Burger mit Geflügelfleisch - lecker selbst gemacht

  • Dank der vielseitigen Möglichkeiten mit Hähnchen-, Puten- oder Entenfleisch ist der Burger eine immer wieder neue, schmackhafte Kreation - wie beispielsweise ein Puten-Burger mit Ziegenkäse.
    Dank der vielseitigen Möglichkeiten mit Hähnchen-, Puten- oder Entenfleisch ist der Burger eine immer wieder neue, schmackhafte Kreation - wie beispielsweise ein Puten-Burger mit Ziegenkäse.
    © djd/Deutsches-Geflügel.de
  • (djd). Lange Zeit war er der Inbegriff von Fast Food: der Hamburger. Dabei ist der amerikanische Leckerbissen gar nicht so ungesund, wenn er mit ausgewählten Zutaten in der heimischen Küche zubereitet wird. Kein Wunder also, dass gesundheitsbewusste Genießer den Chicken-Burger ins Herz geschlossen haben - ob klassisch mit Cheddar Cheese, mediterran mit Pesto und Tomaten, ausgefallen mit Feigensenf oder ganz ohne Brot für die Low-Carb-Fans.

    Dank der vielseitigen Möglichkeiten mit Hähnchen-, Puten- oder Entenfleisch ist der Burger eine immer wieder neue, schmackhafte Kreation: Fein-würziges Putenhackfleisch oder goldgebratenes Hähnchenschnitzel verführen zu Genuss ohne Fast-Food-Image. Beim Geflügel-Einkauf sollte man dabei zu Hähnchen-, Puten- und Entenfleisch aus Deutschland greifen - zu erkennen an den "D"s auf der Verpackung. Sie stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

    Rezepttipp: Puten-Burger mit Ziegenkäse und Feigensenf in dunklem Brot mit Coleslaw

    Zutaten für 4 Personen:

    • 400 g Putenhackfleisch
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Ei
    • 1 EL Paniermehl
    • Salz und Pfeffer
    • 1 EL Rapsöl
    • 4 große Ziegenkäsetaler (circa je 30 g)
    • 2 Zweige Rosmarin
    • 2 EL brauner Zucker
    • 4 Roggenvollkornbrötchen
    • 4 Scheiben Bacon
    • 4-8 TL Feigensenf

     

    Zutaten für Coleslaw:

    • 1 Weißkohl (ca. 1,4 kg)
    • 2 Möhren
    • 1 Zwiebel
    • 150 g saure Sahne
    • 6 EL Mayonnaise
    • 3-4 EL Weißweinessig
    • 2 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 EL Zucker

    Zubereitung:

    Weißkohl in Streifen schneiden. Möhren schälen und raspeln. Zwiebel würfeln. Alles mischen und durchkneten. Sahne, Mayonnaise, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker mit Kohlsalat mischen, zugedeckt vier Stunden kalt stellen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

    Rote Zwiebel würfeln, mit Putenhackfleisch, Ei und Paniermehl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu vier Burger-Patties formen. Patties in Rapsöl anbraten und auf ein Backblech setzen.

    Rosmarin fein hacken. Ziegenkäsetaler mit Pfeffer, Rosmarin und Zucker würzen, auf die Burger-Patties setzen, anschließend im Ofen bei 220 Grad Celsius den Käse karamellisieren und die Patties durchgaren. Baconstreifen halbieren, ohne Fett anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Brötchen halbieren, die untere Hälfte mit Feigensenf bestreichen, Bacon, Burger-Patty und karamellisierten Ziegenkäse darauf legen, mit der oberen Brötchenhälfte bedecken und die Puten-Burger mit Coleslaw servieren.

    Nährwerte: pro Portion circa 780 kcal, 61 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß. Zubereitungszeit: circa 40 Minuten plus 4 Stunden Ziehzeit.

    Hähnchen-Ciabatta-Burger (für 4 Personen)

    2 Hähnchenbrüste, 1 EL Rapsöl, 1 Ciabatta, 1 Tomate, 125 g Mozzarella, Basilikum. Pesto: je 1 Bund glatte Petersilie & Basilikum, 1 Knoblauchzehe (gehackt), 50 g Pinienkerne (gehackt), 50 ml Oliven- & 100 ml Sonnenblumenöl, 1 EL Limettensaft, 50 g Parmesan (gerieben), Cayennepfeffer. Pinienkerne ohne Fett rösten, mit Öl, Knoblauch, Saft, Parmesan, Kräutern, Salz, Pfeffer zu Pesto pürieren. Tomate und Mozzarella in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern. Hähnchenbrust vierteln, kurz anbraten und im Ofen (bei 180°) 10 Minuten garen. Ciabatta vierteln, aufschneiden, dann die untere Hälfte mit Pesto bestreichen, Fleisch, Tomate, Mozzarella, Basilikum und die obere Ciabatta-Hälfte als Deckel drauflegen. Nährwerte pro Portion circa 973 kcal, 61 g Fett, 57 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß. Zubereitungszeit circa 40 Minuten.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Geigenbauer Sebastian Oberlin und Musiker Adrian Rennertz haben ein Gedächtnisspiel, bei dem Karten aufgedeckt und Paare gefunden werden müssen, umgedacht und zu einem hörbaren Erlebnis gemacht. "Klang2" sind kleine Holzquadrate, die über ein Handy Sounds abspielen, wie z.B. Klassische Musik oder Tiergeräusche. Um noch mehr Klangspiele anbieten zu können, suchen... weiterlesen

    (djd). In vielen Berufen gehört es zum Alltag, über Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Wer im Homeoffice arbeiten muss, kommt erst gar nicht vor die Tür. Andere fahren häufig mit dem Auto ins Büro und machen es sich am Abend auf der Couch vor dem Fernseher, am Laptop oder Handy bequem. Bewegung? Fehlanzeige. Wie eine Statista-Umfrage 2018 ergab, bewegen sich zwei... weiterlesen

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen