Geld & Recht

Vom Girokonto über Geldanlagen, Sparen, Aktien- und Rentenfonds bis hin zu Steuer- und Spartipps. Wie Sie mit Ihren Finanzen und Ihrem Vermögen und richtig umgehen, oder wer Ihnen im Falle eines Streites zur Seite stehen könnte erfahren Sie in unserer Rubrik "Geld & Recht".

Erst Lust, dann Frust - Das sollte man zu ausgefallenen oder verschobenen Events wissen

Mittwoch, 21.10.2015 | Artikel lesen

Ein volles Haus und gute Stimmung: So stellt sich der Fan das Konzerterlebnis vor. Nur was tun, wenn ein Event kurzfristig abgesagt wird?
© djd/Konzert-Kasse/Rüdiger Knuth Photography

(djd). Die Rock-Helden der Jugend kommen endlich wieder in die Stadt. Schon Monate vorher sichern sich eingefleischte Fans die besten Tickets und fiebern dem Event entgegen. Doch dann lassen sich die Stars entschuldigen: "Erkrankungen führen immer wieder dazu, dass akribisch vorbereitete Tourneen abgesagt werden müssen", berichtet Martin Blömer vom Verbraucherportal...

... weiterlesen


Barkredite: Vor dem Vertrag sollte man sich gut informieren und persönlich beraten lassen

Freitag, 16.10.2015 | Artikel lesen

Auch eine gute Internet-Bank sollte ihre Kunden bei einem Barkredit persönlich beraten - vom ersten Kontakt bis zum Abschluss.
© djd/Süd-West-Kreditbank

(djd). Die Zinsen für Barkredite sind günstig wie nie. Aber gute Konditionen allein machen noch kein gutes Angebot aus: Vor dem Vertragsabschluss empfehlen Verbraucherschützer daher, die persönliche Beratung der anbietenden Banken zu nutzen - vorausgesetzt, es gibt überhaupt eine. In einer solchen Beratung können dann die exakten Kreditbedürfnisse der...

... weiterlesen


Gegen die Gefahren des Cybermobbings können sich Eltern und Kinder wehren

Samstag, 20.06.2015 | Artikel lesen

Mobbingopfer können sich selten selbst helfen. Über eine Internetschutz-Versicherung erhalten Betroffene eine Erstberatung durch Psychologen und Rechtsexperten.
© djd/AXA

(djd/pt). Online geht vieles schneller und einfacher, doch das Internet birgt auch große Risiken - von Problemen beim Online-Shopping über Datenklau und angeblichen Urheberrechtsverletzungen bis hin zu Mobbing. Vor allem Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder, wenn diese online sind. Zu Recht: Nach einer Studie des Bündnisses gegen Cybermobbing e.V. aus dem Jahr...

... weiterlesen


Rechtsschutz nach Bedarf: Bausteinsysteme werden Wünschen der Kunden gerecht

Samstag, 09.05.2015 | Artikel lesen

Verbraucher möchten möglichst punktgenau entscheiden, welche Elemente aus dem Privat-, Berufs-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz sie tatsächlich benötigen.
© djd/Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG

(djd/pt). Das Risiko, dass man - aus welchen Gründen auch immer - in einen Rechtsstreit verwickelt wird, ist relativ hoch. Wer beispielsweise seinen Job verliert und sich mit dem Arbeitgeber streitet, ob die Kündigung rechtmäßig ist, wird froh sein, wenn eine Rechtsschutz-Versicherung die Kosten der Kündigungsschutzklage übernimmt. Und egal ob man Mieter,...

... weiterlesen


Germanwings-Flug 4U9525: Allianz-Hotline ist eingerichtet

Samstag, 28.03.2015 | Artikel lesen

Die Allianz Deutschland informiert ihre Kunden zu Fragen des Absturzes von Germanwings-Flug 4U9525 über eine spezielle Hotline.
© dpp-AutoReporter

Die Allianz Deutschland hat seit vorgestern eine Hotline aktiviert, bei der Angehörige der Passagiere von Germanwings-Flug 4U9525 bzw. auskunftsberechtigte Personen anrufen können. Sie finden bei der Hotline Ansprechpartner für alle Fragen bezüglich Leistungen aus der Lebens-, Sach- und Krankenversicherung im Zusammenhang mit dem Flugzeugabsturz. Unter der...

... weiterlesen


Wie funktioniert die elektronische Unterschrift?

Donnerstag, 12.02.2015 | Artikel lesen

Mit der elektronischen Unterschrift kann man auch Versicherungen papierlos beantragen.
© ERGO/dpp

Manche Versicherer bieten ihren Kunden mittlerweile die Möglichkeit, bestimmte Versicherungen papierlos zu beantragen. Dazu gehört zum Beispiel die Risikolebensversicherung der ERGO Direkt. Als ersten Schritt muss der Kunde dafür seine persönlichen Daten online auf der Webpage des Versicherers eingeben und die Gesundheitsfragen beantworten. Danach wird ein QR-Code...

... weiterlesen


Wegen Warnstreik der Lokführer zu spät im Büro: Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer

Sonntag, 19.10.2014 | Artikel lesen

Die Warnstreiks der Lokführer erschweren vielen Berufspendlern den Weg zur Arbeit.
© dpp

Die Warnstreiks der Lokführer in den vergangenen Wochen und an diesem Wochenende haben zu bundesweiten Zugausfällen und Verspätungen geführt. Auch am morgigen 20.10.2014 wird es früh im Berufsverkehr noch zu Beeinträchtigungen kommen. Zigtausende Pendler sind davon betroffen: Insgesamt standen bis zu 90 Prozent aller Güter- und Personenzüge still oder...

... weiterlesen


Neuer Zehn-Euro-Schein: Das unterscheidet die neuen Banknoten von den alten

Dienstag, 07.10.2014 | Artikel lesen

Auf den ersten Blick erkennbar ist, dass der neue Zehn-Euro-Schein farbiger ist als der alte.
© djd

(djd/pt). Im vergangenen Jahr war der Fünf-Euro-Schein dran, nun erhielt der Zehner ein grundlegendes Facelifting: Seit einigen Tagen gibt es die neuen Zehn-Euro-Exemplare, nach und nach werden sie die alten Scheine ersetzen. Insgesamt sollen 4,3 Milliarden Banknoten über Bankschalter, Geldautomaten und Ladenkassen unter die Bürger in Europa gebracht werden. Einige Neuerungen...

... weiterlesen


Familie absichern - Frühzeitig planen und umfassende Beratungsmöglichkeiten nutzen

Artikel lesen

Über Absicherungsmöglichkeiten für Kinder informiert der Vermögensberater.
© djd/Deutsche Vermögensberatung

(mpt-14/47195a). Alle Eltern möchten den Lebensweg ihrer Kinder so gut wie möglich vorbereiten. Aus diesem Grund wünschen sie auf der einen Seite eine Absicherung gegen mögliche Lebensrisiken sowie ein gutes Startgeld für die Ausbildung der Kinder - auf der anderen Seite möchten sie ein individuelles Vorsorgekonzept fürs Alter, sodass der Ruhestand...

... weiterlesen