Policendarlehen kann bei vorübergehenden finanziellen Engpässen eine Lösung sein

Montag, 21.03.2016 | Bewertung:
  • Bei einem finanziellen Engpass kann man seine Lebensversicherung mithilfe eines sogenannten Policendarlehens beleihen - das ist meist deutlich rentabler, als die Lebensversicherung zu kündigen.
    Bei einem finanziellen Engpass kann man seine Lebensversicherung mithilfe eines sogenannten Policendarlehens beleihen - das ist meist deutlich rentabler, als die Lebensversicherung zu kündigen.
    © djd/Süd-West-Kreditbank/thx
  • (djd). Wer einen vorübergehenden finanziellen Engpass hat, kann seine Kapitallebensversicherung mithilfe eines sogenannten Policendarlehens beleihen. "Das ist für den Versicherten meist deutlich rentabler, als den Lebensversicherungsvertrag zu kündigen, um an das Geld zu kommen. Ganz abgesehen davon, dass bei einer Kündigung der Versicherungsschutz verloren geht", erklärt Martin Schmidt, Finanzexperte beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Mit einem Policendarlehen hingegen verschaffe man sich unkompliziert finanziellen Spielraum. Man nehme ein Darlehen auf - und die Kapitallebensversicherung diene als Sicherheit. "Bei Banken - speziell bei Online-Banken - sind Policendarlehen im Übrigen in der Regel günstiger als bei Versicherern" erklärt Finanzexperte Schmidt. 

     

    Policendarlehen ohne Einkommensnachweis

    Policendarlehen haben aus Verbrauchersicht neben einem günstigen Sollzinssatz weitere Vorteile gegenüber anderen Darlehensarten. So verzichten die Anbieter in der Regel auf eine Schufa-Auskunft, man kann das Darlehen jederzeit kündigen, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen, und auch beitragsfrei gestellte Lebensversicherungen können beliehen werden. Der Online-Kreditspezialist Süd-West-Kreditbank (SWK-Bank) beispielsweise verzichtet für seinen Kredit auf einen Einkommensnachweis, hier können Lebensversicherungsverträge rasch und unkompliziert via Internet beliehen werden. "Je nach Wunsch kann der Kreditnehmer die Zinsen monatlich oder am Ende der Laufzeit bezahlen", erklärt Geschäftsführer Ulf Meyer. Bei den Nettodarlehensbeträgen sei eine Spanne zwischen 2.500 und 250.000 Euro möglich, die Laufzeit des Policendarlehens sei flexibel wählbar bis maximal 84 Monate. Unter www.swkbank.de gibt es weitere Informationen. 

    Online-Rechner zeigt Ratenhöhe

    Der Online-Kreditrechner zeigt die jeweilige Ratenhöhe entsprechend der gewählten Laufzeit und des gewählten Kreditbetrags an. Das Antragsformular wird online ausgefüllt und versendet. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Interessenten die Vorab-Kreditentscheidung.

    Die Vorteile von Policendarlehen

    (djd). Kapitallebensversicherungen beleihen statt sie zu kündigen, das ist das Prinzip eines Policendarlehens. Hier die Vorteile auf einen Blick:

     

    • Der Schutz aus der Kapitallebensversicherung bleibt erhalten.
    • Eine Beleihung ist meist deutlich rentabler als eine Kündigung.
    • Die Anbieter von Policendarlehen verzichten in der Regel auf eine Schufa-Auskunft.
    • Man kann das Darlehen jederzeit kündigen, ohne eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.
    • Anbieter wie etwa der Online-Kreditspezialist Süd-West-Kreditbank (SWK-Bank) verzichten sogar auf einen Einkommensnachweis.

    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps