Barkredite: Vor dem Vertrag sollte man sich gut informieren und persönlich beraten lassen

Freitag, 16.10.2015 |
Auch eine gute Internet-Bank sollte ihre Kunden bei einem Barkredit persönlich beraten - vom ersten Kontakt bis zum Abschluss.
Auch eine gute Internet-Bank sollte ihre Kunden bei einem Barkredit persönlich beraten - vom ersten Kontakt bis zum Abschluss.
© djd/Süd-West-Kreditbank

(djd). Die Zinsen für Barkredite sind günstig wie nie. Aber gute Konditionen allein machen noch kein gutes Angebot aus: Vor dem Vertragsabschluss empfehlen Verbraucherschützer daher, die persönliche Beratung der anbietenden Banken zu nutzen - vorausgesetzt, es gibt überhaupt eine. In einer solchen Beratung können dann die exakten Kreditbedürfnisse der Kunden festgestellt werden. So lässt sich oft viel Geld sparen.

Beratung vom ersten Kontakt bis zum Abschluss

Auf der Suche nach dem besten Barkredit fragen sich Verbraucher dabei immer öfter: Filialbank oder Internet-Bank? "Häufig hat eine Internet-Bank die günstigeren Konditionen, denn sie hat weniger Verwaltungsaufwand als eine Filialbank", erklärt Ulf Meyer, Geschäftsführer der Süd-West-Kreditbank (SWK Bank) und mahnt gleichzeitig: "Viele Internetbanken bieten keine persönliche Betreuung durch qualifizierte Berater an. Das kann für die Kreditnehmer teuer werden." Banken, die mit ihrer Kreditvergabe verantwortungsvoll umgingen, würden ihre Kunden dagegen beraten. Dazu gehöre eine Menge Erfahrung und Wissen. "Der Kredit muss zu den Bedürfnissen und gleichzeitig auch zu den finanziellen Möglichkeiten des Kunden passen", so Meyer. Auch eine gute Internet-Bank sollte daher ihre Kreditkunden persönlich beraten - vom ersten Kontakt bis zum Abschluss. Zentrale Fragen dabei sind: Welche Laufzeit passt zum Kunden und wie sieht sein tatsächlicher Kreditbedarf aus? "Wer sich hier verkalkuliert, zahlt zu viele Zinsen", mahnt Ulf Meyer. Kreditnehmer sollen beispielsweise unbedingt auch auf ein ausgedehntes Widerrufsrecht achten. 

Sondertilgungen senken Zinskosten 

Der Barkredit sollte zudem ein Sondertilgungsrecht beinhalten - möglichst in beliebiger Höhe und Anzahl. So lassen sich oft die Zinskosten senken. "Auch dabei beraten wir unsere Kunden. Denn Sondertilgungen können den Kreditsaldo schneller senken", erklärt Meyer. Zudem sollten Kreditnehmer nur Verträge mit einem festen Zinssatz abschließen. Damit könne man sicherstellen, dass es während der Laufzeit des Kredits zu keiner Zinserhöhung kommen kann.

Schnell und sicher: Legitimationsprüfung online

(djd). Die Legitimationsprüfung vor der Vergabe eines Barkredits ist deutlich einfacher geworden. "Unsere Neukunden können sich bei uns schon seit Längerem auch online legitimieren. Das ist bequem, sicher und geht schnell", betont beispielsweise Ulf Meyer, Geschäftsführer der Süd-West-Kreditbank (SWK Bank) und ergänzt: "Der langwierige Weg zur Post entfällt, genauso wie die Wartezeit bei der Legitimation. Unsere Kunden bekommen dank dieses neuen Verfahrens ihr Geld deutlich schneller." Die Servicequalität dieses Anbieters wird im Übrigen regelmäßig von unabhängigen Institutionen bewertet. Jüngst vergab der TÜV die Note "Sehr Gut".


Das könnte Sie auch interessieren

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen

(djd). Mit zunehmendem Alter wird vieles anstrengender und dadurch die Sehnsucht nach Komfort größer – ob beim Reisen, beim Schuhwerk oder bei der Matratze. Auch die Augen brauchen jetzt oft mehr Unterstützung. Denn altersbedingte Einschränkungen der Sehkraft reduzieren Kontraste, erhöhen die Blendempfindlichkeit und lassen die Sehorgane rascher ermüden.... weiterlesen

Das TV-Angebot am Sonntagabend (24. Januar 2021) hält zur Primetime um 20.15 Uhr für jeden Geschmaxck etwas bereit. In der ARD läuft ein neuer Tatort mit Wotan Wilke Möhrung. Das ZDF strahlt den neuen Herzkino-Film "Ein Sommer auf Elba" aus. Auf RTL läuft "Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA" mit Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart in den... weiterlesen