Verkaufsoffener Sonntag am 27.09.2015: 150 Termine in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz

Samstag, 26.09.2015 | Tags: verkaufsoffener Sonntag | Bewertung:
  • Unsere Kollegen von "Feste & Märkte" haben für den 27.09.2015 insgesamt 150 Orte mit verkaufsoffenem Sonntag zusammengestellt. Am meisten ist NRW beim Sonntagsshopping vertreten.
    Unsere Kollegen von "Feste & Märkte" haben für den 27.09.2015 insgesamt 150 Orte mit verkaufsoffenem Sonntag zusammengestellt. Am meisten ist NRW beim Sonntagsshopping vertreten.
    © FuM
  • Das Onlinemagazin "Feste & Märkte" hat für diesen Sonntag (27.09.2015) insgesamt 150 verkaufsoffene Sonntage in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz recherchiert. Allein auf NRW entfallen dabei mehr als 50 Shoppingsonntage. Vielfach ist das Sonntagsshopping mit Herbstmärktes, Stadtfeste oder andere Events verknüpft. Für jedes Bundesland gibt es einen gesonderten Artikel, wobei die Städte und Gemeinden in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt werden. Neben Kurzinfos gibt es zu jedem Termin 1 bis 2 Backlinks zu Seiten mit weitergehenden Informationen. Außerdem wird auf Einschränkungen wie zum Beispiel Sonntagsöffnung nur in bestimmten Stadtteilen hingewiesen.

    In Nordrhein-Westfalen laden am 27.09.2015 (teilweise) die Orte Aachen, Ahaus, Bad Münstereifel, Barntrup, Beckum, Bergisch Gladbach, Bielefeld, Bocholt, Bonn, Bottrop, Breckerfeld, Brilon, Büren, Dinslaken, Dormagen, Duisburg, Düsseldorf, Eitorf, Emsdetten, Ennigerloh, Erkelenz, Espelkamp, Geldern, Geseke, Grevenbroich, Gronau, Gütersloh, Halver, Hamm, Harsewinkel, Hemer, Horn-Bad Meinberg, Höxter, Kall, Kevelaer, Kleve, Köln, Lage, Langenfeld (Rheinland), Meerbusch, Meinerzhagen, Minden, Neuenkirchen (Kreis Steinfurt), Neunkirchen im Siegerland, Oerlinghausen, Ratingen, Recklinghausen, Remscheid, Schloß Holte-Stukenbrock, Schmallenberg, Senden (Westfalen), Sonsbeck, Unna, Velbert, Viersen, Voerde (Niederrhein), Werl und Wülfrath zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Im benachbarten Niedersachsen haben die Geschäfte am 27.09.15 teilweise in Bad Harzburg, Barsinghausen, Braunschweig, Damme, Edewecht, Emsbüren, Friedeburg, Garbsen, Goslar, Göttingen, Hildesheim, Lehrte, Melle, Nordhorn, Osterholz-Scharmbeck, Ottersberg, Rodenberg, Salzgitter, Verden (Aller) und Wedemark geöffnet.

    In Bayern laden am 27.09.2015 die Orte Augsburg, Bad Kissingen, Bad Reichenhall, Bischofsheim an der Rhön, Erbendorf, Feuchtwangen, Freilassing, Hof (Saale), Iphofen, Kulmbach, Landau an der Isar, Miesbach, Miltenberg, Murnau, Neufahrn bei Freising, Neustadt a. d. Aisch, Nürnberg, Pfarrkirchen, Pressig, Reisbach, Schrobenhausen, Schwabmünchen, Tittling, Wasserburg am Bodensee und Wasserburg am Inn (teilweise) zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Im benachbarten Baden-Württemberg ist Sonntagsshopping am 27.09.15 teilweise in Blaustein, Böblingen, Bretten, Gaggenau, Gosheim, Heidelberg, Ilshofen, Isny, Kenzingen, Laupheim, Neckargemünd, Pforzheim, Radolfzell, Rastatt, Stuttgart, Sulzbach an der Murr, Sulzfeld (Baden), Trochtelfingen, Wehingen und Weil der Stadt möglich.

    In Hessen dürfen sich am 27. September 2015 die Orte Bad Soden am Taunus, Birkenau, Braunfels, Büdingen, Erlensee, Eschwege, Frankenberg an der Eder, Gründau, Hanau, Königstein im Taunus, Melsungen und Wiesbaden (teilweise) auf Sonntagsshopping freuen. Verkaufsoffene Sonntage gibt es in Rheinland-Pfalz am 27.09.2015 (teilweise) in Andernach, Bad Hönningen, Daaden, Dierdorf, Edenkoben, Grünstadt, Haßloch, Ingelheim am Rhein, Kastellaun, Morbach, Nassau, Nastätten, Schifferstadt, Weilerbach und Wörrstadt.

    Bitte beachten Sie die Hinweise zu den verkaufsoffenen Sonntagen bei "Feste & Märkte". Änderungen (Absagen) sind jederzeit möglich, für die Richtigkeit kann daher keine Haftung übernommen werden.


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps