Mit dem Wohnmobil durchs nördliche Baden-Württemberg

Samstag, 11.04.2015 | Tags: Deutschland, Wohnmobil | Bewertung:
  • Das HeilbronnerLand und die Ferienregion Hohenlohe mit dem Landkreis Schwäbisch Hall sind attraktive Ziele für Wohnmobilisten.
    Das HeilbronnerLand und die Ferienregion Hohenlohe mit dem Landkreis Schwäbisch Hall sind attraktive Ziele für Wohnmobilisten.
    © djd/Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
  • (djd/pt). Sightseeing, Natur pur und Komfort fast wie zu Hause: Urlaub mit dem Wohnmobil liegt im Trend. Besonders attraktive Ziele für alle Wohnmobilisten sind beispielsweise das HeilbronnerLand und die Ferienregion Hohenlohe mit dem Landkreis Schwäbisch Hall. Kulturelle Streifzüge zu Schlössern und Burgen können dort ebenso auf dem Programm stehen wie genussvolle Weinerlebnisse oder kurzweilige Rad- und Wandertouren. Ausführliche Informationen gibt es unter www.HeilbronnerLand.de und unter www.hohenlohe-schwaebischhall.de.

    Kultur- und Naturgenuss im HeilbronnerLand

    In beiden Regionen finden Caravanisten genügend Wohnmobilstellplätze und Campingplätze vor. Auf einer Wohnmobilkarte, die zudem sechs ausgearbeitete Themenrouten beinhaltet, werden die Plätze detailliert vorgestellt. Auf vielen Winzerhöfen im HeilbronnerLand sind die rollenden Individualurlauber willkommen und können einen Blick hinter die Kulissen der Weinbetriebe werfen. Wer möchte, unternimmt direkt von den Stellplätzen aus zu Fuß oder mit dem Rad Tagestouren - etwa entlang des Württemberger Weinradwegs oder des Württembergischen Weinwanderwegs. Kulturdenkmäler wie die Burg Löwenstein oder das Schloss Assumstadt laden ebenso zu Besichtigungen ein wie malerische Fachwerkstädte - etwa Eppingen und Gundelsheim - oder Kurorte wie die einstige Stauferpfalz Bad Wimpfen.

    Streifzug durch Schwäbisch Hall

    "Sehr empfehlenswert als Standort und zum Besichtigen ist Schwäbisch Hall mit seiner schönen Altstadt", weiß Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Von hier aus bieten sich Radausflüge entlang des beliebten Kocher-Jagst-Radwegs an, Wanderungen durch das idyllische Bühlertal oder Kanufahrten auf dem Kocher. Das Schloss Langenburg hoch über dem Jagsttal oder das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen sind nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten in der Region. Und da die Genießerregion Hohenlohe zudem für eine ausgezeichnete regionale Küche bekannt ist, ist auch für kulinarische Erlebnisse gesorgt.


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps

    Artikel, die Sie auch interessieren könnten