• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Die oberösterreichische Vitalwelt Bad Schallerbach bietet Erholung pur

Die oberösterreichische Vitalwelt Bad Schallerbach bietet Erholung pur

In aller Ruhe entspannen lässt es sich etwa im Sauna-Bergdorf in einem der fünf exklusiv ausgestatteten Relax-Chalets, in denen man Komfortliegen für einen ganzen Tag buchen kann.
In aller Ruhe entspannen lässt es sich etwa im Sauna-Bergdorf in einem der fünf exklusiv ausgestatteten Relax-Chalets, in denen man Komfortliegen für einen ganzen Tag buchen kann.
© djd/Tourismusverband Vitalwelt/Eurothermen

(djd). Ständig erreichbar sein, Termine einhalten, sich um die Familie kümmern: Manchmal kann der Alltag ganz schön stressig sein. Kommt das typische "Grau in Grau" der kalten Jahreszeit hinzu, schlägt sich das schnell aufs Wohlbefinden. Ein kleiner Tapetenwechsel mit Verwöhnprogramm kann da Wunder tun, zum Beispiel in der oberösterreichischen Vitalwelt Bad Schallerbach. Die Urlaubsregion zwischen Donau und Salzkammergut bietet nicht nur eine schöne Hügellandschaft, die zu Wanderungen einlädt, sondern mit dem EurothermenResort auch einen besonderen Wellness-Tempeltempel. Unter www.vitalwelt.at gibt es alle Informationen.

Im Gesundheitspool die Abwehrkräfte pushen

2016 wurde das Resort von einer internationalen Expertenjury zur "besten Therme Europas" gekürt. Unter Palmen in der Thermallagune abtauchen, an der Poolbar direkt im Wasser einen Drink genießen oder im Gesundheitsbecken mit Sole die Abwehrkräfte pushen. Der Spa-Bereich bietet wohltuende Massagen und Beauty-Behandlungen, und das exklusive Sauna-Bergdorf mit über 40 Saunaattraktionen lädt zum ausgiebigen Schwitzen mit Eventcharakter ein. Wer möchte, kann sich auch einfach in den fünf Relax-Chalets eine Komfortliege für einen ganzen Tag buchen.

Die Gesundheit steht dann im Therapiezentrum Physikarium im Mittelpunkt. So werden dort etwa Schwefel- und medizinische Trainingstherapien angeboten. Nur zehn Minuten entfernt von Bad Schallerbach liegt mit dem Institut Zeileis im Luftkurort Gallspach ein Geheimtipp für Kranke und Schmerzgeplagte. Die bekannte Zeileis-Hochfrequenztherapie zur Schmerzlinderung wird hier seit vielen Jahrzehnten erfolgreich angewendet.

Die Natur aktiv genießen

Neben Wellness und Gesundheitsanwendungen bietet sich die landschaftlich reizvolle Vitalwelt zu Bewegung an der frischen Luft an - etwa in der Fitness- und Bewegungsarena im prachtvollen Botanica-Park in Bad Schallerbach. Langlauffans können im Winter auf der vier Kilometer langen gepflegten Langlaufloipe Schönagl oder in der Langlaufarena in Geboltskirchen ihre Runden ziehen. Wer Wanderspaß mit Kultur verbinden möchte, kommt zum Beispiel bei einer Wanderung vom Grieskirchener Ortszentrum zum Wasser- und Landschloss Parz, einer der bedeutendsten Renaissancebauten Oberösterreichs, auf seine Kosten. Am Abend kann man den ereignisreichen Tag mit lukullischen Genüssen ausklingen lassen. Ob gehobene Haubenküche, internationale Gerichte oder deftige Hausmannskost: Die Mostschenken, Gasthöfe und Restaurants in den sechs Orten der Urlaubsregion halten für jeden das Passende bereit. Weitere Tipps für den Urlaub in der Vitalwelt gibt es beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de unter www.rgz24.de/ausfluege-mit-kindern.

Perfekte Lage

(djd). Die sechs Orte umfassende Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach liegt im Herzen Oberösterreichs inmitten der sanft-hügeligen Naturlandschaft des vielfältigen Hausruckviertels. Nur 40 Minuten von Passau entfernt, lassen sich die Mozartstadt Salzburg oder die Kulturmetropole Wien vom renommierten Thermenort Bad Schallerbach aus in einer bzw. zwei Stunden verkehrsgünstig über die Autobahn oder bequem mit der Bahn erreichen. So steht einer Melange in einem der Wiener Traditions-Kaffeehäuser oder etwas Kultur im Wiener Burgtheater nichts im Wege. Weitere Infos: www.vitalwelt.at


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Alle Zeichen stehen auf Grün: Der Ökostromanteil in Deutschland ist laut Bundesnetzagentur im Jahr 2020 auf ein neues Rekordniveau von 49,3 Prozent gewachsen. Das entspricht einer Steigerung von 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein Windkraftanlagen lieferten 27,4 Prozent, Solaranlagen knapp 10 Prozent der gesamten Strommenge. Was fast noch wichtiger ist: Parallel... weiterlesen

Heute Abend (8. März 2021) zeigt das ZDF um 20.15 Uhr das Drama "Plötzlich so still". Friederike Becht und Hanno Koffler spielen die Hauptrollen im neuen Fernsehfilm der Woche. Der plötzliche Kindstod ihrer kleinen Tochter bringt die Titelheldin in einen emotionalen Ausnahmezustand, woraufhin sie eine fatale Fehlentscheidung trifft. Spannung ist vorprogrammiert. Darum... weiterlesen

Die ganze Welt wartet seit Tagen auf dieses Interview: Oprah Winfrey im Gespräch mit Harry und Meghan. Letzte Nacht lief "CBS presents Oprah with Meghan and Harry" bereits auf dem US-Sender CBS Television Network. Heute am Montag (08.03.2021) läuft es in Deutschland zunächst ab 15:20 Uhr auf RTL und dann noch einmal ab 22:15 Uhr auf VOX.  Oprah Winfrey spricht mit... weiterlesen

Heute Abend (08.03.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Eckart von Hirschhausen und Johannes Wimmer zwei moderierende Mediziner zur Unterstützung... weiterlesen

Nachdem Sascha der talentierten Eiskunstläuferin Nadja, die wegen eines schweren Unfalls an den Rollstuhl gefesselt gewesen ist, zurück aufs Eis und ins Leben geholfen hat, kann die beiden nichts mehr voneinander trennen. Sascha ist mittlerweile ein erfolgreicher Eishockeyprofi und die gemeinsame Hochzeit steht kurz bevor. Als das junge Paar unverhofft von... weiterlesen