Farbiges Kleid: Buntsteinputze für Sockel, Säulen oder beanspruchte Flächen im Innenraum

Samstag, 31.10.2015 |
Farbenfroh kann es mit Buntsteinputz werden.
Farbenfroh kann es mit Buntsteinputz werden.
© djd/Fachgruppe Putz & Dekor im VdL

(djd). Buntsteinputz ist für viele Bauherren eine interessante Alternative, wenn sie auf der Suche nach der richtigen Beschichtung für Sockelflächen, Säulen oder Pfeiler sind. Das Material ist witterungsbeständig und stark beanspruchbar - deshalb wird es auch gern für freistehende Gebäudeteile verwendet, die viel "Publikumsverkehr" aushalten müssen. Buntsteinputze werden im verarbeitungsfertigen Zustand an der Baustelle angeliefert und sind gut zu verarbeiten.

Charakteristisch für den Buntsteinputz ist der sogenannte Multicolor-Effekt: Innerhalb des Putzes sind verschiedene Farbnuancen zu erkennen. Diese dekorative Optik wird ausschließlich durch Marmorkörnungen, eingefärbte Quarzkörner oder natürlichen Kies unterschiedlicher Färbung, aber komplett ohne Pigmente und Füllstoffe erzeugt. Je nach Geschmack werden damit helle, pastellige Nuancen oder auch intensive Farbtöne an der Wand erzielt. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der Fachgruppe Putz & Dekor im Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie unter www.putz-dekor.org.

Derzeit geht der Trend zu immer feinkörnigeren Materialien, die extrem glatte und damit - besonders im Innenbereich - pflegeleichte Flächen ermöglichen. Auch hier sind Buntsteinputze gut geeignet. Sie werden einfach mit einer Edelstahl-Glättkelle auf die Wand aufgetragen.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Das ZDF stahlt heute (20.10.2021) um 20:15 Uhr den Krimi "Breisgau - Bullenstall" aus. Der Pilotfilm für die geplante ZDF-Samstagskrimi-Reihe "Breisgau" spielt in Freiburg im Breisgau. Die Rostocker Ermittlerin Tanja Wilken (Katharina Nesytowa) lässt sich in die Freiburger Mordkommission versetzen, um Abstand zu ihrem kriminellen Vater zu gewinnen. Aber Tanjas erster Fall im... weiterlesen

(djd). Allein in Deutschland werden jährlich zig Millionen kunststoffbeschichtete Einweg-Papierbecher verbraucht. Die Beschichtung ist notwendig, damit die Becher nicht undicht werden oder aufweichen. Das Problem: Nach Gebrauch landen sie im Müll, da der Verbundstoff einen Recyclingprozess ausbremst. Ein neues Verfahren macht künftig das nachhaltige Recyceln von jeglichen... weiterlesen

(djd). Viele Menschen entwickeln im Laufe der gemeinsamen Jahre eine innige Beziehung zu ihren Katzen und Hunden. Die vierbeinigen Gefährten gehören einfach zur Familie. Klar, dass man dann auch gemeinsam durch dick und dünn geht. Dazu gehört, sich liebevoll zu kümmern, wenn die ersten Wehwehchen beginnen oder die Tiere im Alter mehr Komfort brauchen. ... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen