• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Alles auf Neustart: Kreuzfahrtfans dürfen sich auf Reisen in die Karibik und nach New York freuen

Alles auf Neustart: Kreuzfahrtfans dürfen sich auf Reisen in die Karibik und nach New York freuen

Bei einer Kreuzfahrt in die Karibik kann man Anfang 2022 dem deutschen Winter entfliehen.
Bei einer Kreuzfahrt in die Karibik kann man Anfang 2022 dem deutschen Winter entfliehen.
© djd/Cunard

(djd). Weißer Sand und glitzernde Wellen. Blauer Himmel und mildes Klima. Bunte Hafenstädte und der Duft von exotischen Gewürzen. Eine Kreuzfahrt in die Karibik ist viel mehr als nur die beste Gelegenheit, dem durchwachsenen deutschen Klima zu entfliehen. Oder wie wäre es mit einer Transatlantik-Passage nach New York? Immer wieder magisch: der beeindruckende Anblick der Freiheitsstatue bei der Einfahrt in den Hafen und die Skyline Manhattans im Hintergrund. Lange mussten Kreuzfahrtfans auf diese und andere Reisen verzichten. Ab Herbst 2021 kann man an Bord eines luxuriösen Schiffes nun wieder Menschen aus aller Welt treffen und die schönsten Ziele der Erde entdecken. 

Freiheit in Sicht

Über die aktuellen Bedingungen und Voraussetzungen für eine Teilnahme an einer Kreuzfahrt nach dem Neustart sollte man sich beim jeweiligen Veranstalter rechtzeitig informieren. Der Anbieter Cunard beispielsweise hat für den Rest des Jahres 2021 und für 2022 über 40 neue Reisen angekündigt, die nun buchbar sind. Auf den neuen Routings mit einer Reisedauer von 2 bis 40 Nächten besuchen die Queen Mary 2, die Queen Victoria und die Queen Elizabeth insgesamt 49 verschiedene Ziele. Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.cunard.com und unter Telefon 040-41533555. Highlights des Programms sind die Fahrten von Hamburg in die Karibik und nach New York. Am 12. Januar 2022 etwa können Sonnenhungrige an Bord der Queen Mary 2 erstmals direkt ab Hamburg dem norddeutschen Winter in die karibische Wärme entfliehen. Nach 32 Nächten kehren sie in die Hansestadt zurück. Im Februar und März 2022 wird die Queen Mary 2 insgesamt viermal auf der Strecke zwischen Hamburg und New York, der originalen Transatlantik-Passage, unterwegs sein.

Faszination Karibik

Die karibischen Inseln faszinieren mit ihrer natürlichen Schönheit und dem ganzjährig warmen Klima. Von Insel zu Insel wird in der Kochkunst, Sprache und der Architektur eine Vielzahl von Einflüssen sichtbar. Trotzdem herrscht überall die gleiche freundliche, entspannte Atmosphäre. Weiße Sandstrände, strahlend blauer Himmel und grüne, baumbewachsene Hügelketten: So farbenfroh präsentiert sich etwa die halb holländische, halb französische Karibikinsel Sint Maarten. Im lebhaften Stadtzentrum von Philipsburg warten zahlreiche Cafés und Shops in typisch antillischen, pastellfarbenen Häusern. Barbados wiederum ist eine der bekanntesten und schönsten Inseln in der östlichen Karibik. Weiße Sandstrände, die sich kilometerweit erstrecken, laden zum Genießen ein, und beim Schnorcheln und Segeln kann man aktiv werden. Malerisch zeigt sich zudem St. Kitts mit einem Panorama von Vulkanhängen und grünen Zuckerrohrplantagen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Sommerferien rücken näher und auch in der Schule der magischen Tiere heißt es wieder: Endlich Ferien! Die Erfolgsautorin der Kinderbuch-Bestsellerreihe, Margit Auer, hat sich für diesen Sommer einen besonders spannenden Urlaubskrimi für ihre Fans ausgedacht: Für die punkige Franka und ihre coole magischen Ratte Cooper geht es in die Millionenstadt London.... weiterlesen

(DJD). Das Klima wandelt sich - sowohl global und langfristig als auch regional mit Auswirkungen, die schon heute spürbar sind. Laut einer Umfrage von Statista verbinden 60 Prozent der Menschen in Deutschland zu warme Temperaturen im Winter mit dem Klimawandel. Starke Temperaturschwankungen stellt knapp die Hälfte fest, schnelle Wetterumschwünge und Trockenheit jeweils 44... weiterlesen

(DJD). Der demografische Wandel wird zur großen Herausforderung für die gesetzliche Rentenversicherung mit ihrem Umlageprinzip. Der Grund: Immer weniger Beitragszahlerinnen und Beitragszahler werden künftig einem Rentner beziehungsweise einer Rentnerin gegenüberstehen. Mit dem Renteneintritt der geburtenstarken Babyboomer-Jahrgänge wird sich das Problem deutlich... weiterlesen

Nachdem sich Steffen Henssler im letzten Duell Tim Mälzer geschlagen geben musste, steht es Gleichstand bei den Starköchen. Auch dieses Mal kochen sie in ihrem Hamburger Pop-Up-Lieferdienst auf der Grundlage von Hinweisen für ihre Besteller:innen und liefern ihre Gerichte anschließend persönlich aus. Als prominente Überraschung stellt niemand anderes als ein... weiterlesen

Horst Schimanski ist einfach Kult! Wie kaum ein anderer brachte der unkonventionelle Kriminalhauptkommissar in den 1980er Jahren frischen Wind in die beliebte ARD-Fernsehreihe "Tatort". Mit seinem markanten Schnauzer, der beige-grauen M65-Feldjacke und seinem frechen, aber auch ehrlichen Mundwerk ermittelte er in 29 Folgen und zwei Kinofilmen in Duisburg - und wurde dabei jedes Mal... weiterlesen

(DJD). In energieeffizienten Neubauten bilden Wärmepumpen heute den Standard und übernehmen zuverlässig die Versorgung mit Raumwärme und Warmwasser. Aber auch in älteren Gebäuden soll die umweltfreundliche Heiztechnik, die sich etwa die Energie der Umgebungsluft zunutze macht, den Abschied von fossilen Energiequellen wie Öl oder Gas ermöglichen. Ist... weiterlesen

(DJD). Wo im Mittelalter die sogenannten Wanderkaiser mit ihrem Gefolge von einem Regierungssitz zum anderen zogen, sind heute wieder gekrönte Häupter unterwegs: Harzer Wanderkönige auf Stempeljagd. Vorneweg laufen dabei die entdeckungsfreudigsten Prinzen und Prinzessinnen, denn sie wollen als erste den nächsten Stempel für die Harzer Wandernadel in ihr Sammelheft... weiterlesen