ADAC: Benzinpreis auf niedrigstem Stand seit Februar 2011

Donnerstag, 30.10.2014 | Tags: Benzinpreis
Der Benzinpreis ist auf dem niedrigsten Stand seit Februar 2011.
Der Benzinpreis ist auf dem niedrigsten Stand seit Februar 2011.
© ADAC/dpp-AutoReporter

Der Preis für einen Liter Super E10 ist seit der vergangenen Woche erneut gesunken. Er fiel um 0,6 Cent und kostet derzeit im bundesweiten Schnitt 1,442 Euro. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung. Damit ist Benzin so günstig wie zuletzt im Februar 2011. Unverändert ist dagegen der Preis für Diesel: Ein Liter kostet laut ADAC 1,305 Euro - genauso viel wie vor Wochenfrist. 

Die grundlegenden Faktoren, die das Niveau der Kraftstoffpreise beeinflussen, sind seit etwa zwei Wochen weitgehend unverändert. So hat sich der Preis für Rohöl der Sorte Brent bei etwa 86 Dollar je Barrel eingependelt. Auch der Kurs des Euro ist gegenüber dem US-Dollar mit etwa 1,27 im Vergleich zur Vorwoche nahezu gleich. Detaillierte Informationen zu den Spritpreisen im In- und Ausland gibt es unter www.adac.de/tanken. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Arthrose galt lange Zeit als Seniorenleiden. Doch der Gelenkverschleiß entwickelt sich immer häufiger schon in jüngeren Jahren und bleibt oft unbemerkt. Am häufigsten sind dabei Kniearthrosen, auch Gonarthrosen genannt. Zur Risikogruppe gehören Personen in Stehberufen, Schwerarbeiter und stark Übergewichtige. Kommen Verletzungen wie Meniskusschäden... weiterlesen

VOX strahlt heute (18.01.2022) die vorerst letzte Folge vom Musik-Quiz "Die Hitwisser" aus. Noch einmal testen 8 Prominente in Zweierteams ihr Musikwissen. Wer hat die besten musikalischen Erinnerungen? Wer outet sich als Partyhase? Manchmal tun sich Abgründe auf. In den "Hitwisser"-Spielrunden ist aber nicht nur Fachwissen gefragt: Kommen die Teams mal ins Grübeln, können sie... weiterlesen

Der Dienstagabend ist für eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung ein ungewohnter Sendeplatz, laufen die Liebesfilme doch sonst immer als ZDF Herzkino am Sonntagabend. Das ZDF strahlt die Wiederholung von "Rosamunde Pilcher: Nanny verzweifelt gesucht" heute (18.01.2022) wegen der Handball-EM-Übetragung mit leichter Verspätung ab ca. 20:35 Uhr aus. Die Rosamunde-Pilcher-Verfilmung... weiterlesen

SAT.1 startet zur Primetime mit dem TV-Movie "Die Tänzerin und der Gangster - Liebe auf Umwegen". Für die 29-järhige Sarah Engels ist es die erste Hauptrolle in einem Film. Moment mal, Sie kennen Sarah Engels nicht? Sarah Engels ist vielen sicher besser bekannt als Sängerin Sarah Lombardi, der Ex-Frau von Pietro Lombardi. Seit Mai letzten Jahres ist Sarah mit dem... weiterlesen