Eine Maske für den Sport: Mit Virenschutz die Zukunft des Breiten- und Spitzensports sichern

Die Maske schützt und unterstützt deutschen Olympia- und Paralympics-Kaderathleten wie Christina Hering, achtfache Deutsche Meisterin im 800-Meter-Lauf.
Die Maske schützt und unterstützt deutschen Olympia- und Paralympics-Kaderathleten wie Christina Hering, achtfache Deutsche Meisterin im 800-Meter-Lauf.
© djd/www.5log.de

(djd). Trainieren ist derzeit für die meisten Menschen nur eingeschränkt möglich. Wer aktiv werden will, geht in der Regel allein oder zu zweit laufen, walken und Ähnliches – oder absolviert beispielsweise Online-Workouts vor dem Computer. Eines ist jedenfalls klar: Durch die Folgen der Corona-Krise werden Breiten- und Spitzensport seit Monaten extrem ausgebremst. Profisportveranstaltungen finden fast nur ohne Zuschauer statt. Im Kampf gegen die Pandemie für eine baldige Rückkehr zur Normalität im Sport haben sich nun der Maskenhersteller 5log und die Deutsche Sporthilfe (DSH) mit der gemeinsamen Kampagne #safesports zusammengetan.

Drei Euro zusätzlich an die Sporthilfe

Zukünftig sollen alle von der DSH geförderten Sportler nach und nach mit 5log-Masken ausgestattet werden, sodass sie ihren Sport sicher ausüben können. Denn die Textilien dieser Mund-Nasen-Bedeckungen ermöglichen ein leichtes Atmen und können dank der patentierten Livinguard-Technologie Coronavirus-Partikel um mehr als 99,9 Prozent inaktivieren. Das ergab eine Untersuchung der Freien Universität Berlin mit der RWTH Aachen. Zusätzlich fließen pro verkaufter #safesports-Aktionsmaske jeweils drei Euro an die DSH - zur Unterstützung der Deutschen Olympia- und Paralympics-Kaderathleten. Neben der Deutschen Sporthilfe werden bereits die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft und der FC Bayern Basketball als Partner mit den neuen Masken ausgestattet. Mehr Informationen gibt es unter www.safesports.de.

Covid-Schutz nicht nur für Sportler

In erster Linie aber schützt jeder sich selbst und sein Umfeld mit den selbstdesinfizierenden Stoffmasken – wo immer man unterwegs ist. Die Modelle sind stets keimfrei und damit auch gute Begleiter, wenn das Training im Gym oder Verein für alle wieder möglich ist. Informationen zur Handhabung und Pflege gibt es unter www.5log.de. So genügt es zum Beispiel, die Alltagsmaske ab und zu kalt abzuspülen, ständiges Waschen bei hohen Temperaturen ist unnötig. 


Das könnte Sie auch interessieren

Mit "Die Märchenbraut - Die komplette Saga" präsentiert die WDR mediagroup eine weitere Perle der tschechischen Filmkunst. In der charmanten und sehr fantasievollen Serie bringen der Zauberer Rumburak und Herr Maier aus der Menschenwelt die Märchenwelt der Prinzessinnen Arabella und Xenia in Gefahr. Seit den 80er Jahren verzaubert sie ganze Generationen von Kindern. Die Serie... weiterlesen

Rund 10 Jahre lang verkörperte Peter Zwegat den Schuldnerberater im Docutainment-Format "Raus aus den Schulden" auf RTL. Die menschliche Art von Peter Zwegat war Kult! Nach zwei Jahren Pause kehrt das Format "Raus aus den Schulden" heute (25.10.2021) zunächst als Pilotsendung zurück auf den Bildschirm. Stilianos Brusenbach ist der neue Schuldnerberater bei RTL. In einer... weiterlesen

Im ZDF wird heute (25.05.2021) das Drama "Bring mich nach Hause" ausgestrahlt. Der Fernsehfilm der Woche beschäftigt sich heute mit einem besonderen Thema: Was tun, wenn keine Patientenverfügung vorliegt? Sandra (Anneke Kim Sarnau) und Ulrike (Silke Bodenbender) müssen über das Schicksal ihrer Mutter entscheiden, die plötzlich zusammenbricht und dauerhaft ins Koma... weiterlesen

Neue Woche, neue Ausgabe von "Wer weiß denn sowas?". Gleich am Montag (25.10.2021) geht es mit der nächsten Folge im ARD Vorabendprogramm weiter. Ab 18 Uhr begrüßt Gastgeber Kai Pflaume heute wieder seine beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton. Beide bekommen natürlich prominente Unterstützung. Viele Köche verderben bei "Wer weiß denn... weiterlesen

(djd). In vielen Menschen steckt mehr, als sie selbst glauben oder wissen. Manchmal stolpert man dann zufällig über solche Talente oder Leidenschaften, manchmal wird man von anderen mitgerissen. Um diese Fähigkeiten aber entdecken zu können, muss trotzdem jeder selbst etwas tun: probieren. Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich gerade zu Weihnachten mit einem... weiterlesen

Der allerletzte Pitch der Herbstaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist ziemlich außergewöhnlich. Heute (25.10.2021) sind Gissou Ataee, Lucas Nummer und Maximilian Mühlegg aus München angereist, um das Projekt "Grundriss in Lebensgröße" vorzustellen. Dafür hat das Trio eine "Grundriss-Projektionshalle" und läßt so... weiterlesen

Mit der 100. Ausgabe geht heute (25.10.2021) die Herbststaffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende. Maria Möller und Laura Mohn aus Frankfurt am Main haben sich dem Thema "Inklusion" angenommen und Daumenkinos für Gebärdensprache entwickelt. Damit können Kinder mit Kommunikationseinschränkungen zielgerichtet gefördert werden.... weiterlesen