• Ratgeberbox
  • Beauty & Mode
  • Bereit für den festlichen Auftritt: Praktischer Wäscheservice liefert neue Hemden knitterfrei und tragefertig

Bereit für den festlichen Auftritt: Praktischer Wäscheservice liefert neue Hemden knitterfrei und tragefertig

Frisch gewaschen und tragefertig - so werden die Hemden mit dem neuen Ready-to-wear-Service nach Hause geliefert.
Frisch gewaschen und tragefertig - so werden die Hemden mit dem neuen Ready-to-wear-Service nach Hause geliefert.
© djd/ETERNA

(djd). Es gibt Tage, an denen möchten Männer besser als gut aussehen. Hochzeiten, Geburtstage und Firmenjubiläen gehören zu den festlichen Anlässen, an denen Herren jeden Alters besonderen Wert auf ihre Garderobe legen. Neben einem modernen Anzug gehört für die meisten auch ein neues Hemd zu einem gepflegten Auftritt. Nicht selten bleibt das unlängst erworbene Oberhemd jedoch originalverpackt im Schrank zurück. Häufig wird vergessen, dass das gute Stück erst von Stecknadeln befreit, gewaschen und gebügelt werden muss, bevor es angezogen werden kann. Wenn das Versäumnis auffällt, ist es hierfür meist zu spät.

Auspacken war gestern

Damit es nicht in letzter Minute hektisch wird, wäre es für viele Männer - und nicht zuletzt ihre Frauen - entspannter, wenn neu gekaufte Hemden bereits tragefertig nach Hause geliefert würden. Diesem Kundenwunsch entspricht der neue Ready-to-wear-Service von Eterna. Die Dienstleistung macht das unbeliebte Auspacken und Waschen von Hemden nach dem Einkauf überflüssig. Mit nur einem Mausklick lässt sich der praktische Wäscheservice bei der Bestellung von Hemden im Onlineshop unter www.eterna.de/persil-ready-to-wear hinzubuchen. Nach der Bestellbestätigung gehen sie direkt an die Wäschespezialisten von Persil, die das Entnadeln, Reinigen und Bügeln übernehmen.

Sofort tragbar

Knitterfrei gelegt und sorgfältig verpackt erreichen die Hemden deutschlandweit mit DHL die Kunden. Aufgrund des Zusatzservices müssen sich Besteller lediglich darauf einstellen, dass sich die Lieferzeit um etwa drei Tage verlängert. Dafür kann das Kleidungsstück sofort nach Erhalt getragen oder für den nächsten festlichen Anlass im Schrank bereit gehängt werden. Die Ready-to-wear-Option ist für alle online bestellbaren Hemden verfügbar und ab drei Hemden kostenlos. Die Käufer sollten allerdings ihre Größe kennen, bereits gewaschene Hemden sind nämlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Nachhaltigkeit im Blick

(djd). Mit Eterna und dem Wäscheservice des Partners Persil arbeiten zwei traditionsreiche Marken für den neuen Online-Service zusammen. Während der Hemdenhersteller aus Passau auf mehr als 155 Jahre Kompetenz blicken kann, steht der Waschmittelkonzern seit über 110 Jahren für Reinheit in der Textilpflege. Trotz des Lieferumweges durch die Ready-to-wear-Option achten beiden Unternehmen auf Nachhaltigkeit: Dazu gehört eine verantwortungsvolle Fertigung und transparente Lieferkette bei der Hemdenproduktion, die durch das Siegel "Made in Green" von Oekotex belegt wird. Persil Service Online legt indes Wert auf einen CO2-neutralen Versand in umweltfreundlichen Mehrwegkartons.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Wer kennt das nicht: Da möchte man spontan ein spezielles Präparat aus der Apotheke holen und dann ist ausgerechnet dieses gerade nicht auf Lager, sondern muss erst bestellt werden. Wenn kein Botendienst angeboten wird, ist noch ein zweiter Gang fällig. Das ist lästig, zeitraubend und noch dazu eine unnötige Steigerung der Kontakte in Zeiten erhöhter... weiterlesen

Zur Weihnachtszeit veranstalten viele Firmen, Hersteller von Markenartikeln, Onlineshops und Versandhäuser, Sparkassen und Banken Adventskalender Gewinnspiele. Dabei werden in der Regel täglich, vom 1. bis zum 24. Dezember, Sachpreise unter den Teilnehmern dieser Gewinnspiele verlost. Für viele Unternehmen stellen diese Adventskalender Gewinnspiele... weiterlesen

Im Dezember 1985 erschütterte ein grausamer Doppelmord die walisische Grafschaft Pembrokeshire: Die Geschwister Helen und Richard Thomas wurden in ihrem Haus in Milford Haven erschossen und anschließend verbrannt. Der Täter blieb seinerzeit unauffindbar. Fast vier Jahre später waren es Gwenda und Peter Dixon, deren Leben auf brutale Weise beendet wurde. Das Ehepaar aus... weiterlesen

(djd). Viel frische Luft und wenig Gedränge: Auch bei Kulturveranstaltungen gehören diese beiden Faktoren inzwischen zu wichtigen Wohlfühlfaktoren. Hochkarätige Inszenierungen vor historischer Freilichtkulisse können Theaterliebhaber beispielsweise im fränkischen Feuchtwangen erleben. Die Fachwerkstadt liegt an der „Romantischen Straße“... weiterlesen

In der Heimat Estland bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, begeisterte "Weihnachten im Zaubereulenwald" auch die Zuschauer des 24. Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum Schlingel in Chemnitz: Insgesamt drei Auszeichnungen erhielt das warmherzige Familienabenteuer, darunter den Europäischen Kinderfilmpreis der sächsischen... weiterlesen

(djd). Das Thema Nachhaltigkeit ist vielen Menschen sehr wichtig - auch an Nikolaus und zu Weihnachten. Sie denken bei der Geschenkauswahl nicht nur an ihre Liebsten, sondern ebenso an die Umwelt. Spielzeug aus nachhaltigen Materialien, fair gehandelte Waren oder DIY-Präsente sind daher beliebt. Ein sinnvolles Geschenk ist auch eine wiederbefüllbare Trinkflasche aus Glas. ... weiterlesen

Putz oder Klinker: Welches Material die wärmegedämmte Fassade des Zuhauses ziert, ist allein eine Frage des persönlichen Geschmacks.
© djd/Saint-Gobain Weber/Behrendt und Rausch

Chic herausgeputzt: Gedämmte Fassaden stilvoll gestalten

(djd). Kleider machen Leute - und Fassaden ein attraktives Zuhause. Die optische Visitenkarte des Eigenheims prägt entscheidend den ersten Eindruck. Putzfassaden sind ein immerwährender Klassiker, denn durch unterschiedliche Putzstrukturen lassen sie sich individualisieren. Neben Putz sorgen in Deutschland hauptsächlich Klinker und ihre schlanke Variante, das Klinkerriemchen,... weiterlesen