• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Familienhits am Neckar: Auch nach der BuGa bietet Heilbronn tolle Attraktionen für einen Kurzurlaub

Familienhits am Neckar: Auch nach der BuGa bietet Heilbronn tolle Attraktionen für einen Kurzurlaub

Wer lieber chillt und die Ruhe mit Blick auf das Wasser genießen möchte, findet am Neckarufer zahlreiche nette Plätzchen.
Wer lieber chillt und die Ruhe mit Blick auf das Wasser genießen möchte, findet am Neckarufer zahlreiche nette Plätzchen.
© djd/Heilbronn Marketing GmbH/Roland Schweizer

(djd.) Ein Kurzurlaub mit der Familie? Der gelingt besonders gut, wenn das Reiseziel Abwechslung für alle bietet. Wie zum Beispiel das idyllisch am Neckar liegende Heilbronn. 2019 war die baden-württembergische Stadt mit der Bundesgartenschau ein wahrer Publikumsmagnet. Doch auch im Jahr nach der BuGa gibt es dort für Groß und Klein viel zu erleben. 

Kanufahrten und Stand-up-Paddeln Touren

Vor allem die prädestinierte Lage am Neckar eröffnet tolle Freizeitmöglichkeiten. Denn das kühle Nass ist das perfekte Paradies für nahezu jede Art von Wassersport. So können Familien beispielsweise auf einer Kanufahrt die Stadt vom Wasser aus entdecken oder mit dem Schiff zu Ausflugszielen wie Lauffen am Neckar und Bad Wimpfen fahren. Jede Menge Spaß - und bei sommerlichen Temperaturen eine nette Abkühlung - versprechen Stand-up-Paddeln Touren. In Einsteigerkursen zeigen Guides Anfängern, wie sie auf dem Bord das Gleichgewicht halten können. Wer lieber chillt und die Ruhe mit Blick auf das Wasser genießen möchte, findet am Neckarufer zahlreiche nette Plätzchen. Und mit der Neckarmeile, der vermeintlich größten Gastromeile am Fluss in Süddeutschland, dürfte auch das Essengehen zum Vergnügen werden. Bei rund 20 gastronomischen Betrieben auf 700 Metern Länge ist bestimmt für jedes Familienmitglied das Passende dabei - ob Sushi, Burger oder mediterrane Gemüsepfanne.

Deutschlands größtes Science Center

Fast ein Muss beim Familienurlaub ist ein Besuch der Experimenta. Deutschlands größtes Science Center lädt Jung und Alt auf rund 25.000 Quadratmetern zum Tüfteln und Ausprobieren ein - mit interaktiven Exponaten, Kreativstudios, Laboren, einer Sternwarte und einem außergewöhnlichen Science Dome mit spektakulären Wissenschafts-Shows. Gleich daneben liegt das ehemalige Bundesgartenschaugelände, das immer noch viele Attraktionen für Familien bereithält. Denn der idyllische Hafenpark mit seinen Kinderspielplätzen und dem Strandspielplatz am Karlssee bleibt bestehen - genau das Richtige zum Planschen im Sommer. Klettermaxe können auch weiterhin ihr Können an der Kletterwand des Deutschen Alpenvereins unter Beweis stellen. Wer noch mehr Abwechslung sucht: Wie wäre es mit einer Stadtführung im Cabrio-Bus, auf der man Sehenswürdigkeiten wie die Kilianskirche und das historische Rathaus mit seiner astronomischen Kunstuhr kennenlernt? Oder einem Besuch im Freizeit- und Solebad Soleo? Viele weitere Freizeittipps gibt es unter www.heilbronn.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Ein gutes Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf den Gebäudebereich. Um Bauherren und Modernisierer zu energiesparenden Maßnahmen zu animieren, hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen erlassen. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), das Ende 2020 in Kraft getreten ist, soll für mehr Klarheit... weiterlesen

(djd). Der Chiemgau im südöstlichen Oberbayern ist mit seinen warmen Badeseen eine Bilderbuchlandschaft, die gerade für Familien mit Kindern spannende Naturerlebnisse und so manche Überraschung bereithält. Rund um den Waginger und Tachinger See grasen auf satten Wiesen nicht nur Kühe und Schafe, sondern mancherorts auch Lamas. In Begleitung der gutmütigen... weiterlesen

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen