Einen Gang zurückschalten: Fokussiertes Arbeiten ist effektiver und schont die Nerven

Dienstag, 20.10.2015 |
Nach einer entspannten Mittagspause geht die Arbeit viel leichter von der Hand.
Nach einer entspannten Mittagspause geht die Arbeit viel leichter von der Hand.
© djd/Neurexan/thx

(djd). Egal ob im Job oder Alltag: Die meisten Menschen versuchen, mehrere Dinge auf einmal zu erledigen. Lange galt Multitasking als Wunderwaffe für Effektivität. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge ist das menschliche Gehirn jedoch gar nicht in der Lage, mehrere anspruchsvolle Aufgaben zur gleichen Zeit zu lösen. Anstatt dadurch die Produktivität zu erhöhen, verringert der ständige Wechsel von einer Arbeit zur anderen die Arbeitsleistung und -qualität. Experten sprechen davon, dass durch Multitasking und das daraus folgende "zerhackte Arbeiten" bis zu 28 Prozent der täglichen Arbeitszeit verloren geht.

Aktiv gegen Anspannung

Zudem fühlen sich Multitasker häufig überfordert und nervös oder leiden unter Schlafproblemen. Unabhängig vom Arbeitsstil: Wer beruflich stark eingespannt ist, sollte sein Nervenkostüm stärken. Wichtig ist der regelmäßige Ausgleich vom Berufsleben durch Hobbys und Sport. Auch natürliche Arzneimittel wie Neurexan können Betroffene unterstützen. Dessen Wirkstoffformel kann dazu beitragen, sich innerlich gegen Stress zu wappnen. So kann die Passionsblume (Passiflora incarnata) regulierend auf das Nervensystem wirken, blühender Hafer (Avena sativa) bei Überforderung stärken, verdünnte Auszüge aus getrockneten Kaffeesamen (Coffea arabica) können Nervosität und Schlafstörungen reduzieren. Zincum isovalerianicum aus der Baldrianwurzel hilft, nervöse Schlafstörungen und Unruhe zu lindern. Weitere Tipps gegen Stress finden sich unter www.entspannung-und-beruhigung.de.

Eine Arbeit konzentriert erledigen

Wer sich bewusst für das Gegenteil vom Multitasking, das sogenannte Monotasking, entscheidet, stellt die Weichen, um wieder fokussiert und konzentriert eine Sache zu Ende zu bringen. Das Umdenken erfordert Disziplin, bietet aber zahlreiche Vorteile: Konsequentes Arbeiten spart viel Zeit - Fachleute sprechen von bis zu 40 Prozent. Zudem sinkt die Fehlerquote, während parallel die Qualität des Arbeitsergebnisses und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz steigen.

Hilfe bei Stressproblemen

Manche Menschen erledigen wichtige Arbeiten erst nach Dienstschluss oder am Wochenende, wenn Störfaktoren wie Telefon, E-Mail, Teamsitzungen oder spontane Anliegen von Vorgesetzten und Kollegen wegfallen. Doch auch in der Freizeit warten Stressquellen: Alltagslärm, nervige Verwandte, Streit mit dem Partner. Konkrete Hilfe bei Problemen mit Stress, Anspannung und Schlafstörungen finden Anrufer bei der kostenlosen Stress-Helpline 08000-142842. Auf das Thema Stress spezialisierte Ärzte und Psychologen sind jeden Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr zu erreichen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Event-Show "5 gegen Jauch" kehrt ab heute (08.05.2021) mit drei neuen Folgen zurück. Der Showdown beim Fünfkampf wird präsentiert von Oliver Pocher. In der "5 gegen Jauch"-Auftaktfolge treten Mickie Krause, Jimi Blue Ochsenknecht, Wigald Boning, Ilka Bessin und Christina Luft gegen Günther Jauch an. Im Alleingang spielt Quizkandidat Günther Jauch gegen die... weiterlesen

Krimis haben gerade in Lockdown-Zeiten währen der Corona-Pandemie Hochkonjunktur im TV. Deshalb gibt es heute Abend (08.05.2021) im WDR gleich einen Doppelpack. Ab 20:15 Uhr laufen zwei ganz verschiedene Krimis mit Andrea Sawatzki in der Hauptrolle. Zur Primetime ist das Team vom "Polizeiruf 110" aus dem Bergischen Land an der Reihe, danach ab 21:45 Uhr wird noch der Frankfurt-Tatort... weiterlesen

"Hirschhausens Quiz des Menschen" meldet sich zurück. Heute Abend (08.05.2021 um 20:15 Uhr) läuft bereits die 51. Ausgabe der erfolgreichen ARD Quizshow. Dr. Eckart von Hirschhausen stellt seinen beiden prominenten Rateteams Fraugen zu Themen wie der menschliche Körper oder medizinische Phänomene. Als ausgebildeter Arzt ist er für diese Themenbereiche zugleich... weiterlesen

Heute Abend (08.05.2021) wird im ZDF ein neuer Samstagskrimi ausgestrahlt. Ab 20:15 Uhr läuft eine weitere Episode aus der Krimireihe "Das Quartett". Die Folge "Die Tote vom Balkon" ist bereits der dritte Fall für die Leipziger Mordkommission K14. Anja Kling verkörpert die Rolle der Kriminalhauptkommissarin Maike Riem. Zu Ihrem Team gehören Kriminaloberkommissar Christoph... weiterlesen

Um die neuen Superstars geht es heute, am 08.05.2021, in der VOX-Dokumentation "Die Macht von Social Media - Wie Influencer unser Leben verändern". In einer gänzlich neu entstandenen Industrie hat jeder die Möglichkeit, sein eigener TTV-Kanal zu sein und sich so mit eigenen Fotos und Videos selbst zu vermarkten und Geld zu verdienen. Influencer erreichen über... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "X-Men: Dark Phoenix" läuft am 09.05.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainmentac

TV-Tipp: Free-TV-Premiere "X-Men: Dark Phoenix" am 09.05.2021 auf ProSieben

Am 09.05.2021 zeigt ProSieben die Free-TV-Premiere des actiongeladenen siebten Teils der "X-Men"-Reihe "X-Men: Dark Phoenix" von Regisseur und Drehbuchautor Simon Kinberg: Ein Zwischenfall bei einem Rettungseinsatz im Erdorbit zwingt Jean Grey (Sophie Turner), enorme Mengen Energie zu absorbieren. Diese verstärken nicht nur die telekinetischen Kräfte... weiterlesen