• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Afrikafeeling und Boßelspaß: Schloß Holte-Stukenbrock bietet besondere Übernachtungen und Unternehmungen

Afrikafeeling und Boßelspaß: Schloß Holte-Stukenbrock bietet besondere Übernachtungen und Unternehmungen

Das Erlebnisresort im Safariland Stukenbrock bietet Gästen außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten.
Das Erlebnisresort im Safariland Stukenbrock bietet Gästen außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten.
© djd/Stadt Schloß Holte-Stukenbrock/Safariland 

(djd). Um Spektakuläres und Neues zu erleben, muss man nicht in die Ferne schweifen. Auch in der Heimat finden sich außergewöhnliche Orte für ganz besondere Übernachtungen und Unternehmungen. Zum Beispiel auf Schloß Holte-Stukenbrock im Teutoburger Wald. Ob eine Nacht im Schlaffass unter hohen Eichen, in einer Safari-Lodge umgeben von Tieren - oder im Wohnmobil direkt neben einem Golfplatz im Grünen: Vieles ist möglich.

Weckruf vom Löwen

Abends hören die Gäste Geparden fauchen, während sie vor der Lodge den Sonnenuntergang genießen. Morgens vom Gebrüll der Löwen geweckt werden und auf dem Weg zum Frühstücksbuffet noch auf einen kurzen Abstecher zu den Erdmännchen: Wer im Erlebnisresort des Safarilands übernachtet, erfährt Afrikafeeling pur. Zur Auswahl stehen komfortable Mobilheim-Lodges und Safari-Zelt-Lodges in unmittelbarer Nähe zu den Tieren. Tagsüber können Gäste mit dem eigenen Auto eine Safaritour durch das Wildlife-Zoo-Areal unternehmen und dabei seltene weiße Tiger oder auch Elefanten, Giraffen und Antilopen beobachteten. Weitere aufregende Erlebnisse warten im Freizeitparkteil des Safarilandes.

Eine Nacht im Schlaffass

Eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit bietet auch der Campingplatz Am Furlbach mit seinen komfortablen Schlaffässern - direkt in der Natur unter Bäumen, gemütlich ausgestattet mit echtem Bett und kuscheliger Bettwäsche. Der Campingplatz ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen - Tipps gibt es unter www.schlossholtestukenbrock.de. Eine Wanderung im idyllischen Furlbachtal, ein Besuch in der Ems-Erlebniswelt mit interaktivem Indoor-Erlebnisparcours oder ein Ausflug zum nahe gelegenen See sind einige davon.

Boßeln, Golfen oder Wandern?

Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, findet rund um die Stadt attraktive Stellplätze - zum Beispiel am Reisemobilstellplatz Am Sennebach oder im Hof des traditionsreichen Hotels und Restaurants Holter Schloßkrug. Hier ist man umgeben von der herrlichen Wald- und Naturlandschaft und dennoch nur knapp einen Kilometer vom Stadtzentrum Schloß Holte-Stukenbrocks entfernt. Golfliebhabern sei der exklusive Stellplatz am Senne-Golfclub Gut Welschof empfohlen. Immer samstags veranstaltet dieser einen kostenfreien Schnupperkurs nach telefonischer Anmeldung. Ein beliebter Freizeitsport in der Stadt ist auch das Boßeln, bei dem eine festgelegte Strecke mit möglichst wenigen Würfen der Boßelkugel bewältigt werden muss. Die Ausrüstung kann ausgeliehen werden - und im Stadtgebiet finden sich vier Boßelstrecken. Wer es rasanter mag: Im Ortsteil Stukenbrock-Senne gibt es eine BMX-Bahn, auf der Einsteiger wie Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.


Das könnte Sie auch interessieren

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen

Die Single "Back To Life" von Madism x Kigali ist ab sofort erhältlich.
© 2021 Famouz Records, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Out now: "Back To Life" von Madism x Kigali als passender Soundtrack für den Sommer

"Back To Life" ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar. Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und... weiterlesen

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen dunklem, sphärischem Pop und alternative Rock, enthüllt der finnische Sänger Sam Shaky in seiner Musik die Schönheit alltäglicher Momente. "Don´t Play With The Devil" ist Sam Shakys persönliche Art auszudrücken,... weiterlesen