Eine Maske für den Sport: Mit Virenschutz die Zukunft des Breiten- und Spitzensports sichern

Die Maske schützt und unterstützt deutschen Olympia- und Paralympics-Kaderathleten wie Christina Hering, achtfache Deutsche Meisterin im 800-Meter-Lauf.
Die Maske schützt und unterstützt deutschen Olympia- und Paralympics-Kaderathleten wie Christina Hering, achtfache Deutsche Meisterin im 800-Meter-Lauf.
© djd/www.5log.de

(djd). Trainieren ist derzeit für die meisten Menschen nur eingeschränkt möglich. Wer aktiv werden will, geht in der Regel allein oder zu zweit laufen, walken und Ähnliches – oder absolviert beispielsweise Online-Workouts vor dem Computer. Eines ist jedenfalls klar: Durch die Folgen der Corona-Krise werden Breiten- und Spitzensport seit Monaten extrem ausgebremst. Profisportveranstaltungen finden fast nur ohne Zuschauer statt. Im Kampf gegen die Pandemie für eine baldige Rückkehr zur Normalität im Sport haben sich nun der Maskenhersteller 5log und die Deutsche Sporthilfe (DSH) mit der gemeinsamen Kampagne #safesports zusammengetan.

Drei Euro zusätzlich an die Sporthilfe

Zukünftig sollen alle von der DSH geförderten Sportler nach und nach mit 5log-Masken ausgestattet werden, sodass sie ihren Sport sicher ausüben können. Denn die Textilien dieser Mund-Nasen-Bedeckungen ermöglichen ein leichtes Atmen und können dank der patentierten Livinguard-Technologie Coronavirus-Partikel um mehr als 99,9 Prozent inaktivieren. Das ergab eine Untersuchung der Freien Universität Berlin mit der RWTH Aachen. Zusätzlich fließen pro verkaufter #safesports-Aktionsmaske jeweils drei Euro an die DSH - zur Unterstützung der Deutschen Olympia- und Paralympics-Kaderathleten. Neben der Deutschen Sporthilfe werden bereits die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft und der FC Bayern Basketball als Partner mit den neuen Masken ausgestattet. Mehr Informationen gibt es unter www.safesports.de.

Covid-Schutz nicht nur für Sportler

In erster Linie aber schützt jeder sich selbst und sein Umfeld mit den selbstdesinfizierenden Stoffmasken – wo immer man unterwegs ist. Die Modelle sind stets keimfrei und damit auch gute Begleiter, wenn das Training im Gym oder Verein für alle wieder möglich ist. Informationen zur Handhabung und Pflege gibt es unter www.5log.de. So genügt es zum Beispiel, die Alltagsmaske ab und zu kalt abzuspülen, ständiges Waschen bei hohen Temperaturen ist unnötig. 


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du bereit, in die faszinierende Welt der Pikmin einzutauchen? Diese kleinen pflanzenähnlichen Wesen sind die Helden eines aufregenden Videospiels für die Nintendo Switch. Stell dir vor: Du bist ein Weltraumreisender, der auf einem geheimnisvollen Planeten notlandet und seine vermissten Team-Kollegen finden muss. Gemeinsam mit den Pikmin erkundest du weitläufige Gebiete,... weiterlesen

Markus (44) und Sajda Kindler (43) sind Avocado-Liebhaber, und damit stehen sie nicht allein. "Weltweit ist die Avocado unglaublich beliebt, denn sie verkörpert gesunde Ernährung", erklärt der Gründer. Die Avocado ist reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren. Viele genießen sie gerne zum Frühstück auf Toast. Doch das Zubereiten kann... weiterlesen

Bereit für eine fruchtige Überraschung?  EDEKA  hat ein verlockendes Gewinnspiel rund um die köstlichen Driscolls Beeren gestartet. Himbeere, Heidelbeere, Brombeere - die Auswahl ist groß und der Geschmack unwiderstehlich. Insgesamt werden gleich  10 Gewinner ein ganzes Jahr lang mit kostenlosen Driscolls... weiterlesen

Bist du bereit für eine gemütliche Teatime zuhause? Alois Dallmayr lädt dich herzlich zum Teatime-Gewinnspiel auf Instagram ein! Hier hast du die Chance, eines von insgesamt 10 Teatime-Sets zu gewinnen, die jeweils eine elegante Dallmayr Kanne, eine Packung der Dallmayr Teepyramiden ayurvedische Kräuterteemischung Moringa Lychee und... weiterlesen