Benzinpreis auf niedrigstem Stand seit vier Jahren

Donnerstag, 20.11.2014 | Tags: Benzinpreis
Der Preisrückgang an den Zapfsäulen folgt niedrigeren Rohölnotierungen - die beim Verbraucher ankommen.
Der Preisrückgang an den Zapfsäulen folgt niedrigeren Rohölnotierungen - die beim Verbraucher ankommen.
© dpp-AutoReporter

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind nach Angaben des ADAC erneut spürbar gesunken. Gegenüber der Vorwoche gab der Preis für einen Liter Super E10 um 1,4 Cent nach und liegt derzeit im bundesweiten Schnitt bei 1,429 Euro. Damit ist Benzin so "günstig" wie seit Ende 2010 nicht mehr. Wie die aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise weiter ergab, ist der Dieselpreis gegenüber der Vorwoche noch deutlicher zurückgegangen: Ein Liter kostet aktuell 1,300 Euro, das sind 1,8 Cent weniger als vor Wochenfrist.

Der Preisrückgang an den Zapfsäulen ist Folge der niedrigeren Rohölnotierungen. Binnen Wochenfrist sank der Preis für ein Barrel Rohöl der Sorte Brent um drei Dollar auf rund 79 Dollar. Ungeachtet der für die Autofahrer erfreulichen Preisentwicklung rät der ADAC dazu, möglichst die günstigste Tageszeit zum Tanken zu nutzen. Wer abends zwischen 18 und 20 Uhr tankt, kommt gegenüber den Morgenstunden im Schnitt um rund neun Cent je Liter billiger weg. Detaillierte Informationen über die aktuellen Kraftstoffpreise gibt es unter www.adac.de/tanken sowie über die kostenlose App "ADAC Spritpreise". (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Mit 15 Minuten Verspätung startet am Montagabend (18. Januar 2021) um 22.30 Uhr die vierte Ausgabe von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow". Grund dafür ist ein RTL Aktuell Spezial wegen des morgigen Corona-Gipfels. Gestern Abend sahen 2,4 Millionen Zuschauer wie Reality-Urgestein Frank Fussbroich ausgeschieden ist. Seine beiden Teamkollegen Influencer Mike Heiter und... weiterlesen

Zum dritten Mal läuft am Montag "Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special" mit Günther Jauch. Wegen eines RTL Aktuell-Spezial zur Corona-Krise beginnt die Sendung am 18. Januar 2021 erst um 20.30 Uhr. Dann aber haben die Kandidaten wieder die Chance sogar 2 Millionen statt der normal 1 Million Euro zu gewinnen. Bisher hat dies kein Kandidat geschafft. In der... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" läuft am 20.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "How to Party with Mom" am 20.01.2021 bei ProSieben

Melissa McCarthy begibt sich in der verrückten College-Komödie "How to Party with Mom" auf die Spuren ihrer Jugend - ProSieben zeigt am 20.01.2021 die Free-TV-Premiere des Spielfilms: Als Deanna Miles (Melissa McCarthy) erfährt, dass ihr Mann die Scheidung will, beschließt die Mutter einer 22-jährigen Studentin, ihren Collegeabschluss nachzuholen - und zwar an... weiterlesen

(djd). Die meisten großen Karnevals- und Faschingsveranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie bereits abgesagt, weitere werden folgen. Doch das bedeutet nicht, dass Karneval 2021 komplett ins Wasser fallen muss. Mit mehr Zeit für die Liebsten gibt es viele Möglichkeiten, in der Familie ein bisschen Feierstimmung aufkommen zu lassen. Hier sind einige Tipps: ... weiterlesen

(djd). Die Emilia-Romagna im Norden Italiens kann mit zahlreichen kulinarischen Spezialitäten aufwarten, die sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Zu den bekanntesten gehört der Balsamessig aus der Region Modena. Hier sind noch viele überwiegend familiengeführte „Acetaias“ beheimatet, die bis heute den beliebten Aceto Balsamico di Modena... weiterlesen

Fröhliche Vierbeiner greifen in "Wuff - Folge dem Hund" in das Leben ihrer Frauchen ein - SAT.1 zeigt am 19.01.2021 die Free-TV-Premiere der romantischen Komödie: Nachdem Ellas (Emily Cox) Freund sie abserviert hat, besorgt sie sich einen Hund, durch den sie unerwartet Bekanntschaft mit einem Mann schließt. Ceciles (Johanna Wokalek) Vierbeiner... weiterlesen