Ein Baustoff als Blickfang: Spezieller Kalkputz sorgt für Natursteinoptik

Der Steineffekt wird auf Mauern und Fassaden gebracht. Er verschönert sowohl alte Gebäude als auch Neubauten individuell und ist dabei von echtem Stein kaum zu unterscheiden.
Der Steineffekt wird auf Mauern und Fassaden gebracht. Er verschönert sowohl alte Gebäude als auch Neubauten individuell und ist dabei von echtem Stein kaum zu unterscheiden.
© djd/www.decopierre.de

(djd). Auf den ersten Blick sind die Wände dieses Hauses aus Natursteinen gemauert. Tatsächlich aber wurde das Natursteinmauerwerk mit einem speziellen Kalkputz täuschend echt nachgestaltet. Die Fassade und die Hausecken sind durch Fenster- und Türrahmungen aus hellen glatten Quadern gegliedert, die Wandflächen mit dunkleren Natursteinen ausgefüllt.

Aus Neu mach Alt

Seit einigen Jahren bietet die Firma Decopierre dieses Verfahren auch in Deutschland an. In Südfrankreich entwickelt, wird dabei dieser Steineffekt auf Wände, Mauern und Fassaden gebracht. Er verschönert alte Gebäude und Neubauten individuell und ist dabei von echtem Stein kaum zu unterscheiden. Die Technik bietet sich an, um anstatt normaler Wände besondere Flächen und Bereiche zu erschaffen. Mehr Informationen findet man unter www.decopierre.de. Die besonders geschulten Handwerker des Anbieters spritzen dabei einen speziellen Kalkputz auf die Fläche und geben verschiedene mineralische Pigmente für die Farben dazu. Anschließend gravieren die Kunsthandwerker von Hand die Steinformen. Dieses Vorgehen ermöglicht verschiedenste Formen wie Quader, Bruchstein, Polygonale oder Schiefer und Klinker. Damit wird dieser ganz besondere Look, der sich sonst oft nur an Schlössern und prachtvollen Häusern findet, wieder möglich und für Bauherren erschwinglich.

Die Vorzüge von Kalkputz

Kalkputz vereint viele Vorteile. Er ist atmungsaktiv, wirkt präventiv gegen Pilze und Schimmel und kann innen die Feuchtigkeit angenehm regulieren. Wände sind damit langlebig und witterungsbeständig geschützt. Die Farben sind mineralisch und daher UV-stabil, der Putz altert gediegen mit der Patina von echtem Kalkstein. Er eignet sich für nahezu jeden festen Untergrund und kann auch auf gedämmten Fassaden verarbeitet werden. Ebenso lassen sich damit Sockel, Terrassen, Trennwände und Weinkeller in Hingucker verwandeln. Und in Innenräumen schafft er einzigartige Flächen und ganz spezielle Stimmungen. Mit dem Putz lassen sich aber auch Wandschmuck und Ornamente für Bauherren mit besonderen Wünschen – etwa Sonnenuhr oder Familienwappen – gestalten.


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Physical Dogshow "Top Dog Germany" geht heute (30.07.2021) bereits in die dritte Runde. Die Hundeshow wird ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Die nächsten 15 Hunde treten heute an, um weitere drei Teilnehmer für die Finalshow am 20.08.2021 zu ermitteln. Dazu absolvieren die Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Die komplette... weiterlesen

RTL hat das Rad neu erfunden. Am letzten Wochenende startete die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit den ersten beiden Folgen. Heute (30.07.2021) strahlt RTL ab 22:15 Uhr bereits die dritte Folge aus. Moderiert wird "The Wheel - Promis drehen am Rad" von Chris Tall. Er begrüßt heute nicht nur drei neue Kandidaten, sondern auch wieder andere Promi-Berater. Ob die... weiterlesen

Heute (30.07.2021) läuft auf dem Sendeplatz des ZDF Freitagskrimis eine Wiederholung aus der beliebten Krimireihe "Der Alte". Ab 20:15 Uhr wird noch einmal die Episode "Fürs Kind allein" ausgestrahlt. Zum Einsatz kommt die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig... weiterlesen

Woher komme ich und wer bin ich? Essentielle Fragen, die sich jeder von uns stellt. Benoby kennt es selbst. Als Kind polnischer Einwanderer, aufgewachsen im tiefsten Bayern. Irgendwo gelandet zwischen Pirogen und dem FC Bayern München. Mit seiner neuen Single "Zwei Herzen - Dwa Serca" vereint Benoby typisch polnische Elemente mit seinem Talent... weiterlesen

(djd). Das alte Wohnzimmer braucht einen neuen Look? Einrichtungsdesigner setzen derzeit auf den naturbetonten skandinavischen Stil. Dieser ist geprägt von minimalistischen Formen, natürlichen Materialien und hellen erdigen Farben. Wenn man diesen drei Grundlinien treu bleibt, gelingt ein gemütliches, nordisches Interieur ganz einfach. 1. Schlichtes... weiterlesen

(djd). Rechtzeitig an die Wartung denken, so lässt sich am besten sicherstellen, dass die Heizung in den kalten Monaten des Jahres zuverlässig ihren Dienst tut. Dabei kommt ein Fachhandwerker ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. "Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, erklärt Christian Halper vom Institut für... weiterlesen