• Ratgeberbox
  • Geld & Recht
  • Finanzieller Airbag für Fahrer und Mitfahrer - Autoversicherung: Fahrer- und Insassenschutz können sinnvolle Ergänzungen sein

Finanzieller Airbag für Fahrer und Mitfahrer - Autoversicherung: Fahrer- und Insassenschutz können sinnvolle Ergänzungen sein

Bei den meisten Verkehrsunfällen bleibt es zum Glück beim Sachschaden. Tragen Personen Verletzungen davon, sollte der Versicherungsschutz ausreichend sein.
Bei den meisten Verkehrsunfällen bleibt es zum Glück beim Sachschaden. Tragen Personen Verletzungen davon, sollte der Versicherungsschutz ausreichend sein.
© djd/Itzehoer Versicherungen

(djd). Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes nahm die Polizei 2020 bundesweit insgesamt gut 2,2 Millionen Verkehrsunfälle auf. Bei knapp zwei Millionen Unfällen blieb es beim Sachschaden - aber bei rund 264.000 Verkehrsunfällen wurden Menschen verletzt oder getötet. Wie ist die Rechtslage, wenn bei einem Crash Personen in einem oder mehreren Autos zu Schaden kommen? Entsteht ein Personenschaden an Dritten, leistet die Kfz-Haftpflicht des Halters des Fahrzeugs, das den Unfall verursacht hat. Sie ist für jedes Kfz in Deutschland obligatorisch. Auch die verletzten Mitfahrer im Auto des Unfallverursachers können ihre Ansprüche bei der Haftpflicht des Halters geltend machen. Nur: Was ist mit dem verletzten Unfallverursacher selbst? Hier klafft eine Versicherungslücke, die sich mit einer sogenannten Fahrerschutzversicherung schließen lässt.

Zusatzbaustein zur Kaskoversicherung

Eine Vollkaskoversicherung deckt zwar Schäden am eigenen Auto und dem des Unfallgegners ab, nicht aber Personenschäden des Unfallverursachers selbst. Hier kann der sogenannte Fahrerschutz eine sinnvolle Ergänzung sein, die vor hohen finanziellen Belastungen nach einem Unfall schützen kann. Bei der Itzehoer Versicherung beispielsweise kann der Fahrerschutz als Baustein zur bestehenden Kasko- oder Vollkaskoversicherung hinzugefügt werden. Mehr Informationen gibt es unter www.itzehoer.de. Der Fahrerschutz deckt die Bereiche Schmerzensgeld, Verdienstausfall aufgrund des Unfalls, Kosten für eine danach benötigte Haushaltshilfe sowie im Fall der Fälle den behindertengerechten Umbau einer Immobilie mit ab. Auch eine Hinterbliebenenrente ist eingeschlossen. Die Fahrerschutzversicherung kann für Pkw, Lieferwagen und Campingfahrzeuge vereinbart werden und seit dem vergangenen Jahr auch für landwirtschaftliche Zugmaschinen, Pkw-Oldtimer und Lkw.

Insassenschutz zahlt unabhängig von der Schuldfrage

Ganz unabhängig von anderen Versicherungen können Fahrzeughalter einen separaten Insassenschutz für Mitfahrer abschließen. Damit sind diese im Invaliditäts- oder Todesfall in besonderer Weise abgesichert. Sie müssen vor allem nicht warten, bis die Schuldfrage geklärt ist. Im Ernstfall werden die Mitfahrer schnell mit einer Entschädigung unterstützt. Zusätzlich sind beim Versicherer aus Itzehoe die Insassen auch beim Ein- und Aussteigen aus dem Fahrzeug sowie beim Be- und Entladen versichert. Leistungen können optional für den Todesfall oder eine Invalidität sowie als Krankentagegeld oder als Krankenhaustagegeld einschließlich Genesungsgeld vereinbart werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Herzlich willkommen zum diesjährigen Adventskalender Gewinnspiel von Advents-Shopping.de. Zum 15. Mal präsentieren wir im Dezember hinter 24. Türchen tolle Produkte und verlosen diese unter allen GewinnspielteilnehmerInnen. Weber-Stephen, Erfinder des Kugelgrills, bietet seit 1952 mit erstklassigem Know-how, einer einzigartigen Produktvielfalt und... weiterlesen

"Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt" läuft ab 01.12.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Wild Bunch Germany

Ab 01.12.2022 im Kino: "Mistletoe Ranch - Wo das Herz wohnt"

Aimée, eine junge aufstrebende Fotografin, kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in der Vorweihnachtszeit in ihre Heimatstadt zurück. Dort trifft sie auf ihren Ex-Verlobten, einen gutaussehenden Cowboy, was ihre Pläne einer internationalen Karriere ins Wanken geraten lässt. Aimée ist eigentlich gerade dabei als Assistentin eines... weiterlesen

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen