Entspanntes Silvester für Hunde und Katzen: Die empfindsame Nase zur Beruhigung nutzen

Damit Hunde möglichst entspannt durch die Silvesternacht kommen, gibt es Verdampfer mit beruhigenden Botenstoffen oder Tabletten zur Nervenstärkung.
Damit Hunde möglichst entspannt durch die Silvesternacht kommen, gibt es Verdampfer mit beruhigenden Botenstoffen oder Tabletten zur Nervenstärkung.
© djd/CEVA

(djd). Hunde und Katzen sind viel geräuschempfindlicher als Menschen. So wird Feuerwerk an Silvester als ohrenbetäubender Lärm empfunden. Dazu kommt die bessere Nase: Hunde besitzen je nach Rasse 100 bis 250 Millionen Riechzellen, mit denen sie die Brandgase und -gerüche von Feuerwerk und Böllern deutlich stärker wahrnehmen als wir Menschen. In der Tierwelt beruhigen sich Hunde und Katze mit einem einfachen Trick: Sie setzen über bestimmte Drüsen für uns Menschen nicht erkennbare Gerüche ab. Überall dort, wo Katze und Hund diesen Duft registrieren, fühlen sie sich wohl und sicher.

Entspannungsbotschaften aus der Steckdose

Von Tierärzten entwickelt, wird dieses Prinzip der Entspannungsbotschaften seit vielen Jahren angewendet, um Tieren in Stresssituation wie an Silvester zu beruhigen. Unter dem Namen Feliway für die Katze und Adaptil für den Hund gibt es beispielsweise Verdampfer für die Steckdose, die beim Tierarzt oder im Zoofachhandel erhältlich sind. Damit die beruhigenden Botenstoffe sich verbreiten können, nutzt man die Verdampfer am besten schon ein bis zwei Wochen vor Silvester am Rückzugsort des Tieres.

Damit Vierbeiner sicher ins neue Jahr kommen

Eine gute Vorbereitung trägt viel dazu bei, dass die treuen Fellnasen möglichst stressfrei ins neue Jahr kommen. So raten zum Beispiel die K9 Tiersuchprofis, beim Spaziergang den Hund mit einem Geschirr zu sichern, um ein Entwischen aus dem Halsband zu vermeiden. Freigängerkatzen sollten bereits eine Woche vor Silvester bis eine Woche danach im Haus bleiben. Fenster, Katzenklappen und Türen müssen in dieser Zeit geschlossen sein. Der häufigste Grund für das Entlaufen eines Tieres ist unter anderem das plötzliche Erschrecken vor zum Beispiel frühzeitigem Böllern schon vor Silvester. Im Notfall gibt es die kostenlose Erstberatung der K9 Tiersuche unter Telefon 0173-9796666.

Auch Beschäftigung wirkt entspannend: Während der Tage, die die Lieblinge drinnen verbringen müssen, freuen sie sich daher über eine Ablenkung in Form von Schleckmatten, Kauknochen oder Leckerli-Suchspielen. Für die Zeit des Feuerwerks sollte den verängstigten Tieren ein kuscheliger Rückzugsort oder eine Versteckmöglichkeit zur Verfügung gestellt werden. Um optische Reize und den Lärm von draußen auszublenden, kann man die Vorhänge schließen und Musik auflegen. Zusätzlich können spezielle Ergänzungsfuttermittel mit beruhigenden und nervenstärkenden Aminosäuren sowie B-Vitaminen dem Hund helfen, entspannt zu bleiben. Die Ergänzungsfuttermittel, zum Beispiel die Adaptil Express Tabletten, sollten Halter am Silvestertag morgens, mittags und abends verabreichen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Der Wald ist Sehnsuchtsort vieler Menschen. Er hilft, dem Alltagsstress zu entfliehen, und hat zudem eine gesundheitsfördernde Wirkung. Bereits ein gemütlicher Spaziergang reicht aus, um die Natur vor Ort mit allen Sinnen zu genießen. Wenn das nicht gelingt, weil etwa das Wetter nicht mitspielt, kann sich nun jeder dank eines neuen Angebots den Wald direkt ins... weiterlesen

Die Violinistin Lucy (Lucy Hale) hat ihr behütetes Leben dank bunter Klebezettel und To-do-Listen fest im Griff. Nichts kann sie aus der Ruhe bringen - bis sie ihren Freund Jeff mit einem Sexfilm erwischt. Lucy ist entsetzt und stellt ihn vor die Wahl: sie oder die Pornos. Jeff bezeichnet sie als verklemmt und verlässt sie daraufhin. Das kann Lucy... weiterlesen

(djd). Das Firmenauto als Bonus zum Gehalt und als Statussymbol war gestern. Stattdessen satteln immer mehr Mitarbeiter auf zwei Räder um. Dienstlich geleaste Fahrräder bieten Arbeitnehmern finanzielle Vorteile. Hinzu kommen Aspekte des Klimaschutzes und der Stärkung der eigenen Gesundheit durch viel Bewegung an frischer Luft. Gerade mit E-Bikes lassen sich längere Wege... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Catch Me!" läuft am 16.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Catch Me!" am 16.01.2021 bei ProSieben

Am 16.01.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere "Catch Me!" - eine auf wahren Begebenheiten basierende Actionkomödie: Fünf Männer spielen jedes Jahr einen Monat lang "Fangen". Als der bislang ungeschlagene Jerry nach seiner bevorstehenden Hochzeit aus dem Spiel aussteigen will, ist für seine Freunde eines klar: Sie werden ihn fangen, koste es, was es wolle. ... weiterlesen

(djd). Der Südwesten Deutschlands ist ein guter Standort, um einen Einstieg in technische Berufe zu finden. Stuttgart und Umland gelten durch die Hauptsitze von Daimler, Bosch und Porsche als Herz der deutschen Automobilindustrie. Karlsruhe ist eine IT-Hochburg, auch dort haben mehrere Großunternehmen ihre Zentrale. Elektrotechnik und Informatik... weiterlesen

(djd). Rund drei Millionen pflegebedürftige Menschen werden bundesweit zu Hause von ihren Angehörigen gepflegt. Das bedeutet für diese eine enorme körperliche und psychische Belastung. Zwar deckt die Pflegeversicherung viele Bedürfnisse der Pflegebedürftigen über Tages-, Nacht-, Verhinderungs- und Kurzzeitpflege sowie Alltagsentlastungsleistungen ab.... weiterlesen

Die neue DSDS Staffel 2021 kommt langsam in Fahrt, heute läuft schon die dritte Ausgabe. Die zweite Castingshow am letzten Samstag sahen mit 3,6 Millionen Zuschauer bereits deutlich mehr als noch die Auftaktfolge. Die "Bild-Fehler", welche durch das Herausschneiden von Ex-Juror Michael Wendler entstanden sind, werden von den "Deutschland sucht den Superstar"-Fans offensichtlich nicht... weiterlesen