Pigmentschutz verhindert: "Touch Protect" heißt die Formel. Ein spezieller Zusatz in der Farbe sorgt dafür, dass die Oberflächen nicht so schnell Abriebstreifen oder Polierglanz zeigen. Und wenn es doch einmal passiert, lässt sich ein kleines Malheur mit einem feuchten Mikrofasertuch beseitigen.


Das könnte Sie auch interessieren

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen