Ein begehbarer Kleiderschrank sollte individuell geplant werden

Samstag, 17.10.2015 |
  • Nicht lange suchen, sondern einfach finden: Ein begehbarer Kleiderschrank sorgt für mehr Überblick über die eigene Garderobe.
    Nicht lange suchen, sondern einfach finden: Ein begehbarer Kleiderschrank sorgt für mehr Überblick über die eigene Garderobe.
    © djd/TopaTeam/Nolte Moebel
  • (djd). Nicht lange kramen und suchen - sondern einfach finden. So würde sich mancher den Start in den Tag wünschen. Doch genau das Lieblingshemd oder die edle Krawatte für den wichtigen Geschäftstermin, die man heute tragen wollte, sind wie vom Erdboden verschluckt. Ein Grund dafür: Viele Kleiderschränke platzen buchstäblich aus allen Nähten, die Übersicht geht mit der Zeit verloren. "Viele behelfen sich damit, zweimal im Jahr umzuräumen und saisonal die Sommer- oder Wintergarderobe in den Keller zu verfrachten. Aber auf Dauer ist das keine bequeme Lösung - abgesehen davon, dass gute Stücke im muffigen Lager leiden könnten", so Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Die Lösung ist beispielsweise ein begehbarer Kleiderschrank, in dem alles seinen angestammten Platz hat - und direkt mit einem Griff gefunden wird.

     

    Viel Stauraum bei wenig Platz schaffen

    Von solch einem Kleiderschrank im XXL-Format träumen viele Männer und wohl noch mehr Frauen. Allerdings ist die Meinung weit verbreitet, dass für dieses Komfort-Extra jede Menge Platz nötig ist. Das Vorurteil lässt sich indes schnell entkräften. "Mit gut durchdachten, ergonomischen Lösungen lässt sich auch auf wenig Grundfläche jede Menge Stauraum schaffen. Begehbare Kleiderschränke bieten den Vorteil, dass sie sich unterschiedlichsten Raumsituationen perfekt anpassen lassen", betont beispielsweise Einrichtungsexperte Michael Ritz von TopaTeam. Gerade auch Problemzonen im Haus wie etwa Dachschrägen ließen sich auf diese Weise sehr gut ausnutzen - oft viel besser als mit einem Standard-Kleiderschrank, der viele Ecken und Nischen ungenutzt lässt.

    Planung und Einbau durch den Tischler

    Wichtig sei daher eine individuelle Planung durch den Fachmann, so Ritz weiter: "Empfehlenswert ist, sich von erfahrenen Tischlern vor Ort beraten zu lassen. Die Handwerker finden kreative und zugleich praktische Lösungen. Außerdem übernehmen sie gleich den Einbau des begehbaren Kleiderschranks." Ansprechpartner in der Nähe gibt es unter www.topateam.com. Der Fachmann schafft aber nicht nur mehr Stauraum, sondern denkt auch an praktische und zugleich komfortable Details: So wird etwa die Kleiderstange individuell an die Körpergröße angepasst, ein paar zusätzliche Fächer für die Hutsammlung oder Schubladen für die hochwertigen Seidenkrawatten werden eingeplant oder auch ein Ganzkörper-Spiegel mit hochwertiger LED-Beleuchtung eingebaut.

    Kleine Räume ganz groß

    (djd). Auf wenig Raum viel unterbekommen: Begehbare Kleiderschränke - individuell geplant und auf Maß gebaut - schaffen Ordnung selbst bei knappen Platzverhältnissen. Eine gute Lösung für etwas kleinere Räume stellen beispielsweise Gleitschiebetüren dar. Sie verbrauchen kaum Platz und verschönern den Raum zusätzlich noch optisch. Von Holz über Hochglanz bis zum eigenen Fotomotiv ist bei der Gestaltung der Türoberflächen fast alles möglich, was dem eigenen Geschmack entspricht. Und wo offene Türen oft störend wirken, vergrößern Schiebetüren den Raum sogar noch. Unter www.topateam.com gibt es mehr Tipps für die eigene Planung sowie ein kostenfreies Abonnement des Trend-Magazins "WohnSinn".


    Das könnte Sie auch interessieren

    Das neue Hörspiel "Conni geht auf Schatzsuche" wird am 02.10.2020 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht.
    © Universal Music Family Entertainment/Karussell

    Hörspiel-CD und Buch "Conni geht auf Schatzsuche" erhältlich ab 02.10.2020

    Mit "Conni geht auf Schatzsuche" hat sich Julia Boehme, die Autorin der Buchreihe "Conni", wieder eine besonders schöne und spannende Geschichte für alle Conni-Fans ab 5 Jahren ausgedacht. Dabei bietet die Geschichte allen, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen, ein wenig Trost. Auch für Conni, unserer kleinen Hörspielheldin aus der Reihe "Meine Freundin Conni",... weiterlesen

    (djd). Die Einschränkungen während der Coronakrise haben so manchen Menschen in Deutschland auch ein paar überflüssige Kilos beschert. Nun geht es darum, mit bewusster Ernährung und einer Neugestaltung der Bewegungsgewohnheiten möglichst nachhaltig wieder zum Wohlfühlgewicht zurückzukehren. Und wer sich dann in seinem eigenen Körper... weiterlesen

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen

    (djd). Warm oder kalt? Mit Früchten, Schokolade oder Nüssen? Zum Löffeln oder Trinken? Frühstücksrezepte mit Hafer sind nicht nur vielseitig und köstlich, sondern versorgen den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für viele Menschen gehören Haferflocken als Hauptbestandteil des morgendlichen Müslis zu einem gesunden Start... weiterlesen

    Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen. Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana)... weiterlesen

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen