• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Afrikafeeling und Boßelspaß: Schloß Holte-Stukenbrock bietet besondere Übernachtungen und Unternehmungen

Afrikafeeling und Boßelspaß: Schloß Holte-Stukenbrock bietet besondere Übernachtungen und Unternehmungen

Das Erlebnisresort im Safariland Stukenbrock bietet Gästen außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten.
Das Erlebnisresort im Safariland Stukenbrock bietet Gästen außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten.
© djd/Stadt Schloß Holte-Stukenbrock/Safariland 

(djd). Um Spektakuläres und Neues zu erleben, muss man nicht in die Ferne schweifen. Auch in der Heimat finden sich außergewöhnliche Orte für ganz besondere Übernachtungen und Unternehmungen. Zum Beispiel auf Schloß Holte-Stukenbrock im Teutoburger Wald. Ob eine Nacht im Schlaffass unter hohen Eichen, in einer Safari-Lodge umgeben von Tieren - oder im Wohnmobil direkt neben einem Golfplatz im Grünen: Vieles ist möglich.

Weckruf vom Löwen

Abends hören die Gäste Geparden fauchen, während sie vor der Lodge den Sonnenuntergang genießen. Morgens vom Gebrüll der Löwen geweckt werden und auf dem Weg zum Frühstücksbuffet noch auf einen kurzen Abstecher zu den Erdmännchen: Wer im Erlebnisresort des Safarilands übernachtet, erfährt Afrikafeeling pur. Zur Auswahl stehen komfortable Mobilheim-Lodges und Safari-Zelt-Lodges in unmittelbarer Nähe zu den Tieren. Tagsüber können Gäste mit dem eigenen Auto eine Safaritour durch das Wildlife-Zoo-Areal unternehmen und dabei seltene weiße Tiger oder auch Elefanten, Giraffen und Antilopen beobachteten. Weitere aufregende Erlebnisse warten im Freizeitparkteil des Safarilandes.

Eine Nacht im Schlaffass

Eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit bietet auch der Campingplatz Am Furlbach mit seinen komfortablen Schlaffässern - direkt in der Natur unter Bäumen, gemütlich ausgestattet mit echtem Bett und kuscheliger Bettwäsche. Der Campingplatz ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen - Tipps gibt es unter www.schlossholtestukenbrock.de. Eine Wanderung im idyllischen Furlbachtal, ein Besuch in der Ems-Erlebniswelt mit interaktivem Indoor-Erlebnisparcours oder ein Ausflug zum nahe gelegenen See sind einige davon.

Boßeln, Golfen oder Wandern?

Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, findet rund um die Stadt attraktive Stellplätze - zum Beispiel am Reisemobilstellplatz Am Sennebach oder im Hof des traditionsreichen Hotels und Restaurants Holter Schloßkrug. Hier ist man umgeben von der herrlichen Wald- und Naturlandschaft und dennoch nur knapp einen Kilometer vom Stadtzentrum Schloß Holte-Stukenbrocks entfernt. Golfliebhabern sei der exklusive Stellplatz am Senne-Golfclub Gut Welschof empfohlen. Immer samstags veranstaltet dieser einen kostenfreien Schnupperkurs nach telefonischer Anmeldung. Ein beliebter Freizeitsport in der Stadt ist auch das Boßeln, bei dem eine festgelegte Strecke mit möglichst wenigen Würfen der Boßelkugel bewältigt werden muss. Die Ausrüstung kann ausgeliehen werden - und im Stadtgebiet finden sich vier Boßelstrecken. Wer es rasanter mag: Im Ortsteil Stukenbrock-Senne gibt es eine BMX-Bahn, auf der Einsteiger wie Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute (23.07.2021) erreicht uns die traurige Nachricht vom Tod Alfred Bioleks. Er begeisterte bei seinem Haussender, dem WDR, Millionen Zuschauer mit erfolgreichen Formaten wie "Bios Bahnhof", "Boulevard Bio" oder "alfredissimo!". Aus diesem Anlass ändert die ARD heute das Programm. Ab 23:55 Uhr läuft der Film "Tschüss Bio!" von Oliver Schwabe. Im Anschluss ab... weiterlesen

Am Freitagabend (23.07.2021) ändern die ARD und alle Dritten Programme ihr Abendprogramm. Ab 20:15 Uhr läuft die Benefizgala "Wir halten zusammen!". Die Live-Sendung wird aus Köln und Leipzig übertragen. Ingo Zamperoni meldet sich aus Köln, während Sarah von Neuburg die Showteile aus Leipzig moderiert. Gemeinsam mit "Aktion Deutschland hilft - Bündnis... weiterlesen

RTL präsentiert heute (23.07.2021) ab 22:15 Uhr zum ersten Mal die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit Chris Tall. Im Mittelpunkt der Show steht das kolossale, rotierende Rad - genannt "The Wheel". Bei Chris Tall treten drei Kandidaten an, welche von sieben Promi-Beratern unterstützt werden. Diese decken Spezialgebiete wie Rockmusik, Tiere oder Fußball... weiterlesen

"Top Dog Germany" ist der Titel der neuen Physical Dogshow auf RTL. Ausgestrahlt wird die sechsteilige Hundeshow ab heute (23.06.2021). Das Ganze ist eine Mischung aus "Deutschland sucht den Superstar" und "Ninja Warrior Germany", denn hier absolvieren Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Moderiert und kommentiert wird... weiterlesen

Im ZDF läuft heute (23.07.2021) wieder der Freitagskrimi. Ausgestrahlt wird ab 20:15 Uhr die Episode "Die Kunst des Scheiterns" aus der Krimireihe "Der Alte". Es handelt sich bei diesem Krimi um eine Wiederholung. Die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig Blochberger)... weiterlesen

1996 in Island geboren, aufgewachsen in Österreich, kann der Singer/Songwriter Thorsteinn Einarsson schon auf einige Erfolge zurückblicken: Für seine erste Hitsingle "Leya" räumte er im Jahr 2015 einen Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Songwriter des Jahres" ab, sein Anfang 2016 erschienenes Album "1;" erreichte auf Anhieb Platz #6 der österreichischen... weiterlesen

Das gut ausgebaute Radwegenetz rund um Karlstadt hat von einfachen Touren wie hier direkt am Main bis hin zu anspruchsvollen Strecken alles zu bieten.
© djd/Stadt Karlstadt/Andreas Hub-TVF Franken-Fränkisches Weinland

Aktivurlaub am Main - Karlstadt: Wandern und Radeln im Fränkischen Weinland

(djd). Warum in die Ferne schweifen? Die schönste und bequemste Abwechslung vom Alltag kann ein Kurzurlaub im eigenen Land sein. Mitten in Deutschland und damit von überall gut erreichbar findet man das Fränkische Weinland mit seiner sanften, romantischen Hügellandschaft. Ein attraktiver Ausgangspunkt für Aktivurlauber ist etwa Karlstadt, gut 25 Kilometer... weiterlesen

RTL ändert heute (22.07.2021) sein Programm zur Primetime. Statt der Doku "stern TV Spezial - 22. Juli - Eine Stadt in Angst" mit Steffen Hallaschka läuft ab 20:15 Uhr zunächst eine Wiederholung von "Undercover Boss". Ab 22:15 Uhr wird dann das "stern TV Spezial - 22. Juli - Eine Stadt in Angst" ausgestrahlt. Das für 23 Uhr angekündigte "Spiegel TV Spezial: Die Macht... weiterlesen